zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.06.2001, 17:15   #1
Tanja
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: Friedberg
Beiträge: 65
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo !
Ich habe mir am Samstag 2 Amanogarnelen gekauft, ca. 2 cm lang. Der Händler sagte mir allerdings, dass ich die beiden wahrscheinlich in meinem 200L AQ nicht wieder zu Gesicht bekommen würde. Stimmt aber nicht, beide sitzen auf einem Blatt einer Wasserpflanze kurz unter der Oberfläche und rühren sich seit gestern morgen nicht von der Stelle. Ich dachte eigentlich, diese Tiere würden sich am Boden aufhalten ! Was meint Ihr ?
Ich hoffe nicht, dass meine anderen Fische ihnen zusetzen.
Folgenden Besatz habe ich noch im AQ :
Kardinalfische
Kupfersalmler
Platies
Saugschmerlen
1 Tigerschmerle (könnte laut dem Händler riskant werden, aber sie tut auch meiner kleinen Apfelschnecke nichts)
1 Schmetterlingsbuntbarsch
Panzerwelse
Ich habe eine große Wurzel drin, viele Höhlen und Pflanzen.
Was soll ich denn jetzt mit dem beiden machen. Gestern haben Sie sich vor mir erschreckt, sind von dem Blatt geflüchtet und eine Stunde später saßen sie schon wieder da ..

Gruß Tanja
Tanja ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.06.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.06.2001, 17:48   #2
Joachim Mundt
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: D 45701 Herten
Beiträge: 650
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tanja,

deine Garnelen benutzen das Blatt entweder als Fluchtpunkt, an dem sie ihre Ruhe haben oder sie benötigen einfach noch etwas Zeit zur Eingewöhnung.
Joachim Mundt ist offline  
Alt 25.06.2001, 19:18   #3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Tanja

Das ist zu Anfang ganz normal.

Ich habe 10 im Becken und die erste Woche haben sich alle in einer Ritze meiner Wurzel versteckt und kahmen nur nachts raus.

Mitlerweile sind Sie nicht mehr so scheu und sind auch Tagsüber aktiv.

Gruß
Frank M
 
Alt 25.06.2001, 22:23   #4
JochenB
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: Aachen-Herzogenrath
Beiträge: 325
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Also meine 4 Amanos-Garnelen bekomme ich in den seltensten Fällen auf einmal zu Gesicht, ausser es gibt Happa für die Fische oder frisches Wasser beim TWW wird eingefüllt.
Ich kann allerdings mittlerweile auch feststellen, dass sie sich des Öfteren zeigen und auch offen durchs Becken schwirren. Ich habe sie jetzt ca. 4 Wochen im AQ und eine Häutung ist auch schon gelaufen. Das Beste ist, wenn sie sich mit den Fischen um Futterhappen streiten oder sie ihnen ganz schnell das Futter abjagen.
Von Scheu habe ich bisher allerdings noch wenig gemerkt, weil ich schon beim Hantieren im Becken plötzlich eine Garnele auf dem Finger sitzen hatte und eine Zeit gebraucht habe, sie mit sanfter "Gewalt" wieder loszuwerden. Weiss der Geier, was ich da an den Fingern hatte.:wink: Ähnlich zutraulich und "respektlos" verhält sich mein Killifisch-Pärchen jedesmal, wenn ich im Becken hantiere. Ist aber interessant wie unterschiedlich die Erfahrungen mit dem Verhalten der Garnelen sind, die ich bisher hier gelesen habe. Möchte sie allerdings im Becken nicht mehr missen. Erstens wegen "voll lustich" und als lebende Algenstaubsauger.

Gruss

JochenB

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: JochenB am 2001-06-25 16:26 ]</font>
JochenB ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.06.2001   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
München: ca. 7 Amanogarnelen BettinaL Archiv 2004 4 04.06.2004 12:09
Amanogarnelen Akim Archiv 2004 9 31.05.2004 10:00
Salzgehalt für amanogarnelen bmax6 Archiv 2003 2 04.11.2003 18:39
Amanogarnelen Lu Archiv 2003 1 05.10.2003 16:51
Amanogarnelen und SBB? Betta splendens Archiv 2002 9 24.12.2002 23:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:16 Uhr.