zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.07.2001, 15:34   #1
Ina Beyer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo!
Ich habe gestern bemerkt, dass 2 meiner Platys Flossenklemmen.. Ich habe auch schon in verschiedenen Büchern nachgelesen, was es sein könnte, aber da steht irgendwie nochts gescheites drinnen, nur über Flossenklemmen in Verbindung mit anderen Symptomen.
Wieso klemmen die Fische die Flossen?
Meine WE sind glaub ich okey, aber für Nitrin und Nitrat hab ich noch keinen Test..
Den anderen Fischen gehts total gut!
Und auch die beiden kranken fressen und verhalten sich ganz normal!
Danke schon mal für eure Antorten!
Ciao Ina
 
Sponsor Mitteilung 08.07.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.07.2001, 15:47   #2
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Ina,

also Flossenklemmen ist meistens ein Anzeichen für eine heranziehende Krankheit. Meistens, aber nicht immer. Oftmals folgt auf dem Fuße eine Pilzerkrankung (auf dem Körper oder Flossenfäule).

Um das bei Dir jetzt einzugrenzen, brauchen wir mehr Infos über Dein Becken. Gab es in den letzten Wochen Neuzugängen an Fischen. Irgendwelche Todesfälle. Wieviel und welche Tiere in welchem Becken. usw.

es können auch ganz "normale" Unwohlzeichen sein. Wie vertragen sich die Tiere untereinander. Gibt es Beissereien und die beiden Flossenklemmer sind unterlegene Tiere und werden von anderen gejagt ? Dann noch: Wie ist Deine aktuelle Temperatur im AQ ?
 
Alt 08.07.2001, 17:02   #3
Maggie
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Gammertingen
Beiträge: 153
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
bei mir klemmt seit gestern mein Platyweibchen die Flossen. Sie verjagt die Männchen. Fressen tut sie etwas weniger als sonst, aber sie frißt. Den Rest von der Zeit hängt sie am Wasseransauger vom Innenfilter. Was ist los?
Danke schonmal,
Maggie
Maggie ist offline  
Alt 08.07.2001, 17:12   #4
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Maggie,

was für eine Temperatur hast Du im Becken. Momentan können das durchaus schon mal 28° sein - das ist eine mögliche Ursache für Unwohlsein bei den Tieren.
 
Alt 08.07.2001, 19:44   #5
Ina Beyer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo, Ralf!
Neuzugänge an Fischen gab es eigentlich nicht, nur 2 Frösche sind eingezogen und 2 Apfelschnecken. Die Temperatur ist 26 Grad. Und am Freitag ist ein Fisch gestorben.
Danke für die Antwort!Ina
 
Sponsor Mitteilung 08.07.2001   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flossenklemmen Mizi Archiv 2004 5 25.02.2004 04:50
Apistogramma 0.1 mit Flossenklemmen 4zap Archiv 2003 1 22.12.2003 09:52
Flossenklemmen??? Was kann ich tun??? xcatx Archiv 2003 1 08.09.2003 17:01
Guppy und Flossenklemmen?? Stedri Archiv 2002 9 21.08.2002 19:02
Flossenklemmen bei Guppys.... Tassilo Archiv 2002 1 25.06.2002 15:18


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:48 Uhr.