zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.12.2001, 22:03   #1
-= Tobias =-
 
Registriert seit: 02.12.2001
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.041
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Leute !

Als ich den sera Nitrat-Test gemacht hab, war die Nitrat-menge zu hoch !
Also sollte ich nach der Anleitung destiliertes Wasser dazugeben !
Ist das Notwendig ?
Kann man nicht Leitungswasser nehmen ?
Bei mir ist der Wert fast 0 !
Wie niedrig sollte der Wert bei meinen AQuariumwasser sein ?

-= Tobias =- ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.12.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.12.2001, 22:44   #2
Birgit
 
Registriert seit: 02.07.2001
Ort: Ronnenberg
Beiträge: 376
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tobias,

was heißt der Nitrat-Wert ist zu hoch in Zahlen ausgedrückt?
Wenn ´Dein Leitungswasser kein Nitrat enthält, dann kannst Du es selbstverständlich nehmen.
Der anzustrebende Nitrat-Wert im Aquarium ist bestimmt 0, ich selber bin schon zufrieden, wenn ich einen Wert von 12,5 habe.
Viele Grüße,
Birgit
Birgit ist offline  
Alt 30.12.2001, 23:38   #3
bongo
 
Registriert seit: 14.08.2001
Ort: überall
Beiträge: 1.985
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tobias,

wenn das Nitrat im Becken viel zu hoch ist und im Leitungswasser fast null, tja, dann wechselst Du einfach zuwenig Wasser.
Wenn Du heute, morgen und übermorgen jeweils 50% wechseln würdest, dann wäre Dein Nitratwert im Becken auf einem achtel des bisherigen Wertes.
bongo ist offline  
Alt 31.12.2001, 00:29   #4
-= Tobias =-
 
Registriert seit: 02.12.2001
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.041
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Birgit !

Die Zahl kann ich nicht nennen, über 40 !
Ich müßte das ganze jetzt mit destilierten Wasser auffüllen !
Da ich noch keins habe, kann ich nicht verdünnen und den Wert auch nicht sehen !

-= Tobias =- ist offline  
Alt 31.12.2001, 01:37   #5
bongo
 
Registriert seit: 14.08.2001
Ort: überall
Beiträge: 1.985
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tobias,

es ist doch wurscht wie hoch der Wert ist. Wechsle die Hälfte Wasser und messe dann noch mal. Dann kannst Du Dir doch auch ausrechnen wie der Wert war.
bongo ist offline  
Alt 31.12.2001, 20:25   #6
Birgit
 
Registriert seit: 02.07.2001
Ort: Ronnenberg
Beiträge: 376
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tobias,

ich gebe bongo recht, Du brauchst kein destilliertes Wasser sondern mache einfach nur Wasserwechsel mit Leitungswasser.
Viele Grüße,
Birgit
Birgit ist offline  
Alt 31.12.2001, 20:30   #7
Rolf K.
 
Registriert seit: 26.10.2001
Ort: im Internet
Beiträge: 2.116
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@all

Warum ist der anzustrebende Nitratwert "0" ?

Wovon ernähren sich eure Pflanzen ?

Bitte klärt mich auf !

Gruß Rolf



Rolf K. ist offline  
Alt 31.12.2001, 20:34   #8
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi,
also meine essen co2 auch ganz gerne. hab aber auch immer nitrat im angebot, da sich das nun mal nicht vermeiden läßt. (das klohäuschen für meine fischlis ist noch im bau *g*)
 
Alt 31.12.2001, 20:48   #9
Rolf K.
 
Registriert seit: 26.10.2001
Ort: im Internet
Beiträge: 2.116
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Charlie,

setz doch mal ne Skitze vom Klohäuschen hier rein.

Und wie bekommst du die Fischie´s da drauf ? :wink:

Hab ja schon viel gesehen in den Aquarien, aber noch kein Klohäuschen.

Hat das direkten Anschluß an den Außenfilter ?

Hmmm ?

Gruß Rolf (der jetzt tüftelt)
Rolf K. ist offline  
Alt 31.12.2001, 21:04   #10
Lorenz Ringeisen
 
Registriert seit: 03.09.2001
Beiträge: 2.238
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Rolf,
planzen ernähren fische und umgekehrt,
das lässt sich ganz einfach erklären
Produzenten(Pflanzen)->Konsumenten(fische)->Reduzenten(bakterien)

planzen produzieren in der photosynthese zucker und sauerstoff,um photosynthese betreiben zu können benötigen sie kohlendioxid,chlorophyl und wasser,
das erste prodozieren alle tiere in der zellatmung!
in der zellatmung wird sauerstoff und zucker verbrannt und in kohlendioxid und wasser umgewandelt!

ihr seht also das sogar fische dem wachstum von pflanzen auf die sprünge helfen können,aber nicht jetzt das ganze becken mit mit fischen füllen!

übrigens ist co² nichts anderes als kohlendioxid!

Lorenz Ringeisen ist offline  
Sponsor Mitteilung 31.12.2001   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NITRAT???????????????? AQ_Jule Archiv 2004 1 04.04.2004 15:34
Nitrat Randy Archiv 2002 3 10.02.2002 19:26
Nitrat wert zu hoch, kann das am Bio Nitrat Ex liegen? sbaechle Archiv 2001 7 25.11.2001 18:42
Nitrat ? Shadow-Tom Archiv 2001 6 21.10.2001 19:36
Nitrat Ossi Archiv 2001 6 09.06.2001 19:59


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:40 Uhr.