zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 06.06.2001, 08:25   #11
Joachim Mundt
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: D 45701 Herten
Beiträge: 650
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo "Wuschel15" (hast Du auch einen "echten" Namen?),

Zu Algenproblemen kannst Du auf unserer HP einiges erfahren:

Algen (Überblick)
Grünalgen
Blaualgen - rote Schmieralgen
Kieselalgen
Rotalgen

Wenn Du zum Thema "Filterung" etwas mehr erfahren möchtest, dann hilft die folgende Seite sicher weiter :wink: :

Kann man ein Aquarium überfiltern?

Ich hoffe, Du kommst mit den Infos ein wenig vorwärts.

_________________
Gruß Joachim


Informationen rund um die Aquaristik bei:
Aquaristik-Hilfe.de

Mail an joachim@aquaristik-hilfe.de

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Joachim Mundt am 2001-06-06 02:26 ]</font>
Joachim Mundt ist offline  
Sponsor Mitteilung 06.06.2001   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.06.2001, 22:16   #12
Wuschl15
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: 91054 Erlangen
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey Ihr!
Also ich hab mal mein Leitungswasser überprüft und siehe da... der Nitratwert liegt da schon zwischen 25 und 50mg/l. Was soll ich denn machen??? Meinen Filter hab ich schon seit längerer Zeit auf die kleinste Stufe gestellt, da ich das mit der Strömung auch schon gelesen hab!
Was hat das denn mit dieser Drosselschraube auf sich und wo kann ich soetwas bekommen??
Ciao Wuschl15

P.S.: Wer wissen will wer ich bin schaut sich doch mal bei den Mitgliedern um!!!
Wuschl15 ist offline  
Alt 06.06.2001, 22:25   #13
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das mit der "Drosselschraube" war ein Scherz von Martin :wink:
Gegen Deine hohen Leitungswasserwerte bei Nitrat helfen dann halt die üblichen Reinstwassermethoden (UO-Anlage, Ionenaustauscher, Aqua dest.) oder vielleicht einer der umstrittenen Nitratfilter, z.B.Sera Biodenitrator, ob die allerdings wirklich helfen :???:
Gruß,
Walter
 
Alt 06.06.2001, 22:29   #14
Wuschl15
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: 91054 Erlangen
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Walter!!

Danke ich werde mein bestes versuchen und ich werde euch schreiben wenn sich ein Erfolg zeigt! Ich muss den Kampf gegen die Algen weiterführen!

Ciao Tam :grin:
Wuschl15 ist offline  
Alt 06.06.2001, 22:33   #15
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sagte auch schon Arnie alias Conan der Barbar, "Ein Mann muß seine Feinde bekämpfen, sie vernichten, und sich erfreuen am Geschrei der ... :wink: "
Gruß :lol:
Walter
 
Alt 06.06.2001, 22:36   #16
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ups, sorry, Wuschel, hab gerade gesehen, dass Du ja ein Mädel bist :lol:
Trotzdem weiterkämpfen :wink:
Walter
 
Alt 07.06.2001, 01:01   #17
Martin K.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Wuschl15
Hallo Walter,
@ Tam,
bei Algen hilft manchmal Geduld weiter als Chemie. :smile:
Alle hier vorgeschlagenen Tips und die Seiten von Joachim machen meist als Mischung die richtige Algenkur. :wink:
@ Walter,
also der long und prospere war dann doch Willi.
Halt Dich aufrecht. :grin: (Die Typen aus Jever beißen auch)
Gruß
Martin K.
 
Alt 07.06.2001, 02:43   #18
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Wuschl15

Hey Ihr!
Also ich hab mal mein Leitungswasser überprüft und siehe da... der Nitratwert liegt da schon zwischen 25 und 50mg/l.

Schlecht zu erkennen die Farben?
25-50 ist nicht sehr genau.

50mg/l. ist auch schon die Obergrenze mehr ist laut Trinwasserverordnung in Deutschland nicht erlaubt.
Falls es wirklich 50mg/l. sind hast du echt Pech gehabt.
Jeder WW läßt den Wert(vorausgesetzt du konntest ihn senken) dann wieder steigen.
Hier würde Ich dann an Osmose Wasser denken das du mit deinem Leitungswasser verschneidest.
Nur lohnt sich der Kauf bei deinem kleinen Becken nicht

25mg/l. im Leitungswasser ist kein so schlechter Wert daraus kann man was machen.

Versuche erst einmal den wert genauer zu ermitteln.
Du kannst auch die doppelte Menge Wasser mit natürlich der doppelten Menge Reagenzien benutzen dann sind die Farben besser zu erkennen.
Und nur bei Tageslicht am besten vor dem fenster vergleichen.

Gruß
Frank M
 
Alt 07.06.2001, 03:26   #19
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also Freunde!

In welcher Zeit leben wir, dass uns als einzig wirkliche Lösung Drosselung einfällt?

Ich persönlich würde vorschlagen, dass die Anschaffung einer Umkehrosmoseanlage (Wie auch immer man das schreibt) die beste Lösung wäre. Ich hatte auch alle möglichen Algen im Wasser und habe dann begonnen mit diesem Wasser zu mischen, sodass ich ab jenem Zeitpunkt immer bei einer GH von ca. 5 war und siehe da. Mein Aquarium ist jetzt wunderschön und ich habe keine Probleme mehr, im Gegenteil: Die Pflanzen wachsen so viel wie noch nie und die Männchen sind überhaupt nicht mehr zu stoppen!

Liebe Grüße
 
Alt 07.06.2001, 07:01   #20
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Prachtguppy Andrea

Das sind Joachims Zöglinge :wink:
Da mußt du verständniss für haben :smile:

Die drosseln wahrscheinlich auch schon ihre Autos um Benzin zu sparen oder(er?)drosseln ihre Frauen wenn Sie wieder zuviel schimpfen :smile:

Gruß
Frank M
 
Sponsor Mitteilung 07.06.2001   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HILFE-ALGEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! mindman78 Archiv 2004 2 26.02.2004 19:25
Hilfe!! weisses zeugs am glas. Kalk? Algen? Hilfe!! eni_l Archiv 2003 11 21.08.2003 17:15
Hilfe Algen Navajo Archiv 2003 1 16.03.2003 14:39
Grüne Algen Braune Algen Bitte um Hilfe !!!!! Meerwasserriff Archiv 2002 6 09.10.2002 01:19
Algen !!HILFE!! Christian Schulte Archiv 2002 17 01.07.2002 14:20


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:00 Uhr.