zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.04.2002, 15:13   #1
-= Tobias =-
 
Registriert seit: 02.12.2001
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.041
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Tigerlotus in den Vordergrund ?

Hi,

kann ich einen Tigerlotus in den Vordergrund sezen ?
Dahinter sind Valisnerien !
Muss ich dann JEDES Schwimmblatt abschneiden, damit er weiter unten bleibt ? (ich meine die Blätter sich auf den unteren beriech konzentrieren ! :wink: )

Gruß,
~~~Tobias~~~
-= Tobias =- ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.04.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.04.2002, 16:44   #2
StefanW
 
Registriert seit: 27.04.2002
Ort: Bei München
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tobias,

Ich finde, es sieht sogar sehr gut aus, wenn auch im Vordergrund die eine oder andere größere Pflanze steht. Selbst habe ich eine Echinodorus bleheri in meinem 60er Becken vorne in der linken Ecke. Klar, die Pflanze wird ziemlich groß, aber es sieht m.E. nätürlicher aus (weil etwas zugewachsen) als die geometrisch abgestuften Standard-Pflanzpläne.

Einen Versuch ist es allemal Wert


Gruß,

Stefan
StefanW ist offline  
Alt 29.04.2002, 16:47   #3
-= Tobias =-
 
Registriert seit: 02.12.2001
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.041
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Stefan !

Gut !

@all

Wie kann ich die Knolle am besten umsetzen ?
War ein Ablege rund ist seit ca. 3 Wochen dort ?
Habe aber noch nicht probiert, ob er wurzeln hat !
Wenn ja, wie vorgehen ?
Ach ja: Er ist in einer ganz unübersichtlichen ecke !
Ich kann nicht an den Bodengrund ran ! (höchstens mit viel aufwand !)

Gruß,
~~~Tobias~~~
-= Tobias =- ist offline  
Alt 29.04.2002, 17:10   #4
Ralf L.
 
Registriert seit: 04.12.2001
Ort: Köln
Beiträge: 2.422
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Tobias,

Zitat:
Zitat von -= Tobias =-
...
@all

Wie kann ich die Knolle am besten umsetzen ?
War ein Ablege rund ist seit ca. 3 Wochen dort ?
Habe aber noch nicht probiert, ob er wurzeln hat !
Wenn ja, wie vorgehen ?
Ach ja: Er ist in einer ganz unübersichtlichen ecke !
Ich kann nicht an den Bodengrund ran ! (höchstens mit viel aufwand !)

Gruß,
~~~Tobias~~~
um ehrlich zu sein, werde ich nicht so ganz schlau aus dem, was Du da schreibst. Erinnert mich so ein bißchen an die Ergebnisse der Übersetzungsmaschinen.

Aber mit Hilfe meiner Kristallkugel (ich weiß jetzt schon, daß mich der Ralf gleich nach dem Modell fragen wird ) habe ich mal abgeleitet, daß die Pflanze jetzt an einer schwer zugänglichen Stelle steht. Bei dem Problem kann Dir leider keiner helfen, da mußt Du durch, wenn Du die Pflanze wirklich nach vorne holen willst. Was den Rest angeht: Zieh die Pflanze vorsichtig aus dem Boden heraus und setze sie an der gewünschten Stelle neu ein. Wenn die Wurzeln sehr lang sind, stutze sie vorher ein.

Nur Dein Problem mit dem runden Regal (Ablege ) krieg ich nicht gelöst. Solltest Du aber einen Ableger meinen (wieso der rund ist, ist mir jetzt echt nicht klar), so würde ich den solange dort lassen, bis er ca. 3-4 Blätter hat. Dann kannst Du ihn auch versetzen.

Viele Grüße

Ralf

P.S.: Tobias, das oben ist nicht böse gemeint, aber bei dem Text konnte ich einfach nicht anders. Solltest bei Gelegenheit mal den "Vorschau"-Button testen
Ralf L. ist offline  
Alt 29.04.2002, 17:16   #5
-= Tobias =-
 
Registriert seit: 02.12.2001
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.041
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Ralf !

Nur dieser satz ist "unverständlich":
War ein Ablege rund ist seit ca. 3 Wochen dort ?

So, nun schauen wir ihn uns mal an:

Ahhh ! Ein komma falsch gesetzt:

Aus "Ablege rund" wird *tatata* "Ableger und" !!!
Das ist echte Zauberei, oder ?

War also nur ein kleiner komma-fehler !


PS.: Ralf, das oben ist nicht böse gemeint !

Gruß,
~~~Tobias~~~
-= Tobias =- ist offline  
Alt 29.04.2002, 17:25   #6
-= Tobias =-
 
Registriert seit: 02.12.2001
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.041
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

hab den Tigerlotus eben umgesetzt !
Dabei ist mir aber die knolle abgerissen !
Die Pflanze hat aber massig wurzeln !
Ist der verlust der knolle schlimm ?
Treibt die knolle nochmal ?

Gruß,
~~~Tobias~~~
-= Tobias =- ist offline  
Alt 29.04.2002, 17:29   #7
Ralf L.
 
Registriert seit: 04.12.2001
Ort: Köln
Beiträge: 2.422
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Tobias,

netter Konter. Aber Du meintest sicher Leerzeichen-Fehler. (Ich kann es einfach nicht sein lassen; muß mir echt mal helfen lassen)

Zum Verlust der Knolle: IMO ist das kein Problem. Aber vielleicht kann Dir da einer unserer Pflanzenspezialisten mehr zu sagen.
Ralf L. ist offline  
Alt 29.04.2002, 17:30   #8
-= Tobias =-
 
Registriert seit: 02.12.2001
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.041
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

an der stelle sind bodendeckerpflanzen (sagittaria subulata S.110) !
Kann ich den tigerlotus einfach dazwischenpflanzen ?

Gruß,
~~~Tobias~~~
-= Tobias =- ist offline  
Alt 29.04.2002, 17:32   #9
-= Tobias =-
 
Registriert seit: 02.12.2001
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.041
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Ralf !

Danke !

Gruß,
~~~Tobias~~~
-= Tobias =- ist offline  
Alt 29.04.2002, 18:39   #10
-= Tobias =-
 
Registriert seit: 02.12.2001
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.041
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Leute !

Mensch, ich weiss, dass einer das hier schnell beantworten kann !
Ich will den Tigerlotus nicht über nacht im aquarium treiben lassen !

Bitte ! Antwortet !

Gruß,
~~~Tobias~~~
-= Tobias =- ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.04.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Niedrige Pflanzen für den Vordergrund. Volker Spohr Archiv 2004 1 24.04.2004 06:33
Tausche grünen Tigerlotus gegen roten Tigerlotus Labyrinth Archiv 2004 2 07.04.2004 18:23
welche schnellwachsende pflanze für den vordergrund???? Justin Archiv 2004 25 28.02.2004 09:29
Pflanze für den Vordergrund Andreas Klaus Archiv 2003 2 26.10.2003 13:56
Welche Pflanzen für den Vordergrund???? modjo Archiv 2003 9 02.07.2003 16:28


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:38 Uhr.