zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.04.2002, 14:26   #1
Benjamin
 
Registriert seit: 11.04.2002
Ort: vorarlberg
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Garnelenbecken

hallo

ich bin am überlegen ob ich mir 4-5kleinere aq kaufe um einige garnelen zu halten.

ich dachte an aq mit 20x45x35 würde das gehen oder sollten sie etwas größer sein, wenn ich auch ein paar zwergpanzerwelse im becken haben möchte?
und wie ist es wegen der abdeckung hab gehört die würden rausklettern?

benjamin
Benjamin ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.04.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.04.2002, 15:12   #2
Mike
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 596
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Garnelenbecken

Hi Benjamin (oder soll ich C6H9NO6 sagen ;-) )

Zitat:
Zitat von Benjamin
aq mit 20x45x35
ungewöhnliche Größe, aber vom Volumen her sicher ok für die kleinen Neocaridina sp.

kleiner Tipp, kannst auch ein 60er oder 80er Set kaufen und Trennscheiben/Matten einkleben. Wenn Du das mit ein wenig bastlerischen Talent geschickt machst reicht dann sogar ein Filter und eine Heizung und das Problem der passenden Beleuchtung (kaum zu bekommen für so kleine Becken und wenn dann schw...teuer oder man muß sich selbst was zusammenfrickeln) hast Du auch nicht.

Zitat:
und wie ist es wegen der abdeckung hab gehört die würden rausklettern?
Sicherheitshalber einfach die Öffnungen mit Filterwatte zustopfen.

hth
Mike
Mike ist offline  
Alt 28.04.2002, 10:29   #3
Benjamin
 
Registriert seit: 11.04.2002
Ort: vorarlberg
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo mike
danke für deine tipps!
hast keine idee wie ich das mit dem filter u. heizer machen könnte?

mfg C6H9NO6
Benjamin ist offline  
Alt 28.04.2002, 17:30   #4
Mike
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 596
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Benjamin
danke für deine tipps!
hast keine idee wie ich das mit dem filter u. heizer machen könnte?
Na halt z.B. in der rechten "Kammer" mit dem Filter ansaugen (da wäre dann wohl auch der Heizer am besten plaziert) und über ein Rohr in die linke Kammer fördern. Musst halt beim Filter darauf achten, dass ein Rohr aufgesteckt werden kann (wenn Innenfilter), ansonsten geht natürlich auch ein Luftheber oder ein Aussenfilter prima.
Hier mal ein Bsp. mit Matten getrennt (mit etwas übermaß braucht man die nur reinklemmen) -> Nachteil oder Vorteil (je nach dem ;-) ) zu separaten Becken ist halt der gemeinsame Wasserkreislauf mit den selben Wasserwerten
Click the image to open in full size.

hth
Mike
Mike ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.04.2002   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
garnelenbecken Angelika S. Archiv 2004 36 11.05.2004 09:43
Garnelenbecken Skylar Archiv 2004 6 28.03.2004 10:48
20 l garnelenbecken cararea Archiv 2004 7 29.01.2004 09:11
12l Garnelenbecken mundl Archiv 2004 6 21.01.2004 18:13
Garnelenbecken blubberbläschen Archiv 2003 9 12.07.2003 10:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:17 Uhr.