zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.12.2001, 17:16   #1
Oliver647
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich habe ein mp Smaragd 130 exquisit.
Das Problem ist nun Ich weiß nicht ob im 1 Stock aufgestellt werden kann.Das Gewicht vom Aquarium + Unterschrank allein ohne Inhalt ist schon ~ 150 Kg.Dann kommt noch das Wasser dazu mit 460L maximal(~460Kg).Und der Kies ~ 60 Kg. Das sind schon ~ 670 Kg.
Und das auf den Maßen : 130cm Länge , 60 cm Breite und 60 cm Höhe.
Darf Ich so ein Aquarium im 1 Stock aufstellen ? Mit wieviel Gewicht darf eine Betondecke mit Estrich belastet werden ????
Das Haus ist 4 Stöckig und ~ 15 Jahre alt.
Ich wäre sehr dankbar für eine fachliche Antwort !
Es wäre sehr gut wenn jemand genauere Kenntnisse in Bautechnischen Maßnahmen hat und mir eine genaue Antwort geben könnte !


 
Sponsor Mitteilung 30.12.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.12.2001, 17:39   #2
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Oliver!

Lies Dir mal Olaf's Seiten dazu durch; da werden Sie geholfen :wink::

http://www.******-ing.de/Statik/Statik.htm

Gruß, HP
_________________
"Jeder Tag ist ein neuer Anfang"

Aquarianer - Geburtstags - Datenbank:
http://baseportal.de/cgi-bin/basepor...x=/HPKrug/main
Verzeichnis aquaristischer Homepages:
http://baseportal.de/cgi-bin/basepor...Krug/Homepages

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: HPKrug am 2001-12-30 11:39 ]</font>
 
Alt 30.12.2001, 17:41   #3
-= Tobias =-
 
Registriert seit: 02.12.2001
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.041
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Oliver !

Ich hab ein Rio 125 (125 l) im ersten Stock, genau über einer Treppe !
Seit einen Jahr ist nichts passiert !
Wenn das Haus nicht sehr sparsam gebaut wurde, muss das ohne Probleme gehen !

-= Tobias =- ist offline  
Alt 30.12.2001, 19:45   #4
sebastian007
 
Registriert seit: 23.12.2001
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Ich habe nen 300 L Becken im 2. Stock stehen.
Is nix passiert bis jetzt :smile:
Du solltest aber darauf achten, daß das Gewicht verteilt wird, sprich ne Platte unter dem Schrang, oder so.

Gruß
Sebastian
sebastian007 ist offline  
Alt 31.12.2001, 02:53   #5
gaertner
 
Registriert seit: 30.12.2001
Ort: Lüneburg
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hey,
sollte soweit kein Problem geben, würde nur bei älteren Häusern drauf achten, wenn die Decken aus Holzdielen sind, dann muß man drauf achten, das das Aquarium quer zu den Dielen steht, oder zumindestens so, das es gut drauf steht.
gaertner ist offline  
Alt 31.12.2001, 03:09   #6
toocool
 
Registriert seit: 09.09.2001
Ort: Essen
Beiträge: 131
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Es gibt eine DIN-Norm für Betonzwischendecken - MINIMUM, was so eine Decke vertragen können MUSS, sind 2 Tonnen pro Quadratmeter! - meist vertragen die Decken zwischen 3,5-4 Tonnen, weil Sie auf Sicehrheit gebaut sind!

Dein BEcken hat eine Grundfläche von 1,3*0,6=0,78 Quadratmeter, dürfte also locker 1,5 Tonnen wiegen, selbst wenn die Decke NICHT auf Sicherheit gebaut ist! ;o)

Also: mach Dir keine Gedanken - stell dat Dingen da einfach hin! ;o)

Gruß

Jogi
toocool ist offline  
Alt 31.12.2001, 03:50   #7
bongo
 
Registriert seit: 14.08.2001
Ort: überall
Beiträge: 1.985
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Jogi,

diese Zahlen kenne ich aber ganz anders. Die Traglast liegt bei 300 bis 500 Kg pro Quadratmeter. Und das noch als flächige Belastung. Ich sehe zwar auch kein Problem mit diesem Becken hier, wenn es an der Wand aufgestellt ist und nicht in dr Mitte des Raumes, aber Du machst es Dir doch zu einfach.
bongo ist offline  
Sponsor Mitteilung 31.12.2001   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche dringend Hilfe northlander Archiv 2003 2 22.06.2003 15:17
Brauche dringend Hilfe! Jan W. Archiv 2002 32 19.08.2002 14:26
Brauche dringend hilfe AquaDirk Archiv 2002 10 14.08.2002 19:30
Brauche dringend Hilfe. Mimix Archiv 2002 10 22.07.2002 17:21
Brauche dringend Hilfe!!!!! Konny Archiv 2001 3 08.10.2001 23:03


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:54 Uhr.