zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.04.2002, 08:12   #1
cleetz
 
Registriert seit: 21.01.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 316
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Osmose: Kunststoff gast aus / Härtegradsenkung wie schnell?

Hallo,

ich habe mir eine Osmoseanlage gekauft und noch einige Fragen dazu. In welchem Abstand sollte der Härtewert gesenkt werden? Ich dachte so 1 Grad pro Woche?

Ich habe mir im Baumarkt eine Kunststoffmörtelkiste gekauft um das Wasser darin aufzufangen. Diese riecht aber noch sehr nach Kunststoff. Kann ich das Osmosewasser da bedenkenlos lagern oder gibt das Probleme wegen den Ausdünstungen?

Gruß

Carsten
cleetz ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.04.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.04.2002, 01:00   #2
Øle!
 
Registriert seit: 07.10.2001
Ort: Bremen, Deutschland
Beiträge: 419
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Carsten!

Wenn Du Dir bei der Kunststoffwanne nicht sicher bist (Wg. ausgasen), kannst Du sie ja mit einer Abdeckplane auslegen.

Im Baumakt gibts verschiedene Folien, nimm eine dicke, leg diese einfach ausgebreitet über die Kunststoffwanne und kipp das Wasser da drauf, überstehenden Rest abschneiden und evtl. an der Aussenseite mit Klebeband fixieren - fertig!
Wenn Die Wanne nicht mehr stinkt, kannst Du die Plane ja weg lassen...

Gruß
Øle!
Øle! ist offline  
Alt 14.04.2002, 01:07   #3
Martin A
 
Registriert seit: 10.06.2001
Ort: Pinneberg
Beiträge: 138
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Carsten,

dir Mörtelbottiche aus dem Baumarkt sind heutzutage leider aus minderwertigem, stinkenden Recyclingmaterial und absolut nicht zu empfehlen. Ich benutze so einen schwarzen Eimer für den Wasserwechsel, natürlich nur für das Abwasser, er stinkt noch nach über einem Jahr. Für die Osmoseanlage solltest Du eines der handelsüblichen und preiswerten Kunstoff Regenfässer kaufen, die stinken nicht und sind auch ungiftig. Am Besten: "Das Grüne Gartenfass", so ein Teil mit angebautem Zapfschlauch, Hersteller Kautex. Kostet aber leider ca 50-60 EUR.

Grüsse, Martin
Martin A ist offline  
Alt 14.04.2002, 07:05   #4
cleetz
 
Registriert seit: 21.01.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 316
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Guten Morgen,

ich werde das Teil zurück bringen. Hauptgrund sind die Kopfschmerzen meiner Freundin die sie hat, seit die Wanne in der Wohnung steht.

Eine Regentonne ist für die Wohnung leider zu groß. Die haben zur Zeit so fast durchsichtige Kunststoffkisten mit Deckel und Rädern für 15 EUR, knapp 50 l Fassungsvermögen. Werde die mal probieren :wink:

Gruß

Carsten
cleetz ist offline  
Alt 14.04.2002, 22:21   #5
Hardy
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Trier
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Nur PE Wannen

Hallo Carsten

da ich mich zu Zeit mit dem Kauf eine Osmoseanlage beschäftige möchte ich dir einen Tipp geben.
Da das Osmosewasser neutral im Salzgehalt usw. ist, solltest du nur Plastikwannen benutzen aus PE, so sagte es mein Händler.
In "normalen" Plastikwannen könnte es zu einem unerwünschten austausche von Stoffen kommen. ( Ich glaube diese heißt Osmose).
Den wenn zwei Stoffe in Verbindung kommen, wollen diese immer
einen "ausgleich" schaffen. Bei dem PE Plastik könnte diese nicht geschehen. Wie gesagt: Ich persönlich habe noch keine Erfahrung damit, war nur ein gutgemeinter Tipp.
Ich glaube du hast verstanden.
Gruß Hardy
Hardy ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.04.2002   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist ein Gast ???? (siehe HP) michael aus DO Archiv 2004 4 19.01.2004 16:41
Flüssiger Kunststoff Gast1802 Archiv 2004 8 05.01.2004 11:25
Dekorationshöhlen aus Kunststoff? ralf toussaint Archiv 2003 7 04.01.2003 17:21
gH 25 wie schnell runter mit Osmose für Salmler ??? Flosse8 Archiv 2002 5 03.10.2002 11:48
Was ist ein versteckter Gast? Josephine Archiv 2002 6 19.03.2002 14:07


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:10 Uhr.