zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.06.2001, 13:19   #1
Nelly
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: A-1020 Wien
Beiträge: 364
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi leute!
ich hätte da mal einige prinzipielle fragen zu garnelen (nicht, dass ich mir eine anschaffen wollte, aber ich finde sie einfach faszinierend)
1) wieviel platz (grundfläche) brauchen die?
2) können die auch die scheibe hochklettern, d.h. eventuell aus dem becken türmen?
3) wieviel müsst ich für so ein tierchen auf den ladentisch legen?
4) einzel- paar- oder gruppenhaltung?

danke für eure informationen!
Nelly ist offline  
Alt 25.06.2001, 15:16   #2
Moni
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: 45894 Gelsenkirchen (NRW)
Beiträge: 217
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

[quote]
Nelly schrieb am 2001-06-25 08:19 :
hi leute!
ich hätte da mal einige prinzipielle fragen zu garnelen (nicht, dass ich mir eine anschaffen wollte, aber ich finde sie einfach faszinierend)
1) wieviel platz (grundfläche) brauchen die?

Ich habe z. Zt. im 54l AQ 4 Amano-Garnelen, waren Anfangs 6 :cry: und es funktioniert bei mir mit 2 weiteren Algenfressern sehr gut.

2) können die auch die scheibe hochklettern, d.h. eventuell aus dem becken türmen?

Ja können Sie, haben es bei mir aber noch nie getan. Solltest Du Bedenken haben, kannst
Du die Öffnungen in der Abdeckung z.B. mit Filterwatte verschließen.

3) wieviel müsst ich für so ein tierchen auf den ladentisch legen?

zwischen 5 und 8 DM
Bei uns im Zoofachgeschäft gab es 2 fast gleichaussehende Sorten. Die teurere, hat man mir dort gesagt, wäre die echte Caridina-Japonica (ein Super-Algenfresser), die andere
Sorte wird in Leitungswasser nachgezüchtet und würde kein so guter Algenfresser sein.
Ich hoffe man hat mich damit nicht verkohlt.
Ich habe es einfach mal geglaubt, und mir die "echte" geholt. Als Algenfresser schwöre ich mehr auf sie als auf alle die sonst dafür im Becken schwimmen - kann ich nur empfehlen. :wink:


4) einzel- paar- oder gruppenhaltung?

Gruppenhaltung - unbedingt

danke für eure informationen!

Liebe Grüße
Moni
Moni ist offline  
Alt 26.06.2001, 00:19   #3
Nelly
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: A-1020 Wien
Beiträge: 364
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi moni!

danke für deine antworten!
ich bekomm in nächster zeit (hoffentlich) auch ein 54l-becken, und ich hab mir überlegt, welche bewohner ich da drin ansiedeln könnte. garnelen sind super tiere, aber ich hätte nicht gedacht, dass sie mit einem 54l-becken zufrieden sind.
na umso besser!

danke nochmal!

Nelly ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel Schwimmraum brauchen... Chrissie Archiv 2003 0 06.11.2003 09:36
Wieviel Liter für Garnelen mindestens? ssmmiillyy Archiv 2003 16 18.01.2003 16:48
Wieviel Platz brauchen Pirahas Ines Archiv 2002 7 08.08.2002 20:36
Brauchen Garnelen Javamoos??? Nina Archiv 2002 2 28.02.2002 13:43
Wieviel Licht brauchen Pflanzen und Algen roger Archiv 2001 5 05.09.2001 21:39


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:56 Uhr.