zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.04.2002, 13:45   #1
Michael B
 
Registriert seit: 04.04.2002
Ort: Seelze
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Jungfische

Hallo zusammen,

ich habe seit 10 Wochen ein 200 l Meerwasseraquarium.
Ich bin immer noch am Einfahren. Meine Wasserwerte sind I.O. und habe nur noch
wenige Fadenalgen an der Rückwand. Vor zweieinhalb Wochen habe ich
4 Einsiedlerkrebse eingesetzt und eine Lysmata Wurdemanni (für meine Glasrosen im Becken).
Ich habe keine leeren Schneckenhäuser mit eingesetzt. Und auch sonst nichts.
Vor 2 Wochen entdeckte ich dann winzige kleine Fische (ca. 1mm bis 3 mm).
Farbe orange mit weißen Punkt hinter dem Kopf. Mittlerweile sind es bestimmt
Über 100, die sich im ganzen Becken verteilt haben.

1. Hat einer eine Ahnung was das für welche sein könnten ?
2. Die können nur mit den lebenden Steinen mit reingekommen sein,
aber nach fast 7 Wochen erst geschlüpft ?
3. Futter bekommen sie nicht, weil ich glaube das im Aq genug vorhanden ist.

Bitte um Antworten. :roll:
Michael B ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.04.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.04.2002, 22:45   #2
Fritz.S
 
Registriert seit: 30.03.2002
Ort: Lanzendorf bei Wien im schönen Österreich
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Michael

Im Nilsen&Fossa Band 2 auf Seite 150 kannst du deine Kleinstlebewesen vermutlich Garnelen mit den Abgebildeten vergleichen.
In Filterbecken mit Lebenden Steinen , Refugium oder Algenfilter vermähren sich diese Mysidacea sehr gut weil es keine Freßfeinde gibt.
In meinem Korallenzuchtbecken ohne Fische kann man sehr gut beobachten was die einzelnen Kleinstlebewesen fressen, das geht von kleineren Mysis über Strudelwürmern bis zum Kampf mit Borstenwürmern. Von Ciliaden (Wimpertierchen) befallene Steinkorallen sind von verschiedensten Kleinstkrebsen auch Tagsüber nur so überseht , die diese Parasiten fressen, immer vorausgesetzt es sind keine Freßfeinde (Fische) im selben Becken vor denen sie sich verstecken müssen.

Über Kleinstlebewesen wird noch viel zu wenig geschrieben, weil die meisten Aquarianer nur die schönen bunten Korallen sehen ,dann laut aufschreien wenn ein Stock mit Parasiten befallen wird und nicht erkennen das der Freßfeind der Parasiten fehlt und dann vielleicht auch noch einen Lippfisch einsetzen ,der zwar vielleicht auch die Parasiten frißt ,aber auch die anderen Kleinstlebewesen.

Mir wird schon ganz schwindlich vom Biologischen Kreislauf der Natur.

Ich denke das beantwortet deine Frage und noch mehr :lol:

Grüße
Fritz.S
Fritz.S ist offline  
Alt 16.04.2002, 22:43   #3
Michael B
 
Registriert seit: 04.04.2002
Ort: Seelze
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Fritz.,

vielen Dank für deine ausführliche Hilfe. Ich habe zwar keinen Band von Nilsen & Fossa, aber im Internet konnte ich nach dem Namen Mysidacea :P ein Bild finden. Vom aussehen haben sie wirklich Ähnlichkeit, aber bei meinen kann ich die Beine unterm Bauch nicht ( oder noch nicht 8) ) sehen.

Grüße aus Hannover :lol:

Michael
Michael B ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.04.2002   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie die Jungfische fangen?? betta Archiv 2003 10 31.08.2003 12:59
Jungfische...was tun??? Mary2304 Archiv 2003 16 19.08.2003 08:52
Jungfische KT Archiv 2002 4 22.10.2002 16:53
Jungfische Henning02 Archiv 2002 7 22.02.2002 16:03
Jungfische BenedictZinke Archiv 2001 5 09.12.2001 03:13


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:02 Uhr.