zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.06.2001, 05:42   #1
Rudolf
 
Registriert seit: 20.06.2001
Ort: Bietigheim / Baden
Beiträge: 210
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo alle zusammen,
wie man die geschlechtsunterschiede bei größeren Tieren erkennt ist mir bekannt.
Wie ist das bei Jungtieren??????
Ab welchem Alter oder größe kann man das bei den kleinen erkennen.
Alle meine Jungtiere haben keine Antennen auf dem Kopf, sind das alles Weibchen????
Würde mich freuen wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.
Im voraus schon mal Danke!

Gruß an alle
Rudolf
Rudolf ist offline  
Alt 24.06.2001, 06:30   #2
Ute De-Ku
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: 47589 Uedem
Beiträge: 968
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Rudolf,
die Frage ist nicht ganz so einfach. In einem Becken haben wir kleine Ancistren ca. 5cm groß, bei denen deutlich die Antennenbildung
zu erkennen ist, an denen du Männchen und Weibchen unterscheiden kannst. In einem anderen Becken habe ich einen Ancistrus, der
bereits 8 cm groß ist, der gerade mal über ein paar kleine Antennchen verfügt aber ansonsten ganz schön dominant ist. Es hängt, denke ich auch von der Veranlagung ab, wann die Antennen ausgebildet werden.
Ute De-Ku ist offline  
Alt 24.06.2001, 15:25   #3
Julia R
 
Registriert seit: 23.06.2001
Beiträge: 1.286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Mein Leo ist 5cm groß aber hat keine anntennen ! Aber er verhält sich so dominat das es einfach ein ER sein muss ! Oder ist es ein weibchen ???????????
Julia R ist offline  
Alt 24.06.2001, 15:43   #4
Marcel
 
Registriert seit: 10.06.2001
Beiträge: 208
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Das ist bei Antennenwelsen sehr unterschiedlich. Manche haben schon mit 3cm die Antennen manche erst mit 6cm. Ob man ein Weibchen hat kann man daher erst bei einem fast ausgewachsenen Wels sagen.
Marcel ist offline  
Alt 24.06.2001, 15:58   #5
Rudolf
 
Registriert seit: 20.06.2001
Ort: Bietigheim / Baden
Beiträge: 210
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke erstmal,

da heißt es wohl abwarten und Tee drinken (oder so).
Da bin dann ja mal gespannt wie das ausgeht.
Denn von den Erwachsenen Tieren habe ich fast nur männchen, oder anderst gesagt nur ein weibchen.

Tschau dann mal
Rudolf ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geschlechtserkennung beim Schwertträgermännchen pit22a Archiv 2003 3 28.12.2003 14:50
Geschlechtserkennung beim Diskus seb_master Archiv 2003 5 01.09.2003 21:41
Goldfisch Geschlechtserkennung? erika Archiv 2003 8 12.05.2003 10:33
Geschlechtserkennung bei Prachtschmerle Mario 85 Archiv 2003 5 13.01.2003 13:10
Geschlechtserkennung jackym10 Archiv 2002 6 06.02.2002 02:44


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:39 Uhr.