zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.07.2001, 02:05   #1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo,

meine schmetterlingsbuntbarschjungen schwimmen frei und werden auch noch gut von ihren eltern bewacht, aber ich habe sie noch im gesellschaftsbecken, u.a. mit moosbarben, aber sie haben ganz schön stress, gerade wenn ich füttere. ab wann werden die jungen nicht mehr beschützt? soll ich sie in ein aufzugsbecken tun, oder bei den eltern lassen? ich muss auch ein teilwasserwechsel machen, habe aber angst, dass das zu viel stress ist.

noch was anderes, meine angesetzten artemia-nauplien schlüpfen einfach nicht, jetzt habe ich nur flüssigfutter, habe ich zu alte eier gekauft, oder woran kann das liegen?

danke im voraus,

markus
 
Alt 07.07.2001, 06:02   #2
Fritz R
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Pichl, O.Ö.
Beiträge: 161
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Markus,
wie setzt du die Eier an, ich nehme eine 1L Flasche gebe 3/4 L Wasser hinein und einen Eßlöffel Salz lase es einen Tag sprudeln und gebe dann die Eier hinzu, am 2.Tag schlüpfen die Artemias. Habe allerdings auch schon Eier erwischt wo nichts geschlüpft ist.
Fritz R ist offline  
Alt 07.07.2001, 16:04   #3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Markus

ich brauche auch immer wieder Artemia für meine Malawis.
Mein Händler verkauft mir immer welche die er frisch reinbekommt, da die normalen Verkaufspackungen manchmal keine Eier mehr enthalten die schlupfbereit sind.
Ich nehme für die Aufzucht von Artemia wie Fritz eine 1l Flasche und gebe 1 Eßlöffel Artemia-Salz dazu. Einfaches Meersalz tuts auch.
Die Artemia-Eier gebe ich immer gleichzeitig mit dazu. Nach etwa 24-36 Stunden schlüpfen die Artemia, je nachdem wie warm es ist.
Zudem ist eine kleine Luftpunpe angeschlossen.

Ich habe die Flasche bis auf auf einen kleinen Ausschnitt am Boden abgedunkelt(einfache PE-Folie).
Mit einer kleinen Taschenlampe kann man dann beobachten ob die Artemia geschlüpft sind (sie werden durch das Licht angezogen).

Gruß Andreas
 
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum schwimmen meine Antennen Welse.... dorina26 Archiv 2004 3 05.06.2004 18:05
Otocinclus schwimmen frei herum, wieso? Carola aus Wien Archiv 2004 6 18.02.2004 20:28
Ab wann kann ich meine jungen Platys abgeben? Trance Archiv 2003 7 28.07.2003 14:00
Meine Skalar-Jungen sterben immer - was nun? Petra buchner Archiv 2002 8 09.09.2002 17:57
Ab heute schwimmen meine Diskus im Becken! Daniel25 Archiv 2002 4 03.03.2002 04:13


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:18 Uhr.