zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.03.2002, 14:27   #1
jule
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Würzburg
Beiträge: 170
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Bartalgen!!!

Hi!

In meinem Aquarium gedeihen z.Z. die Bartalgen.
Wie bekomme ich die wieder weg?

Gruß
j
jule ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.03.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.03.2002, 16:10   #2
jana
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: Itzehoe
Beiträge: 67
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

moin moin ersteinmal müstest du die Ursache herrausfinden Wasserwerte sind dabei das wichtigste . Es gibt mehrere möglichkeiten wodurch Algen entstehen zB Strömung ,schlechtes Wasser ,zu viel Licht , Überfüttern, jana
jana ist offline  
Alt 29.03.2002, 16:35   #3
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Jule!

Also ein paar mehr Infos zu Deinem Aquarium könnten es schon sein...

Zum Beispiel, wie von Jana schon angesprochen, die Wasserwerte (speziell Nitrat und Phosphat), Technik (Filterung, Beleuchtung), Fütterung (womit und wieviel) und mögliche Wasserzusätze.

Ein paar gute Links zu Algen (Ursachen, Bestimmung & Bekämpfung):

http://www.aquarium.ch/magazin/Algenbericht.htm

http://www.aquarium-web.de/Algen/algen.html

http://www.aquaristikcorner.de/index1.htm (unter "Algenprobleme")

http://www.aquaristik-hilfe.de/frames.htm (unter "System")

Gruß, HP
 
Alt 30.03.2002, 09:00   #4
yvonne
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Zürich
Beiträge: 300
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo HP!

Sag mal, kennst du eigentlich das ganze Netz? Es wäre toll, wenn du die Links mal irgendwie zusammenstellen könntest.

Ich wäre total interessiert daran, meine Linksammlung etwas aufzupolieren.

Du wärst ein SChatz :-kiss

yvonne
yvonne ist offline  
Alt 30.03.2002, 12:31   #5
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Yvonne!

Zitat:
Zitat von yvonne
Sag mal, kennst du eigentlich das ganze Netz?
Nö, mit Sicherheit nicht , aber ich hab' im Laufe der Zeit halt etwas über 200 aquaristische Seiten zusammengetragen und in den IE-Favoriten gespeichert; aber das wird doch bei vielen anderen Aquarianern auch so sein ;-).

Und zusätzlich gibt's ja eh schon längere Zeit meine Homepages-Sammlung, mit derzeit gut 120 aquar. Links, die Du in meiner Sig findest.

Gruß, HP
 
Alt 30.03.2002, 13:41   #6
yvonne
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Zürich
Beiträge: 300
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo HP!

Danke für den Tipp mit der Signatur! Ich glaube ich habe Tomaten auf den Augen! :lol:

Schöne Ostern... yvonne
yvonne ist offline  
Alt 12.04.2002, 16:36   #7
BigWhale
 
Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich hatte auch mal Bart- und sogar Pinselalgen. Meine Wasserwerte waren ok.
Viele Meinungen was Algen angehen, lauten oft zu viel Dünger, Fütterung etc.

ABER:
Es kann auch anders sein. Bei mir war zu WENIG Dünger vorhanden (Fe-Gehalt gemessen). Als ich mehr Dünger ins Aquarium zugegeben hatte sind die Bart- und Pinselalgen so schnell verschwunden wie sie gekommen sind.
BigWhale ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.04.2002   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bartalgen? Was tun? Peraldo Archiv 2003 2 20.10.2003 23:10
Bartalgen Ute Archiv 2003 2 31.01.2003 10:30
Bartalgen shiggi1 Archiv 2002 2 05.09.2002 11:10
Bartalgen Schneeball Archiv 2002 8 16.06.2002 21:14
Bartalgen JamesBond007 Archiv 2002 3 08.06.2002 21:26


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:27 Uhr.