zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.04.2002, 14:30   #81
Gerri
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Dann versteh ich wirklich nicht, warum mein Vorschlag 1 (konsequente Sperre) so schlecht sein soll. Alles andere ist doch Unfug.

Andere Beispiele? Ich schau mal nach.

PS ach ja, nur weil ich wenig schreib, heisst das nicht, daß ich nicht die ganzen Geschichten kenn, die hier im Vorfeld liefen. Bitte keine voreiligen Schlüsse ziehen. Danke.
 
Sponsor Mitteilung 30.04.2002   #81 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.04.2002, 14:41   #82
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi gerri,

das hat nichts mit der quantität deiner posts zu tun.
ich hatte nur den eindruck, dass du die geschichte nicht verfolgt hast. kann man ja auch nicht verlangen. ich hab es auch nur zufällig verfolgt, da mich herr s. per pn beleidigt hat.

sperren bringt nichts, da er sich unter anderem namen wieder einloggt.
besser ist, wenn er seine schulden bezahlt, dieses öffentlich bestätigt wird (siehe vorschlag von matz) und dann entlastet ist.
wenn er weiter spamt, wird er hier eh auflaufen.
 
Alt 30.04.2002, 14:47   #83
Gerri
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ok, Threads die ich so auf Anhieb gefunden hab zum Thema Pranger und mangelhaftem Umgang miteinander:
Verzeih, wenn ich keine Links setze aber ich will die (allgemeine) Sensationsgier nicht noch zusätzlich befriedigen.

Folgende Stichworte sollten aber jedem regelmässigen Leser ein Begriff sein:

JAK, MarcoH
Tschüss-Sager
Leute, die ihre Homepage mit fremden Inhalten schmücken
Leute, die ähnliche Foren zum Thema Zierfische betreiben

Zu diesen Themen existieren zahlreiche Threads in denen

1. Der Umgang miteinander nicht korrekt ist
2. Private Daten öffentlich gemacht wurden (nicht bei den Tschüss-Sagern)
3. meistens ein fröhliches Hau-Drauf stattfand.

In den meisten Fällen lag richtigerweise eine nicht korrekte Handlung der Betroffenen vor. Aber dies dann öffentlich zu seziieren halte ich für ebenso falsch. Da hab ich dann eben andere Moral und Ethik-Vorstellungen als ein Großteil der restlichen Leute. In anderen Foren werden Konflikte grundsätzlich im privaten Bereich weiterdiskutiert (selten gelöst) und zum Schutz der restlichen User administrative Massnahmen getroffen. Warum geht das hier nicht?
 
Alt 30.04.2002, 14:52   #84
Gerri
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von charlie
sperren bringt nichts, da er sich unter anderem namen wieder einloggt.
Erstens ist das eine Vermutung, zweitens gibts mehr Mittel als nur einen Usernamen zu sperren. Nicht jeder Gesperrte bringt so viel kriminelle Energie auf, daß er sämtliche Hürden übergeht, die man ihm in den Weg legen kann. Ich bin selber an anderen Foren beteiligt und da klappte das auch mit dem Sperren.
 
Alt 30.04.2002, 15:06   #85
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi gerri,

ich kenne nicht alle themen, die du angesprochen hast, aber einige.
dazu soviel:

das forum ist eine freiwillige gemeinschaft, keine "gezwungene".

wer seinen platz nicht findet, wird nicht akzeptiert, so einfach ist das.
aber man muß sich hier schon sehr anstrengen, um soweit zu kommen.
der zu diskutierende fall hatte mehrere chancen, sich zu rehabilitieren, hat sie aber nicht genutzt, wie auch andere vor ihm nicht.

wie soll man denn dener meinung nach mit solchen "pflegefällen" umgehen?
sperren, totschweigen, andere auflaufen lassen, therapieren, bauchpinseln?

jeder ist für das verantwortlich, was er tut, auch herr s. mit den konsequenzen muß er leben.

meiner meinung nach alles quatsch.

besagter fall soll seine schulden begleichen, das spammen einstellen und dann sehen wir weiter.

zum veröffentlichen der privaten daten: find ich auch nicht gut und weiß auch nicht, was das soll.
wenn ich daten haben will, finde ich sie auch selber raus.
in diesem punkt hast du meine vollste zustimmung.
 
Alt 30.04.2002, 15:20   #86
jackym10
 
Registriert seit: 12.11.2001
Ort: 68...Ketsch / Baden Württemberg
Beiträge: 133
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi zusammen,
ich mische mich jetzt auch nochmal ein.
Mir hängt dieser Andy S. zum Halse raus,in einem anderen Forum habe ich Andy per PN angeschrieben weil er genauso mit den Sachen angefangen hat wie hier, also Sachen anbieten,verkaufen,suchen. Darauf wurde ich von ihm übelst beschimpft.
Ich bin sehr dafür das solche Leute keine Chance mehr haben in einem Forum tätig zu sein.
Und genau deshalb habe ich hier am Anfang dieses Thread´s gesagt das man ihn sperren sollte, denn dann hat er auch keine Chance mehr. In einem anderen Forum geht das doch auch, da kann er sich nicht mehr anmelden.Denn dann würde das aufhören und es würden keine User mehr auf ihn reinfallen, vor allem die neuen die ihn ja nicht kennen.
Ich finde sowas armselig aber das was Gerri vorgeschlagen hat man solle darauf nicht eingehen und alles vergessen halte ich auch nicht für angebracht, selbst wenn es nur 3 oder 4 Euro sein sollte. Aber 3 von dem einen und 4 Euro von einem anderen macht einen auch reich, Andy S. hat dann verschiedene Sachen bekommen,dafür nichts bezahlt und alle anderen sitzen dann auf Kosten nur weil so einer nicht bezahlen will. Wenn sowas wirklich im Interesse sein sollte kann man doch gar niemand mehr trauen :-(
jackym10 ist offline  
Alt 30.04.2002, 15:30   #87
Matz M.
 
Registriert seit: 09.03.2002
Ort: Umkreis 78628 Rottweil
Beiträge: 236
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey Leutz,

@ Charlie
Freut mich das zu meinen Vorschlag gut/akzeptabel findest, ich denke das wäre die einzig realisierbare Methode um "allen" gerecht zu werden :wink:

@ Gerri
Ich finde es sehr sehr unqualifiziert von dir, dass du hier ständig auf anprangern etc. herumreitest. Sieh mal die Fakten, es gibt keine andere Möglichkeit, so viele Leute zu informieren, wenn man es nicht öffentlich kund tut. Daher sollte auch die Begleichung der Schulden öffentlich kund getan werden, nicht zuletzt um Andy S. zu rehabilitieren (wenn er das möchte und auch unter Beweis stellt!). Das du den Forums-Mitgliedern hier unterstellt, dass sie auf gut deutsch nur geil drauf sind alle runterzuputzen, draufzuschlagen, fertigzumachen, ....... finde ich nicht nur primitiv sondern schlechthin unverschämt. :x Es sind ne ganze Menge sehr sehr nette Menschen hier auf einem Haufen, die mir verdammt geholfen haben, egal was oder wann was war, auch die Admins und Mods sind IMMER bereit zu helfen, somit lass ich auf diese Menschen nichts kommen. Mit Sicherheit gibt es hier ein paar schwarze Schafe, wo gibts die nicht, aber die sollte man eben möglichst minimieren, dazu war dieser Thread auch geschaffen!!! Im übrigen, Thema Marco etc. gehören bei weiten nicht hier her!!! Nichts für ungut!

@ JAcky
Ich denke sperren wird so leicht nicht realisierbar oder sinnvoll sein, irgendwie kann man Sperren IMMER umgehen, somit ist der verrufene Username der bislang besteht eher hinderlich, wenn du verstehst Wie du sagst, sehe ich Ignoranz und Schulden machen zu tollerieren auch als ablout indiskutabel, da so keinem (ausser dem Abzocker selbst) geholfen ist!!!

Schöne Grüssle und sonnigen Nachmittag noch,

euer Matz :roll:
Matz M. ist offline  
Alt 30.04.2002, 15:33   #88
Gerri
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hmmm ... schreib ich Chinesisch? Ich sagte doch man soll ihn sperren. Sofort und komplett und konsequent.

Aber wenn er sich querstellt bleibt nix anderes übrig als das Geld abzuschreiben. Bei 3,90 EUR oder ähnlichen Beträgen kann man wohl kaum was machen. Seht's als Lehrgeld an.
Wenn ich im Internet handel, dann bei einem bekannten Online-Auktionshaus, bei dem die Käufer und Verkäufer Bewertungen haben. Und wer dort 3 oder mehr negative Bewertungen hat, mit dem handel ich halt nicht. Ganz einfach.

Ich hab dort ca. 80 Transfers inzwischen und nur ein Artikel kam nie an (Auktionswert 2 Euro nochwas - also egal - korrekterweise bekam ich mein Geld aber zurück).

Ich hab auch Fische im Becken, die ich zur Zeit gerne da raus hätte aber bevor ich sie hier in unbekannte Hände geb schenk ich sie lieber dem Händler meines Vertrauens. Da weiss ich wenigstens, daß sie überleben. Und Pflanzen kann man sicher an Bekannte verteilen oder sich an einen Verein wenden, wenn man sie nicht einfach auf den Kompost hauen will. Technik und Becken dann am besten bei oben angesprochenem Auktionshaus oder ähnlichen. Da weiss man dann wenigstens ungefähr woran man ist.

Soviel abschliessend von mir zu dem Thema ... Thread ist für mich abgehakt. Wer mir speziell noch was zu sagen hat, kann mich ja über PM informieren.
 
Alt 30.04.2002, 15:42   #89
jackym10
 
Registriert seit: 12.11.2001
Ort: 68...Ketsch / Baden Württemberg
Beiträge: 133
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wisst Ihr was ich denke?
Da sich Andy S. hier ja eh nicht dazu äußern wird ( es noch nie in einem Thread gemacht hat) wird das hier alles nichts mehr bringen.
Er ist ja so dreist und schreibt fleissig weiter und stellt Fragen.
Wie wäre es denn wenn ihm keiner mehr eine Antwort gibt? Er schaut ja nach ob Antworten gekommen sind und wenn er total ignoriert wird gibt er vieleicht auf und verschwindet hier.
Denn wer so feige ist und noch nicht mal hier Stellung dazu nehmen kann der hat es doch auch nicht verdient das man ihm weiterhin hilft oder seht Ihr das anders?
Wobei ich immer noch zweifle das er überhaupt Fische hat.
jackym10 ist offline  
Alt 30.04.2002, 16:54   #90
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

Andy S. keine Antworten mehr geben! Diesen Vorschlag habe ich auch schon in einem seiner Spam-Threads gemacht. Hält sich bloß niemand dran :evil:

Vorschlag zur Güte: Alle Threads, die Andy S. ins Leben ruft - Ignorieren!!!!!

P.S. Ich denke nun ist aber langsam an der Zeit, daß die Mods/Admins in das Geschehen eingreifen und Herrn S. aus M. ein Ende setzen.
 
Sponsor Mitteilung 30.04.2002   #90 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Würdet Ihr da nochmal hingehen? (Achtung lang) eagle23 Archiv 2004 4 25.05.2004 21:11
Pflanzenabhängiger pH-Wert? Achtung lang Sylvia m Archiv 2002 3 04.10.2002 12:36
Achtung !!! - Neuanfänger Marco 76 Archiv 2002 4 29.07.2002 18:06
cory sterbai (achtung: lang!!!) Syllogism Archiv 2002 4 10.07.2002 08:29
"Lepidurus apus" in der Pfütze (Achtung lang) Stefan Archiv 2002 0 24.05.2002 08:41


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:32 Uhr.