zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.04.2002, 15:50   #21
Matz M.
 
Registriert seit: 09.03.2002
Ort: Umkreis 78628 Rottweil
Beiträge: 236
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu Leutz,

@ Jetii
Schon verstanden, aber nu nichts mehr zu diesem Thema! :roll:

@ Ralf
Abzocke ist wirklich noch freundlich ausgedrückt :lol:, ich würde es eher unter Betrug oder vera*****uuuhps einordnen! :x Bei Jacky hab ich noch was geschrieben, was für dich vielleicht ein Anreiz sein könnte, ist jedoch nur ein Vorschlag, IMHO aber seh sinnvoll

@ Andy AUS BREMEN
Da könntest recht haben, dass du mit deinem andren Nick einen "bösen Posteingang" hättest erwarten können! Wir werden dich alle als ANDY AUS BREMEN schätzen :wink:

@ Jacky
Ärgere dich nicht über solch unqualifizierte Ausdrücke, die sollten IMHO schon alles sagen Siehst ja auch an meiner ehrenvollen PN :lol: Zur Sperrung: Ich denke das wäre sehr schwierig, gar unmöglich, wie du es beschreibst. IMHO wäre es sehr sehr sinnvoll, wenn man im Biete-, Suche- und Tausche-Forum ganz oben eine "Schwarze-Liste" einfügt, wo neue Mitglieder und auch bestehende einsehen können, welche Mitglieder hier schon negativ aufgefallen sind (evtl. mit Verweis auf z.B. diesen Link)!!!

@ Stefan
Ich hab mir auch schon überlegt, den Anfangstext ins Aquarienforum zu posten, damit dor auch alle gewarnt sind, werde ich evtl. auch noch tun! Oder was meinst dazu???

@ Spennzel
Ich denke auch, dass nur so relativ schnell relativ Viele Mitglieder informiert werden können!

@ Rebei
Jupsi, Ralf meinte sicher was anderes, gehört aber nicht hier her

@ Dennis
Glaubst du an Wunder :lol: Andy S. wird sich hier niemals öffentlich äussern, feige eben

Grüssli

euer Matz :-kiss
Matz M. ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.04.2002   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.04.2002, 15:32   #22
Fabian87
 
Registriert seit: 06.04.2002
Beiträge: 335
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich selbst hatte noch keine "Handel" mit ihm,zum glück,aber sowas ist echt gemein...er hortet alles,indem er die gutgläubigkeit der anderen ausnutzt
Es wäre vielleciht doch besser,dass die gegenstände erst an einen admin weitergeleitet werden,der dann auch das geld bekommt und wenn alles stimmt wirds dann zum richtigem empfänger weitergeleitet...denke aber mal,das das zu kompliziert ist.
Wenn jemadn bei ihm inner nähe wohnt,kann er ihn ja mal besuchen...

naja,echt mies...
mfg,Fabian
Fabian87 ist offline  
Alt 17.04.2002, 15:47   #23
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Fabian87
Es wäre vielleciht doch besser,dass die gegenstände erst an einen admin weitergeleitet werden,der dann auch das geld bekommt und wenn alles stimmt wirds dann zum richtigem empfänger weitergeleitet...denke aber mal,das das zu kompliziert ist.
mfg,Fabian
... nicht kompliziert, sondern einfach Quatsch :lol:

Ich sehe es schon vor mir: Der Admin als Treuhänder mit 24 h - Bereitschaft

Solche Leute gehören öffentlich angeprangert, mit Namen und Adresse! Nur so kann man andere davor schützen!
 
Alt 17.04.2002, 15:50   #24
Fabian87
 
Registriert seit: 06.04.2002
Beiträge: 335
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ja,war ja nur sonne idee...wenn du sie quatsch findest...so würde man auf jeden fall,das risiko sehr stark vergeringern,aber naja...

mfg,Fabian
Fabian87 ist offline  
Alt 17.04.2002, 15:59   #25
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Fabian87
ja,war ja nur sonne idee...wenn du sie quatsch findest...so würde man auf jeden fall,das risiko sehr stark vergeringern,aber naja...

mfg,Fabian
So Quatsch ist ein Treuhandkonto nicht :-kiss

Aber:
  • Es kostet Geld
  • Muß verwaltet werden
  • Und das auch noch den Admins aufbürden - wohl eher nicht
Die hier propagierte "Prangermethode" ist m.E. das einzig legitime und mögliche Instrument.
 
Alt 17.04.2002, 16:31   #26
manuel n
 
Registriert seit: 26.01.2002
Ort: köln/bonn/aachen/eifel
Beiträge: 273
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

tach,

mir scheint es so das dieser andy.. sich zudem noch seine schildkröten gekauft hat ohne vorher ein passendes becken für sie gehabt zu haben. das wäre meiner meinung auch eine ziemliche sauerei. seinen postings zu folge scheint es so..
gruß,

manuel
manuel n ist offline  
Alt 17.04.2002, 20:32   #27
Supermarius2001
 
Registriert seit: 09.09.2001
Ort: Bielefeld
Beiträge: 200
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!
Ich weiss ja nicht, ob das jetzt passend war...
kannst du das nicht über private Nachrichten regeln?

Ciao, Marius
Supermarius2001 ist offline  
Alt 18.04.2002, 07:34   #28
cleetz
 
Registriert seit: 21.01.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 316
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Guten Morgen,

Glück gehabt - dank diesem Thread

Der Typ verschenkt grade Aq-Zubehör und ich habe Ihm ne PM gesendet, wegen Portokosten usw.

Dann durch Zufall diesen Thread gelesen - das Porto wäre sicher weg gewesen...

Gruß

Carsten
cleetz ist offline  
Alt 18.04.2002, 07:55   #29
Matz M.
 
Registriert seit: 09.03.2002
Ort: Umkreis 78628 Rottweil
Beiträge: 236
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey Cleetz,

ich bin drauf reingefallen, darum habe ich diesen Thread geschrieben, es soll anderen nicht auch so gehen wie mir (sind ja schon genügend abgezockt worden :evil . Schön wenn es dir geholfen hat, gern geschehen

Liebe Grüssli

Matz :-kiss
Matz M. ist offline  
Alt 23.04.2002, 11:37   #30
ek
 
Registriert seit: 18.03.2002
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wenn´s hilft... Hier die Adresse - NIX DA !!!

Hallo Leute,

auch ich habe Probleme mit der Zahlungsmoral dieses Kollegen. Ich hatte Turmdeckelschnecken angeboten. Per PN vom 27.03.02 hat er welche bei mir angefordert:

Zitat:
Hallo

Ich hätte gerne so ca.10 TDS.
Hier meine Adresse:
Andreas S...
Rest der Adresse vom Moderator entfernt - trotz allen verständlichen Unmuts geht mir diese Form des Anprangerns dann doch zu weit - meines Erachtens ist diese Diskussion weit genug gediehen, die Leute sind gewarnt und in den BieteEtc...-Foren sind auch Warnungen plaziert. Die Geschädigten haben genug Möglichkeiten, ihre Rechte einzufordern, ohne Andy S. einer Hexenjagd aussetzen zu müssen. gruss, roland

Gruß Andy
TDS losgeschickt, per Email meine Kontoverbindung genannt. Seitdem keine Reaktion. Vorletzte Woche hab ich bei ihm angerufen. Habe nur mit seiner Mutter gesprochen. Diese sprach davon, daß er häufig Sachen geschenkt bekäme. Sie wollte sich dann um die Überweisung kümmern. Bis heute kein Geld da. Auch wenn es nur 4 Euro sind. Da hätte ich lieber einem anderen Interessenten von Euch ein paar TDS geschickt, die Nachfrage war ja da.

Also Geschädigter aller Länder vereinigt Euch!

Mögliche Lösungen:

1. Mahnung rausschicken und ihn in Verzug setzen!

2. Wenn keine Zahlung erfolgt Mahnbescheid erwirken.

3. Eine Anzeige wegen Betrug ist ja auch noch möglich

Gruß Enrico
ek ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.04.2002   #30 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Würdet Ihr da nochmal hingehen? (Achtung lang) eagle23 Archiv 2004 4 25.05.2004 21:11
Pflanzenabhängiger pH-Wert? Achtung lang Sylvia m Archiv 2002 3 04.10.2002 12:36
Achtung !!! - Neuanfänger Marco 76 Archiv 2002 4 29.07.2002 18:06
cory sterbai (achtung: lang!!!) Syllogism Archiv 2002 4 10.07.2002 08:29
"Lepidurus apus" in der Pfütze (Achtung lang) Stefan Archiv 2002 0 24.05.2002 08:41


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:43 Uhr.