zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.05.2002, 20:47   #1
Stedri
 
Registriert seit: 11.03.2002
Ort: 33034 Brakel
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Ancistrus verträgt TWW nicht (?)

Hallo!

jedesmal wenn ich einen Wasserwechsel mache, haben meine Blauen Antennenwelse folgendes Problem: Sie hängt ganz normal an der Scheibe, plötzlich blubbern Luftblasen aus dem Maul. Darauf hin schwimmen sie an die Oberfläche, um dann wieder abzutauchen... Beim erstenmal habe ich ca.40 l gewechselt, heute nur 20l, weil ich dachte es würde dadurch nicht auftreten. Ist dieses Verhalten normal oder vetragen sie WW allgemein nicht sehr gut. :-?

Wasserwerte (vor TWW)
PH 7,5
GH 13
KH 9
NO2 0,05mg/l
No3 20mg/l

Leitungswasser:

PH 7,5
GH 17
KH 12
Stedri ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.05.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.05.2002, 10:30   #2
Ralf L.
 
Registriert seit: 04.12.2001
Ort: Köln
Beiträge: 2.422
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Stephanie,

normal ist dieses Verhalten nicht. Was macht denn der restliche Besatz? Und wieviel % sind 40 ltr? (Da steht ne Pflanze vor Deinem Becken, kann ich also von hier aus grad sehr schlecht sehen, wie groß es ist )
Ralf L. ist offline  
Alt 10.05.2002, 11:16   #3
Stedri
 
Registriert seit: 11.03.2002
Ort: 33034 Brakel
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Hab ein 200l Becken, also sind 40l (fast) 20%. Der restliche Besatz (6 Guppies, sind erst am Mittwoch eingezogen) den gehts ganz gut, nichts auffälliges (bis jetzt).
Stedri ist offline  
Alt 10.05.2002, 13:55   #4
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Stephanie,

geht es dem Fisch sonst gut liegt es an den im Leitungswasser gelösten Gasen, welche sich im AQ an Scheiben und Pflanzen beim TWW niederschlagen. Diese werden dann vom Ancistrus aufgesogen - das war's!

Deshalb immer das TWW - Frischwasser mit einem Brauskopf in den Eimer lassen und über Nacht abstehen lassen. Ich gehe mal davon aus, daß bei 40 l Wasser das Becken nicht sehr groß ist und die Anschaffung von vier 10 l - Eimern für je 2 € nicht das Problem sein dürften. Da kannst Du Deinem Wasser über Nacht Ruhe gönnen und alles wird gut.
 
Alt 10.05.2002, 18:40   #5
Stedri
 
Registriert seit: 11.03.2002
Ort: 33034 Brakel
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Schönen Dank für den Rat. werd mich dann mal morgen auf die Suche nach noch ein paar Eimern machen. schönes WE noch.
Stedri ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.05.2002   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ancistrus, albino oder nicht ? Jetzt mit Bild. Fleck Archiv 2004 31 04.01.2004 19:23
Ancistrus frisst keine Pflanzen, nicht mal Schwertpflanzen Thorsten1987de Archiv 2003 4 23.09.2003 12:55
Diskus und Wurzeln? Verträgt sich das nicht? Klaus W. Archiv 2003 1 13.04.2003 21:52
Ancistrus wollen nicht laichen, was kann ich tun? Klaus W. Archiv 2002 10 25.01.2002 03:37
Ancistrus kann Stellung nicht halten!!! REd Archiv 2001 1 31.10.2001 19:42


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:31 Uhr.