zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.12.2001, 04:46   #1
isis
 
Registriert seit: 27.12.2001
Ort: Vilsbiburg
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

nach fast 10 jaähriger abstines werde ich mir wieder ein Aquarium anschaffen :grin:
Es wird ein 200l Becken (100x40x50)
Da wir kinder haben, die ein bischen was sehen wollen kann ich mir leider kein Artbecken machen sondern es wird woll ein Gesellschaftsbecken.
Nun farge ich mich was ich da alles rein tun kann, ich dachte an folgendes:
4 x Guppys
2 x Platy
2 x Molly
2 x Zwergfadenfisch
2 x Purpurprachtbarsch
2 x Schwarzbindenwels
2 x Pastellgrundel

leider habe ich garkeine Literatur mehr, vieleicht kann mir einer von euch helfen?
Wie sieht es bei den einzellnen Fischen mit den Wasseransprüchen aus? Könnte man diese (meine Liste) vergesellschaften? Oder habt ihr eine andere Idee?
Danke
Isis
isis ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.12.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.12.2001, 06:11   #2
Petra Sw. (Amy)
 
Registriert seit: 06.11.2001
Ort: 53359 Rheinbach
Beiträge: 1.982
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Isis,

als erstes wäre es mal wichtig zu wissen, ob ihr weiches oder her härteres Wasser habt.

Aber auch so kann man schon mal sagen, daß sich die Zwergfadenfische und Mollys ausschliessen, weil sie völlig unterschiedliches Wasser brauchen.

Grundeln soll man meines Wissens nur im Artenbecken halten.

Die Zwergfadenfische und Guppys bewohnen außerdem die gleiche Wasserregion.

Aber zu dem Thema gibt es sicher bessere Experten :wink:

Grüße
Petra Sw. (Amy) ist offline  
Alt 28.12.2001, 12:45   #3
isis
 
Registriert seit: 27.12.2001
Ort: Vilsbiburg
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Amy schrieb am 2001-12-28 00:11 :
Hi Isis,

als erstes wäre es mal wichtig zu wissen, ob ihr weiches oder her härteres Wasser habt.

Ich weiß, ich werde heute nochmal bei meinen Wasserwerken nachfragen, die die Fische kommen eh erst in ca. 14 Tagen, das Aq wird heute erst aufgestellt.

Aber auch so kann man schon mal sagen, daß sich die Zwergfadenfische und Mollys ausschliessen, weil sie völlig unterschiedliches Wasser brauchen.

Upps, O.K. Danke das Hätte ich nicht gewußt.

Grundeln soll man meines Wissens nur im Artenbecken halten.

Dachte ich mir, schade die sind so süß...

Die Zwergfadenfische und Guppys bewohnen außerdem die gleiche Wasserregion.

Aber zu dem Thema gibt es sicher bessere Experten :wink:

Grüße

Danke
Isis
isis ist offline  
Alt 28.12.2001, 15:08   #4
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Isis!

Poste doch erst mal, wie Amy schon sagte, die wichtigsten Wasserwerte Deines Leitungswassers (zumindest pH, GH und KH).

Denn es ist leichter (und auch IMO sinnvoller), die Fische nach den Wassergegebenheiten auszusuchen, als umgekehrt das Wasser den Fischen anpassen zu müssen :wink:.

Gruß, HP
________________
"Jeder Tag ist ein neuer Anfang"

Aquarianer - Geburtstags - Datenbank:
http://baseportal.de/cgi-bin/basepor...x=/HPKrug/main
Verzeichnis aquaristischer Homepages:
http://baseportal.de/cgi-bin/basepor...Krug/Homepages

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: HPKrug am 2001-12-28 09:08 ]</font>
 
Alt 28.12.2001, 15:18   #5
Lorenz Ringeisen
 
Registriert seit: 03.09.2001
Beiträge: 2.238
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
ich rate allgemein von der haltung von mollys im süsswasseraquarium ab,mollys sind eigentlich brackwasserfische,mein händler hält die sogar im meerwasser!
dann kommt die frage wasserwerte!
aber wenn deine kinder was sehen wollen würde ich zumindest einen schwarm von 20 neons reinpacken!
Lorenz Ringeisen ist offline  
Alt 28.12.2001, 17:25   #6
Rita S.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Isis,

nach 14 Tagen sollen schon die Fische rein? Besser wäre, du würdest doppelt so lange warten. Und auch nicht alle Fische auf einmal reinsetzen! Lies hier in der Zwischenzeit einfach mal nach unter "Nitritpeak" (Suchefunktion benutzen).
Gruß Rita
 
Alt 28.12.2001, 17:40   #7
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

isis schrieb am 2001-12-27 22:46 :
Hallo Isis,

> Es wird ein 200l Becken (100x40x50)

Schön.

Erst mal wären die Wasserwerte Deines Leitungswassers wichtig, insbesondere GH und KH. Kannst Du bei den Wasserwerken erfragen.

Wenn die Werte stimmen sollten in irgendeiner Richtung, dann kann man was zum besatz erst richtig sagen, daher derzeit unter Vorbehalt.


> 4 x Guppys
> 2 x Platy
> 2 x Molly


O.k. Achte auf die Gesundheit der Tiere beim Kauf. Lieben eher härteres Wasser.


> 2 x Zwergfadenfisch

Welcher, und da wird es schon heikel, die brauchen einerseits weiches Wasser, viel Ruhe, viele Händlertiere sind sehr krankheitsanfällig, da kommt es sehr auf die Art an. Würde ich Dir nicht empfehlen.


> 2 x Purpurprachtbarsch

Auf keinen Fall mit den Fadenfischen. Wasserwerte muß ich auch erst mal nachschauen.


> 2 x Schwarzbindenwels

Meinst Du damit Schwarzbinden-Panzerwels. Dies sind Gruppentiere, da sollten es schon mindestens 6 sein.


> 2 x Pastellgrundel

Würde ich nicht im Gesellschafts-AQ halten.


> Könnte man diese (meine Liste)
> vergesellschaften? Oder habt ihr eine
> andere Idee?

Erst mal die Wasserwerte bitte :wink: Vervollständigen würde ich die Liste nicht weiter, so paßt es leider nicht zusammen.
 
Alt 28.12.2001, 23:43   #8
isis
 
Registriert seit: 27.12.2001
Ort: Vilsbiburg
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ihr Lieben,

danke das Ihr so zahlreich geantwortet habt, hier die Wasserwerte:
pH 7,34
Gh 17,06
Kh 15,7

wird warscheinlich sogar ein 250l AQ!
Also viel Platz für die Fischlies, ich wollte den Besatzt langsam aufbauen, also erst sehr robusche Arten (Nitritpeak) und dann nach und nach etwas anspruchvolleres.
Noch Tipps?
Grüße Isis
isis ist offline  
Alt 29.12.2001, 00:23   #9
Petra Sw. (Amy)
 
Registriert seit: 06.11.2001
Ort: 53359 Rheinbach
Beiträge: 1.982
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Isis,

das ist dann allerdings hartes Wasser, damit fallen leider einige von deinen Wünschen weg.

Ich zähl mal einfach auf, welche Arten nach meinem schlauen Buch in Frage kommen. Es ist nicht der Mergus und natürlich alle Angaben ohne Gewähr :wink:
- Trauermantelsalmler (6cm)
- Rotaugen Moenkhausia (7cm)
- Prachtbarbe (12 cm)
- Zebrabärbling (6 cm)
- Kardinalfisch (4cm)
- Schachbrettschmerle (6 cm)
- Platy (6cm)
- Black Molly (10 cm)
- Segelkärpfling (15 cm)
- Schwertträger (12 cm)
- Kuckuckswels (12 cm)
- Metallpanzerwels (6cm)
- punktierter Panzerwels (7 cm)
- Kakadu-Zwergbuntbarsch (9 cm)
- Zwergmaulbrüter (8 cm)

Daneben noch einige Regenbogenfische und größere Cichliden...

Grüße
Petra Sw. (Amy) ist offline  
Alt 29.12.2001, 00:48   #10
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Isis!

Also bei den Wasserwerten würde ich Dir Regenbogenfische, speziell den "Melanotaenia boesemani" (Boesemans Regenbogenfisch) empfehlen. Der würde sich in Deinem Wasser sicher richtig wohl fühlen, und ein Blickfang ist ein kleiner Schwarm dieser Fischart allemal!

Zu bewundern hier:

http://members.optushome.com.au/chelmon/Boesemani.htm

Gruß, HP
_________________
"Jeder Tag ist ein neuer Anfang"

Aquarianer - Geburtstags - Datenbank:
http://baseportal.de/cgi-bin/basepor...x=/HPKrug/main
Verzeichnis aquaristischer Homepages:
http://baseportal.de/cgi-bin/basepor...Krug/Homepages

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: HPKrug am 2001-12-28 18:49 ]</font>
 
Sponsor Mitteilung 29.12.2001   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Fische gegen welche Algen? SonGoku Archiv 2004 3 28.04.2004 00:00
welche Fische ??? jm2_de Archiv 2004 7 20.01.2004 14:09
Welche Fische??? mm dog factory Archiv 2004 12 19.01.2004 22:12
Welche Fische?? Pohly Archiv 2003 3 06.07.2003 13:58
Nitrit: welche Fische empfindlich, welche nicht- Massaker Chris Archiv 2001 24 07.11.2001 05:22


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:30 Uhr.