zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.05.2002, 14:27   #1
Dunkelzahn
 
Registriert seit: 27.03.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 814
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Brauner Belag wieder da :-((((

Hallo,

der braune Belag in meinem MW-AQ ist wieder da.

Bilder klein;

http://www.dunkelzahn.de/pictures/aq...n_DSCF2091.jpg
http://www.dunkelzahn.de/pictures/aq...n_DSCF2092.jpg
http://www.dunkelzahn.de/pictures/aq...n_DSCF2093.jpg

Bilder gross:

http://www.dunkelzahn.de/pictures/aq...p/DSCF2091.jpg
http://www.dunkelzahn.de/pictures/aq...p/DSCF2092.jpg
http://www.dunkelzahn.de/pictures/aq...p/DSCF2093.jpg

Von dem Belag steigen blasen auf.

Was ist das? Wie bekomme ich es weg?

Gruß

Roger
Dunkelzahn ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.05.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.05.2002, 18:11   #2
Nils Braunschweig
 
Registriert seit: 18.05.2002
Ort: Dransfeld
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Was für ein Aquarium?

Hi Roger!

Was für ein AQ ist das, worin der Belag ist?
Nachdem ich mir die Bilder angesehen habe, sieht es für mich
so aus, als das ein Aufzuchtbecken sei, oder zur Amanozucht.
Was ist das denn nun für ein AQ?
Ich wirde es einfach damit versuchen, den Belag immer wieder
absaugen, Wasserwechel, Wasserwechsel, Wasserwechsel..........
Viele Grüße, :-kiss

Nils Braunschweig
Nils Braunschweig ist offline  
Alt 20.05.2002, 18:45   #3
Dunkelzahn
 
Registriert seit: 27.03.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 814
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Nils,

ja, das ist ein Aufzuchtbecken (oder soll es zumindest werden)
Warum? Ist da ein Unterschied?

Was ist denn das für ein Belag?

Sind das Algen? Oder sind das Stoffe, die ich mit einem Abschaeumer rausbekomme?

Gruß

Roger
Dunkelzahn ist offline  
Alt 20.05.2002, 19:42   #4
Blackyy
 
Registriert seit: 04.06.2001
Beiträge: 1.154
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Roger,
don`t panic es ist alles ok.
Drei Sachen die mich verwundern:
a) der boden ist sehr hoch wenn überhaupt hätten 2-3cm gereicht.
b) Fütterst du noch Liquidzell?Wenn ja lass es erst mal!
c) Warum die Powerhead so weit unten?
Es braucht seine Zeit, finger jetzt nicht so viel herum, lass es so wie es ist, warte, messe, wechsle Wasser.
Blackyy ist offline  
Alt 20.05.2002, 21:56   #5
Glasrose
 
Registriert seit: 13.02.2002
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Dunkelzahn
was hast du für Wasser verwendet ( Osmose,VE,Leitungswasser) zum befüllen des Beckens?
Welches Salz hast du verwendet?
Mfg Gunther
Glasrose ist offline  
Alt 20.05.2002, 23:24   #6
Dunkelzahn
 
Registriert seit: 27.03.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 814
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallochen ..

ok, dass der Boden zu hoch ist, das habe ich auch schon gemerkt. War ja mal als Suesswasser gtedacht. Werde das aber mit der Zeit ändern.

Der Powerhead sitzt so weit unten, um dort über der Stelle eine Strömung zu erzeugen. Dachte es leigt an der fehlenden Strömung hier.

Derzeit füttere ich hier nichts mehr .. Lebt ja bis auf Schnecke und Seestern nichts mehr :-(

Wasser war Leitungswasser, langsam mit Sera Premium Salz aufgesalzen. WW mit 20l Osmosewasser mit selbigem Salz. (3 Tage abgestanden, durchlüftet)

Gruß

Roger
Dunkelzahn ist offline  
Alt 16.06.2002, 17:05   #7
Thomas He.
 
Registriert seit: 26.01.2002
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Was hast Du für Bodengrund drin, ist das Korallenbruch oder Sand ?
Thomas He. ist offline  
Alt 16.06.2002, 17:57   #8
Dunkelzahn
 
Registriert seit: 27.03.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 814
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ist Sand. Der Belag ist wieder weg un dder erste lebende Stein eingesetzt.

Gruß

Roger
Dunkelzahn ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.06.2002   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gelb- Brauner Belag. Ch4oS Archiv 2003 4 01.10.2003 16:01
Brauner Belag im Bodengrund??? Chaser Archiv 2003 4 15.05.2003 11:59
brauner belag - was nun? seraphim Archiv 2002 1 16.08.2002 08:39
Brauner Belag auf den Scheiben Gunnar Archiv 2001 5 16.07.2001 22:39


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:08 Uhr.