zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.03.2002, 19:09   #1
markusBrink
 
Registriert seit: 18.03.2002
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wurzeln wachsen aus dem Bodengrund wieder nach oben

hallo,
ich hoffe mir kann jemand sagen was es bedeutet, wenn die Wurzeln (Kirschbäumchen (ich weiss den lateinischen Namen leider nicht)) wieder an die Oberfläche des Bodengrundes zurückwachsen und rausstehen (wie Würmer).
Mein Bodengrund ist von Dennerle mit Erdesandgemisch als untere Schicht und ca. 6 cm feinem Kies als obere Schicht.
Seit kurzem wachsen die Kirschbäumchen wie verrückt, vorher hatte ich immer Probleme.
Ausserdem habe ich seit kurzem ständig (auch direkt nach dem Waserwechsel) eine Schicht auf dem Wasser treiben. Sieht aus wie Kalk ist aber leicht grün.
Deswegen (schätze ich) habe ich Braunalgen, weil das Licht durch diese Schicht nicht so gut durchkommt. Zu dem habe ich fädrige grüne Algen die klebrig wie Spinnenweben sind, von denen habe ich noch nirgends gelesen. Die hole ich zwar ständig raus, aber immer wieder entstehen sie neu und spannen sich als Fäden von Planze zu Pflanze.

Temperatur 26, KH ca. 7, GH ca.12, PH ca. 7
80 cm Becken
2 Leuchtstofflampen jeweils Osram daylight
Ich habe hier leider sehr schlechte Wasserwerte (Köln) sehr hart, und ich hatte immer Phosphatprobleme, die habe ich jetzt einigermassen, durch ein Beutel von Amtra, in den Griff bekommen.

Vielen Dank im voraus,

Markus
markusBrink ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.03.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.03.2002, 13:40   #2
Gerdi
 
Registriert seit: 26.10.2001
Ort: 38259 Salzgitter
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also mit den Wurzeln tippe ich darauf, das Du die Wurzeln nicht zurückgeschnitten hast, bevor Du die Pflanze eingepsetzt hast oder das Du sie "falsch" eingesetzt hast. Etwas tiefer einsetzen und dann ein stück wieder herausziehen, so wird vemieden, das die Wurzeln hochgebogen werden.

MFG Gerdi
Gerdi ist offline  
Alt 22.03.2002, 16:06   #3
Kristian N.
 
Registriert seit: 18.02.2002
Ort: Flensburg
Beiträge: 246
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Bei meiner anubias var. nana ist auch soeine grüne Wurzel aufgetaucht(glaube Rhizom?)ich hab sie wieder eingegraben und sie ging von selbst wieder hoch. :roll: aber vielleicht hat eine schnecke oder ein fisch geholfen.
Schon seltsam.
Kristian N. ist offline  
Alt 23.03.2002, 11:28   #4
Alexs
 
Registriert seit: 05.01.2002
Ort: bei Bielefeld
Beiträge: 288
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@ Kristian

Hi,
bei Anubias barteri var. nana sollte das Rhizom immer oberhalb des Bodengrunds liegen, dann wächst sie besser.
Gruß
Alex
Alexs ist offline  
Alt 23.03.2002, 12:38   #5
Kristian N.
 
Registriert seit: 18.02.2002
Ort: Flensburg
Beiträge: 246
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Alexs!
Danke das wusste ich nicht!
Kristian N. ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.03.2002   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wachsen Flossen wieder nach? simorei Archiv 2004 4 08.02.2004 19:06
Wachsen Schwanzflossen wieder nach? Johnny80 Archiv 2003 6 20.08.2003 10:13
Wachsen abgefressene Flossen wieder nach? Coltziewers Archiv 2003 1 23.02.2003 16:53
Wachsen Barteln wieder nach??? ashmandi Archiv 2003 5 12.02.2003 18:27
Pleco treibt immer wieder nach oben/Kot hängt an Fäden Philipp Archiv 2002 8 19.01.2002 23:32


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:33 Uhr.