zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.04.2002, 20:05   #1
Andy S.
 
Registriert seit: 09.03.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wasserschildkröte

Hallo!

Ich hab mir heute eine Florida-Schmuckschildkröte gekauft .
Und hätte jetzt ein paar fragen:
Was frisst sie?Kann ich ihr auch selber lebend futter aus dem Garten fangen,und welches?ich hab sie in einem Aqua-Terra mit den maßen:120*60*60,mit Heizstab und Filter,das Wasser hat ca.30°,passt das?und das Aquarium ist ungefähr hal voll,dann hab ich noch eine UV Lampe,und Natürlich einen Landteil.

Gruß Andy

PS:Sie ist noch sehr klein,ca.6-7cm mit Schwanz.
Andy S. ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.04.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.04.2002, 22:24   #2
DanielR
 
Registriert seit: 14.06.2001
Beiträge: 1.341
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Das ist jetzt natürlich schon der Hammer. Was frisst sie?

Du bist doch schon lang genug hier unterwegs und man hat es dir auch mehrmals geschrieben: Erst informieren, dann kaufen!

Mir tut das Tier jetzt schon leid.

Schau mal unter www.schroete.de in den Artenbeschreibungen usw......... :roll:
DanielR ist offline  
Alt 12.04.2002, 23:09   #3
Andy S.
 
Registriert seit: 09.03.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich weiß was sie frisst!Äpfel,Salat,Obst ect.
Ich wollte ja nur wissen welches lebendfutter sie in der natur frisst
Andy S. ist offline  
Alt 12.04.2002, 23:34   #4
Rolf K.
 
Registriert seit: 26.10.2001
Ort: im Internet
Beiträge: 2.116
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Nanu ?

Hi Andy,

wenn du sie in die freie Wildbahn aussetzt, betreibst du Faunenverfälschung !
Also immer gut aufpassen dass sie nicht abhaut !

Fressen würde sie dann den Amphibiennachwuchs und kleine Fische !

Rolf

(Ich hoffe du weißt, dass die Biester 30cm groß werden?)
Rolf K. ist offline  
Alt 12.04.2002, 23:39   #5
Andy S.
 
Registriert seit: 09.03.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

HI,

Ja,weiß ich ich kauf mir später ein größeres Aquarium
Andy S. ist offline  
Alt 12.04.2002, 23:58   #6
Oliver D.
 
Registriert seit: 12.02.2002
Ort: 16928 Pritzwalk
Beiträge: 215
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Andy,

Wasserschildkröten sind keine Salatfresser.also alle Arten von Obst und Gemüsen dienen bei Wasserschildkröten nur als Nebenfutter.
Sie brauch Fisch, Fleisch, Regenwürmer.
Nur mit Salat und Co. wird sie kein langes und glückliches Leben haben.
Zur kalten Jahreszeit wenn kein Lebendfutter zu kriegen ist geht auch Teichfutter(Sticks).
Die Temp kann auch ruhig weniger sein. 25°C müssten vollkommen reichen. Man kann sie ja auch bei uns im Freiland halten. Sie Überwintern sogar in Teichen wenn dieser tief genug ist.

:x :x Nächstes mal bitte vorher Informieren. :x :x

Gruß
Oliver
Oliver D. ist offline  
Alt 13.04.2002, 00:08   #7
Andy S.
 
Registriert seit: 09.03.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Ok,Ok,Ich hab genug kleine Black Mollys Babys,und Bald vielleicht auch Schwerträger Babys .und sticks extra für Schildis hab ich auch,also keine sorge .
frisst sie auch toten fisch?Stinte?
Gruß Andy
Andy S. ist offline  
Alt 13.04.2002, 13:03   #8
Oliver D.
 
Registriert seit: 12.02.2002
Ort: 16928 Pritzwalk
Beiträge: 215
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

tote Fische fressen sie auch. Meinst du die Stinte aus dem Angelladen?
Mit denen wäre ich ein bisschen Vorsichtig. Sie sind ja nicht dafür gedacht.

Hab nochmal nachgeschaut, es gibt auch tiefgekühlte die extra dafür gedacht sind.

Gruß
Oliver
Oliver D. ist offline  
Alt 13.04.2002, 13:51   #9
Martin T.
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Untersiemau / Oberfranken
Beiträge: 520
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

http://www.dght.de
Martin T. ist offline  
Alt 13.04.2002, 15:12   #10
TeddyTom
 
Registriert seit: 09.12.2001
Ort: Mainz
Beiträge: 208
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Und weil ich selbst Schildkröten habe, genau gesagt Weichschildkröten.
In 2 Mailinglisten bin, mich in verschiedenen Foren rumtreibe.
Kann ich auch nur sagen.
Erst Informieren dann kaufen.
Zu nun zu den Schmuckis.
Wie heissen sie Lateinich?
Welsche Unterart ist es. Leider bekommt man unter den Deutschen Namen verkauft was der Händler grade da hat.
Also kein Verlass auf die Händler.
Dann zum Futter.
Die Sticks sind das reinste Gift für die Kröten.
Zuviel Protein drin.
Das heisst die Kröten wachsen zu schnell, bekommen deformierte Panzer, bekommen auf dauer Nierenschäden.
Das einzige Fertigfutter was man zufüttern kann ist von JBL, und zwar das Agil oder das Energil.
Grünzeug ist wirklich nur so nebenbei.
Auf www.schroete.de gibt es unter Futter das beste Futter was man selbst machen kann.
Es heisst Schildkrötenpudding. Dann kann man noch rote Mülas,Zophobas(leckerli) Fischfilet(Süsswasserfisch) und lebendfutter in Form von Fischen geben.
Das Becken sollte einen Landteil haben auf den die Kröten komplette abtrocknen können. Eine UV-Lampe(keine Röhre) haben wegen der Vitamin D3 bildung.
Der Landteil sollte unter dem Licht etwa 35°C haben.
Das Becken ist definitiv zu klein.
In sollch einem Spucknapf kann man keine Schildkröte Artgerecht halten, schon gar keine Schmuckis.
Also nochmal der Link zu Hellmuts Seite.
www.Schroete.de
Da ist alles zu finden was Du an Infos brauchst.
Ausserdem ein gutes Forum und eine Mailingliste.
Dann sie Dir die links zu Technic, Licht etc an, unter Grössen findest Du eine Artenbeschreibung mit Bildern.
So nebenbei gesagt.
Das ist ein Forum für Fische, glaubst Du das Du hier gute und brauchbare Infos zu Schildkröten findest?
Sorry mir geht der Hut hoch. Schildkröten sind keine tiere die man einfach so kauft. Und schon gar nicht einfach zu halten sind.
Auch wenn der Zooladen immer so tolle Sachen sagt die dann nicht stimmen.
Ach, ja auf www.schroete.de gibt es auch eine Rubrik über Bücher, den die meisten Bücher kann man grade so wie sie sind in den Müll werfen.
Ich hoffe Du begibst Dich mal auf www.Schroete.de, ist ja schon die 2te Anfrage wegen Schildkröten, in der ersten Anfrage hab ich schon den Link gegeben und Du hast hier fragen gestellt die auf der Seite,www.Schroete.de alle beantwortet werden. Somit denke ich Du hast Dir nicht die mühe gemacht und mal die Seite angesehen.
Ciao
Tom
Dem immer der Hut hochgeht wenn jemand sich ein Tieranschaft ohne sich zu Informieren
TeddyTom ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.04.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasserschildkröte-Haltung usw??? magickalpe Archiv 2004 22 04.05.2004 15:41
Wasserschildkröte michel Archiv 2001 7 07.08.2001 05:57


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:39 Uhr.