zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.05.2002, 13:14   #1
Bieber
 
Registriert seit: 29.03.2002
Ort: Meißen
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Fressen Garnelen Jungfische?

Hallo Leute,
Seit etwa 7 Monaten habe ich 2 Garnelen im Becken (240l). Seit dieser Zeit kommen keine Jungfische von Lebendgebärenden mehr Durch. Vorher habe ich immer mal kleine "Black Mollys" oder "Rote Schwertträger" groß bekommen. Zu diesen Zweck habe ich eine Ecke mit Schwimmpflanzen bedeckt (Brasilianischer Wassernabel)
Die Garnelen sehe ich den ganzen Tag nicht. Ich habe auch keine Ahnung, wie die Tiere heißen. Ich bin der festen Überzeugung, daß sich die Garnelen in der Nacht die Jungfische schnappen. Das wird durch folgenden Vorfall unterstrichen. Als ich wieder mal 2 kleine Jungfische entdeckte habe ich sie in einen kleinen handelsüblichen Aufzuchbehälter gesetzt. Der Behälter war nach oben offen und wurde in Aquarium eingehängt. Der Rand schaute ca 1,5 cm über die Wasseroberfläche heraus. Trotzdem waren am nächsten Tag die Fischlein verschwunden. Das habe ich jetzt satt...
Wer kann mir einen Tip geben, wie ich die Garnelen herausfangen kann... (Oder sollte ich mich Nachts auf die Lauer legen? :-))

Gruß Bieber
Bieber ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.05.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.05.2002, 16:10   #2
bongo
 
Registriert seit: 14.08.2001
Ort: überall
Beiträge: 1.985
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Bieber,

es kann schon sein daß Deine Garnelen die Jungfische verspeisen. Wahrscheinlich sind es Macrobrachiumarten.
Fangen wäre am einfachsten mit einem Netz
bongo ist offline  
Alt 02.05.2002, 00:08   #3
JudyFox
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

HI,

ein besonderer Leckerbissen für die Macrobrachiumarten (z.B. Glasgarnelen) ist Fischfleisch (eben drum). Das würde ich in den Aufzuchtbehälter legen.

Und wenn sie wirklich tagsüber gar nicht aus ihren Verstecken rauskommen, wird Dir tatsächlich nichts anderes übrig bleiben, als
Dir die Nacht um die Ohren zu hauen.

Grüße von Judy
 
Alt 06.05.2002, 22:17   #4
Bieber
 
Registriert seit: 29.03.2002
Ort: Meißen
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
besten Dank für die Antworten, leider bin ich viel auf Achse, deshalb erst heute mal wieder am PC. Leider habe ich die Viecher noch nicht erwischt. Könnte man nicht irgendwie eine Falle bauen, worin sich die Garnelen selber fangen? Ich möchte nicht im Becken Jagd machen, sonst mußte ich alles auseinandernehmen. In der Nacht habe ich auch keine gesehen. Kommen die Garnelen auch aus dem Aquarium heraus??. Warscheinlich nicht. Aber ich habe keine Erfahrung mit Garnelen. :-?
Schauen wir mal...

Gruß Bieber
Bieber ist offline  
Alt 07.05.2002, 11:37   #5
Michael B.
 
Registriert seit: 21.10.2001
Ort: 52477 Alsdorf
Beiträge: 563
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Bieber

Erstmal müssen wir mal feststellen welche Garnelenart du hast bevor du dein ganzes Becken auseinander nimmst!
:wink:
Aber um das ganz genau zusagen schau mal hier: http://www.wirbellose.de/arten.html
Denn Macrobrachium sind sehr wohl in der Lage Fischbrut zu verspeisen.
Aber trotzdem schaffen es bei mir immer etliche Guppyjunge groß zu werden obwohl ich Ringelhandgarnelen mit im Becken hab.
Hat wohl doch was mit der Bepflanzung zu tun.

Gruß

Michael
Michael B. ist offline  
Alt 19.05.2002, 20:50   #6
Bieber
 
Registriert seit: 29.03.2002
Ort: Meißen
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Garnelen sind weg

Hi, Leute ich glaube meine beiden Garnelen haben sich in Luft aufgelöst. Ich habe sie nicht wieder gesehen und Jungfische sind auch wieder da. Allerdings mußte ich bei der Bepflanzung eine Radikal-Kur durchführen da es ganz schon gewuchert hat. Ich habe zwar aufgepaßt, aber Garnelen habe ich keine mehr gesehen :-?
Naja, mal sehen ob sich das Problem erledigt hat.

Gruß Bieber
Bieber ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.05.2002   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Garnelen und Jungfische? jule Archiv 2004 13 05.06.2004 18:16
Fressen Apfelschnecken Jungfische? sonderskunk Archiv 2004 6 29.04.2004 19:07
Fressen Bienengarnelen Laich oder Jungfische? kaiman Archiv 2003 3 23.05.2003 10:05
Fressen Garnelen Fische? muxbur Archiv 2003 15 22.03.2003 01:37
Garnelen die Bartalgen fressen?? Inci Archiv 2002 3 04.05.2002 12:41


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:52 Uhr.