zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.03.2002, 21:19   #1
Stephan
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: 37581 Bad Gandersheim, Nisa
Beiträge: 73
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard einäugiger Panzerwels

Hallo Forum!

Soeben habe ich in meinem Becken einen Panzerwels mit nur einem Auge entdeckt. Ist mir sonst nicht aufgefallen. Der Fisch zeigt keine Schwächeerscheinungen und ist genauso lebhaft, wie die anderen auch.

Wie konnte denn das arme Tier das Auge verlieren bzw. was hat er denn für Feinde? Im Becken habe ich Scalare, Engelswelse, Antennenwelse, einen Kammdornwels, Mosaikfadenfische, und eine Prachtschmerle. Scharfkantige Deko ist eigentlich nicht vorhanden. Muß ich mir wegen Wundinfektionen Gedanken machen?

Grüße,
Stephan
Stephan ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.03.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.03.2002, 21:49   #2
DanielR
 
Registriert seit: 14.06.2001
Beiträge: 1.341
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Stephan,

Das der Panzerwels ein Auge verliert kann schonmal passieren, wenn das Tier sonst nicht leidet, macht es aber nix.

Ich tippe mal auf die Skalare als "Diebe". Mach am besten häufiger Wasserwechsel, also täglich vielleicht, damit sich die Wunde nicht infizieren kann.

Übrigens: 1 Prachtschmerle ist Tierquälerei!! Die Fische fühlen sich nur in Gruppen wohl.
DanielR ist offline  
Alt 20.03.2002, 02:26   #3
Stephan
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: 37581 Bad Gandersheim, Nisa
Beiträge: 73
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Daniel,

Die Prachtschmerla hatte ich eigentlich mit dem Auge im Verdacht. Ich habe sie übrigens schon fast 2 Jahre einzeln im Becken. Ursprünglich waren es einmal 3. Sie ist aber eigentlich sehr lebhaft und zieht sich auch nicht zurück, daher denke ich, sie fühlt sich wohl. Ich wollte mich nicht von ihr trennen und aufstocken wollte ich den Bestand auch nicht mehr, da sie doch teilweise erheblichen Schaden an den Pflanzen anrichten können.

Gruß
Stephan
Stephan ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.03.2002   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
einäugiger Panda-Panzerwels OlliN Archiv 2004 2 20.01.2004 18:25
Panzerwels tot Miss Parker Archiv 2003 5 03.02.2003 16:27
Panzerwels knorri Archiv 2002 2 19.08.2002 08:44
Was für ein Panzerwels??? Benjamin Archiv 2002 1 19.04.2002 20:11
Panzerwels Graax Archiv 2001 4 23.07.2001 20:31


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:31 Uhr.