zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.05.2002, 11:16   #1
Neonie
 
Registriert seit: 31.03.2002
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Sauerstoff-sprudel-kugel notwenidg?

Hallo,
ist eine Sauerstoffkugel unbedingt notwendig? Man sagt ja immer, dass man damit mal das Aquarium, sozusagen, durchlüftet und neuen Sauerstoff reinbringt.
Aber dass soll doch dann auch schädlich für die Pflanzen sein, oder?
Tschau, Neonie.
Neonie ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.05.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.05.2002, 11:24   #2
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo!

Der Auströmerstein vergrößert mit den erzeugten Luftblasen die Wasser / Luft Kontaktflächer und es kommt dadurch zu einem verstärkten Gasaustausch, vorallem CO2 wird dabei an die Luft abfgegeben.

Bei geringem CO2 gehalt wachsen die meisten Pflanzen aber nur noch sehr schlecht oder auch garnicht mehr.

In ausreichend / gut bepflanzten Becken sollte ein Ausströmerstein nicht zum Einsatz kommen, es sei den in Ausnahmesituationen wie Behandlung mit Medikamenten (nicht bei allen) oder akutem Sauerstoffmangel. In gering oder garnicht bepflanzten Becken wie z.B. Malawi / Tanganjika-Cichliden AQs kann man ihn ruhig einsetzen, da die wenigen Pflanzen nicht genug Sauerstoff abgeben und meist auch nur robuste und genügsame Pflanzen eingesetzt sind z.B. Anibias und Javafarn.

Im "normalen" AQ reicht die leichte Oberflächenbewegung des Filterauslaufs vollkommen aus, evtl. kann man sogar auf diese verzichten, abhängig von Bepflanzung und Besatzdichte.

MfG
Dennis
Dennis Furmanek ist offline  
Alt 07.05.2002, 13:00   #3
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Dennis, Hi Neonie!

Zitat:
Im "normalen" AQ reicht die leichte Oberflächenbewegung des Filterauslaufs vollkommen aus, evtl. kann man sogar auf diese verzichten, abhängig von Bepflanzung und Besatzdichte.
... aber dann kann es zur Entstehung der Kahmhaut kommen. Und Ihr wißt aus div. Threads, viele Leute denken das ist schädlich oder zumindest häßlich.
 
Alt 07.05.2002, 15:04   #4
Neonie
 
Registriert seit: 31.03.2002
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard @ all

Hi, danke für die Tips, kaufe mir vielleicht aber trotzdem mal so eine Kugel, falls die Fische mal krank werden sollten oder sonst was ist.
Tschaui, Neonie.
Neonie ist offline  
Alt 07.05.2002, 15:09   #5
Marcus B.
 
Registriert seit: 09.04.2002
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Solch ein Stein ist absolut nicht nötig, wenn man kein überbesetztes Becken hat. Die Strömung, die ein richtig dimensionierter Filter erzeugt, lässt auch keine Kahmhaut entstehen.
Ein Sprudelstein treibt das wichtige CO2 aus und erhöht so den pH-Wert. Also lieber keinen Sprudler benutzen.
Marcus B. ist offline  
Alt 07.05.2002, 15:16   #6
Gast4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Marcus B.
Solch ein Stein ist absolut nicht nötig, wenn man kein überbesetztes Becken hat.
Hallo Marcus.

99% der Aquarien sind sowieso über- oder falsch besetzt.
Auch meine Becken sind überbesetzt - ich stehe dazu! Naund? So einen Sprudelstein habe ich bis her noch nicht gebraucht - es sei denn ich habe mit sera costapur behandelt, meine BioCO²Anlage hat mal wieder ins Becken geschäumt oder mir ein großteil der Pflanzen eingegangenn ist.

Wenn du einen Schwarm Neons - weiss nicht, in der natur sinds meistens um die 200 Tiere - in ein Becken setzt, was 5 Meter hoch ist, 30 Meter Tief ist und 2 Kilometer lang ist, wird das Becken warscheinlich immer noch keine Natürlichen verhältnisse haben. Was hindert einen Neon daran, in der Natur 3 kilometer weit zu schwimmen?


Richard
 
Sponsor Mitteilung 07.05.2002   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Goldene Kugel auf dem Aquariumboden diddy2 Archiv 2004 2 14.04.2004 14:15
Sprudel/Mondlicht S'harien Archiv 2003 4 20.08.2003 22:07
Saurer Sprudel als CO2 Quelle Danyboy Archiv 2003 4 15.01.2003 18:57
Sauerstoff MarkusS Archiv 2002 5 21.02.2002 16:10
Immer noch Kugel,kann das stimmen? Nina Archiv 2002 2 28.01.2002 02:53


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.