zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.04.2002, 11:41   #1
Dunkelzahn
 
Registriert seit: 27.03.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 814
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Kleine, weisse Würmer?

Hallo,

in meinem neuen 240l AQ kleben viele, viele weisse Würmer an der Scheibe. Länge so 1-2mm. Durchmesser hmm .. so ca, 1/4 mm.
Was sind das? Muss ich hier aktiv werden?

Gruß

Roger
Dunkelzahn ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.04.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.04.2002, 12:56   #2
Chris W.
 
Registriert seit: 12.06.2001
Beiträge: 843
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi.

Klingt nach Scheibenwuermern ("Planarien"). Im Aquarium stoeren sie meist nur optisch, solange es sich nicht um Zuchtbecken handelt.

Manchmal hilft es schon wenn Du weniger fuetterst und den Mulm rigoros absaugst.

Chris
Chris W. ist offline  
Alt 07.04.2002, 13:30   #3
Dunkelzahn
 
Registriert seit: 27.03.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 814
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Also harmlos ..

Danke *g* Ich füttere grade gar nicht, da ich noch in der Einfahrphase bin :-)

Gruß

Roger
Dunkelzahn ist offline  
Alt 07.04.2002, 14:58   #4
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich denke, Planarien, auch wenn unter den Aquarianern gefürchtet, werden es nicht sein, denn sie sind bei einer Länge von 2 mm wesentlich dicker als 1/4 mm. Planarien bewegen sich durch ein Fließen und durch Längenveränderungen fort, das ist sehr charakteristisch, bitte sieh nochmal nach.

Ich vermute viel eher, daß es sich um Nematoden, also Fadenwürmer handelt. Diese Tiere sind extrem dünn und bewegen sich durch recht steif wirkende Schlängelbewegungen fort. Darüberhinaus sind sie oft weißlich und haben manchmal einen sichtbaren dunken Faden in der Mitte, der den Darm darstellt.

Nematoden sind per se nicht gefährlich, auch wenn es einige parasitische Formen gibt. Die meisten Nematoden sind bodenlebend und leben von Mulm und was sie sonst noch finden. Ich würde mir spontan erst mal keine Sorgen machen, wenn sie parasitär sind und noch keine Fische im Aquarium leben, werden sie ohne Wirt nicht lange überleben können. Wenn sie nichtparasitisch sind, werden sie eine gute Erstnahrung für deine Fische abgeben.

schöne Grüßer

Gast ist offline  
Alt 07.04.2002, 15:08   #5
Dunkelzahn
 
Registriert seit: 27.03.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 814
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Parasiten?

Hallo,

ja, schlaengelbewegung passt besser - zusammensiehen und strecken tun die sich nicht. Hmm .. Fische hab ich noch keine drin - aber Schnecken. Macht das was?

Gruß

Roger
Dunkelzahn ist offline  
Alt 07.04.2002, 15:31   #6
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Roger,


probiers aus... Aquarium ist Biologie und das ist nicht vollständig vorhersehbar.

schöne Grüße
Gast ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.04.2002   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KLEINE, WEISSE OBERFLÄCHENLEBEWESEN va_Bene Archiv 2004 4 09.03.2004 19:47
Kleine weisse Fäden G. Archiv 2004 2 04.01.2004 15:04
kleine weisse Würmer... Gregory 845 Archiv 2003 3 01.12.2003 18:15
Skalare haben kleine weisse Würmer olivert. Archiv 2002 8 19.11.2002 00:20


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:05 Uhr.