zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.04.2002, 21:06   #1
Tikky
 
Registriert seit: 25.12.2001
Ort: 67688 Rodenbach
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Welsbestimmung

Einen wunderschönen guten Abend allerseits!

Hätte mal eine Frage zu meinen Panzerwelsen:

In einer Gruppe, die ich als angebliche Schwartzii gekauft habe (sehen aber alle nicht so aus wie im Mergus) schwimmt einer (auch öfter mal alleine), der irgendwie so garnicht zu den anderen passt.

Versuche mal ein Bild reinzuhängen:

Click the image to open in full size.

Das Schwarze, oberhalb der Rückenflosse, ist übrigens ein Pandapanzerwels, der sich gerade vordrängeln will.

Was ist das nun für ein Kerlchen? Irgendwer eine Idee? Zum Verhalten: sehr scheu! (war ein Wunder, dass ich ihn mal mit der Cam erwischt habe!)

Vielen, vielen Dank und viele liebe Grüße aus Rodenbach
Tine
Tikky ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.04.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 11.04.2002, 23:26   #2
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,
sieht aus wie C.agassizii.
 
Alt 12.04.2002, 14:41   #3
Tikky
 
Registriert seit: 25.12.2001
Ort: 67688 Rodenbach
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Danke

@Walter:

Vielen, vielen Dank!

Sollte ich ihm noch Kameraden gönnen, oder reichen die Schwartziis?

Habe nämlich gerade ein Welsbecken ins Auge gefasst, da mir diese putzigen Gesellen einfach am besten Gefallen.

Ganz viele liebe Grüße aus Rodenbach.

Tine
Tikky ist offline  
Alt 12.04.2002, 22:58   #4
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,
lieber wären ihm natürlich noch eine handvoll Kollegen der eigenen Art. Und wenn Du Platz hast ... :roll: (spricht eigentlich nichts dagegen ).
 
Alt 13.04.2002, 09:35   #5
Fabian87
 
Registriert seit: 06.04.2002
Beiträge: 335
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,
mal so nebenbei: Das foto hast du ja sicherlich mit einer Digicam gemacht,wenn ich fragen darf mit welcher?
Ich habe das mal mit einer Canon Ixus 300 versucht und die bilder von den fischen sind nicht ganz so schön geworden,weil eher unscharf

Hast du iregdnwelche besonderen einstellungen genutzt?

mfg,Fabian
Fabian87 ist offline  
Alt 13.04.2002, 10:52   #6
Thilo
 
Registriert seit: 08.04.2002
Ort: Würzburg
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tikky,

witzig, habe das gleiche Problem.
Habe 7 Welse als schwartzi gekauft.
3 sehen aus wie dein Photo.
bin mir nicht sicher ob es wirklich schwartzi sind.
Habe auch schon auf agasssizii getippt, zumindest nach dem Welsbuch (Die schönsten Welse Südamerikas) das ich habe.
Allerdings halten sich die 7 Welse durcheinander in Gruppen auf.
Das verwundert mich dann wieder und ich weiß dann doch nicht ob es nicht doch schwartzi sind.

Gruß Thilo
Thilo ist offline  
Alt 13.04.2002, 10:58   #7
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

das mit diesen Welsen ist nicht gerade leicht, die tauchen derzeit vermehrt im Handel auf. Um welche Art es sich konkret handelt, wird im Einzelfall sehr schwer zu entscheiden sein, da kommen durchaus mehrere in Frage: C. agassizi, C. delphax und C. ambiacus.

Wenn Ihr Tiere dieser Artengruppe erweben und halten möchtet, solltet Ihr grundsätzlich direkt eine ganze Gruppe erwerben, die dürften meist vom gleichen Großhändler / Importeur stammen und damit aus dem gleichen Gebiet.
 
Alt 13.04.2002, 17:03   #8
Tikky
 
Registriert seit: 25.12.2001
Ort: 67688 Rodenbach
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Digi Cam und Welse

Hi Leute!

Vielen Dank für Eure Antworten. Komme leider erst jetzt zum Feedback.

@Fabian:
Die Bilder habe ich mit meiner guten alten Sony Mavica MVC-FD73 gemacht. Die hat wenigstens noch echten 10-fachen optischen Zoom - wesentlich besser wie digitaler Zoom, der ja die Bilder eigentlich nur hochrechnet. Die Kamera speichert die Bilder übrigens auf Disketten - eine sehr sparsame und wirklich flexible Lösung!
Fotografiert habe ich ohne Blitz, mit Zoom und feiner Einstellung.

@Thilo:
Mein kleiner mischt sich auch immer wieder mit dem Rest - auch mit den Pandas, wobei er dagegen natürlich dann riesig aussieht.

@Ralf:
Ich hatte auch schon an den Corydoras cf. saramaccensis (Saramacca-Panzerwels) gedacht, da auch dieser die ausgezogene obere Schwanzflossenspitze hat und der Gelbton im Gesicht relativ gut hinkommt.
Den Wels habe ich mit einer Gruppe von anderen Welsen (welche meineserachtens aber auch keine Schwartzii sind - die sehen jetzt wirklich eher aus, wie agassizii) gekauft. Erst, nachdem ich sie eine zeitlang im Becken hatte und sie gewachsen sind, konnte man diese Unterschiede sehen.

Ganz viele liebe Grüße und Dankeschön an Euch.

Tine
Tikky ist offline  
Alt 13.04.2002, 18:56   #9
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,
nach dem Seuß Bestimmungsschlüssel und da Dein Photo eine doch ganz gute Qualität hat, tippe ich ziemlich sicher auf C.agassizii.
Unterschied zu C.ambiacus: Nur der Bereich der ersten zwei bis drei Rückenflossenstrahlen hat eine schwarze Färbung, dadurch unterscheidet er sich vom sehr ähnlichen C.ambiacus, dessen Rückenflosse über die ersten drei Rückenflossenstrahlen hinaus gefärbt ist
Alle anderen Merkmale treffen auch perfekt zu.
Burgess und Evers helfen da nicht so richtig.
 
Alt 14.04.2002, 01:47   #10
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Walter,

schön Nur was mache ich mit meinen ambiacus / delphax / agassizi ? Da sind bei den wenigen Tieren die Variationsbreiten der Dorsal-Schwarzfärbung schon größer. Ich glaube mehr und mehr, wir werden eines Tages bei den Corys unser blaues Wunder erleben und ein ganzes schönes taxonomisches Gebäude, welches anhand von Pectoralstachelnaufgebaut wird, in sich zusammenfallen.
 
Sponsor Mitteilung 14.04.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hilfe bei welsbestimmung patrick78 Archiv 2004 5 04.06.2004 07:20
welsbestimmung Serena Archiv 2004 4 21.03.2004 13:13


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:15 Uhr.