zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.04.2002, 19:50   #1
thechangingman
 
Registriert seit: 20.04.2002
Ort: Bochum
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Könnte der Besatz einmal so aussehen?

Hallo,

ist ganz schön hart die Einfahrzeit. Also muss man sich die Zeit damit vertreiben den späteren Besatz auszusuchen. Klar, konkrete Wasserwerte hab ich noch nicht, aber vielleicht könnt Ihr mir schon einmal sagen, ob ein Gesellschaftsbecken mit folgenden Fischen überhaupt möglich ist.

5 Sumatrabarben
5 Moosbarben
3 Otocinclus
3-4 Platys
Schmetterlingsbuntbarschpärchen (welch ein Wort)
2-3 Schwertträger

und vielleicht habt Ihr noch einen Tip für den Bodenbesatz.
Das Becken fasst 112l, was meint Ihr, hab ich mir wohl zu viel vorgenommen?

Gespannt auf Eure Antworten,

Andreas
thechangingman ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.04.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.04.2002, 20:00   #2
DanielR
 
Registriert seit: 14.06.2001
Beiträge: 1.341
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Andreas,

Nein, weil:

1.Schwertträger und Platies brauchen relativ hartes Wasser.
2. Schmetterlingsbuntbarsche und Otocinclus brauchen sehr weiches Wasser.
3. Otocinclus wollen Temperaturen um 22°C-max. 24°C.
4. Schmetterlingsbuntbarsche brauchen warmes Wasser ab 25°C.
5. Sumatra- und Moosbarben (übrigens, ein und die selbe Fischart, nur andere Färbung) fressen womöglich die Schwerträgerflossen an.
6. Für Schwertträger sollte man wegen dem Schwimmverhalten eine Beckenlänge von mind. 100cm haben.

Also du siehst, dass die Einfahrzeit um sich eingehend zu erkundigen, wohl noch nötig ist. Also erst Wasserwerte vom Leitungswasser checken und dann mal anfangen zu planen............ Besatzwünsche hier im Forum überprüfen lassen. Tun wir bestimmt gerne, ich zumindest.

Nach ca. 4 Wochen und konstantem Nitritwert von 0 langsam Fische einsetzen, nie alle auf einmal.

Nicht schwer, musst dich nur dran halten .......
DanielR ist offline  
Alt 26.04.2002, 20:18   #3
Petra Sw. (Amy)
 
Registriert seit: 06.11.2001
Ort: 53359 Rheinbach
Beiträge: 1.982
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DanielR
Hi Andreas,
6. Für Schwertträger sollte man wegen dem Schwimmverhalten eine Beckenlänge von mind. 100cm haben.
Hi,

für Sumatra/Mossbarben gilt das gleiche, sind nämlich sehr agile Schwimmer!

Grüße
Petra Sw. (Amy) ist offline  
Alt 26.04.2002, 21:37   #4
thechangingman
 
Registriert seit: 20.04.2002
Ort: Bochum
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Schon mal danke für Eure Antworten! Sehr verguckt hab ich mich ja in die schon erwähnten Barben. Welche Fische passen Eurer Meinung nach denn am Besten dazu?

Danke,

Andreas
thechangingman ist offline  
Alt 26.04.2002, 22:08   #5
DanielR
 
Registriert seit: 14.06.2001
Beiträge: 1.341
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Andi,

Auf jeden Fall robuste Fische, am besten größer und dominater wie die Barben, weil die oft ganz schön wild sind.

Aber erstmal Wasserwerte und am besten auch noch ein paar Infos über die Beckeneinrichtung!
DanielR ist offline  
Alt 27.04.2002, 09:56   #6
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo thechangingman,

außer den 10 Barben würde ich in 112 Liter nichts mehr weiteres setzen, sie sind optisch so auffallend und so agil, das Becken ist damit optisch und schwimmtechnisch voll.

Wenn du unbedingt noch Tiere hinzusetzen möchtest, versuchs mal mit 5 Netz- oder Streifenschmerlen, keine Prachtschmerlen, die werden zu groß.

Viel freier Schwimmraum, hinten und an den Seiten einzelne Pflanzendickichte, am Boden viel Holz, wenn du Schmerlen hast, solltest du ihnen einige Höhlen anbieten.

schöne Grüße

Gast ist offline  
Alt 27.04.2002, 22:02   #7
Marc Danner
 
Registriert seit: 12.06.2001
Ort: 72275 Alpirsbach
Beiträge: 1.293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
Noch was Platy und Schwertträger kreuzen sich das kann unschöne Bastardbildungen geben

Ansonsten kann ich mich nur meinen vorschreibern anschließen

Mfg
Marc
Marc Danner ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.04.2002   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welchen weiteren Besatz könnte ich dazu setzen??? Miril Archiv 2003 7 11.12.2003 18:43
Einmal ohne ,einmal mit Fettflosse? DJ James Archiv 2003 3 16.05.2003 23:01
Pflanzen, die aussehen wie Wollknäuel??? aquaristik-heini Archiv 2002 6 17.12.2002 10:27
Zebragärbling auffällig durch merkwürdiges Aussehen shaggy99 Archiv 2002 0 14.06.2002 22:57
Wie muss der Kot von Fischen aussehen? Thomas11 Archiv 2001 1 01.07.2001 00:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:51 Uhr.