zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.05.2002, 20:42   #1
Sunny
 
Registriert seit: 14.04.2002
Ort: Aachen
Beiträge: 114
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Mini-Hai

Hallo ihr lieben!

Eigentlich wollte ich ein reines Pflanzenaquarium einrichten, doch jetzt hat sich mein Freund in die Minihaie verliebt. Ich wollte jetzt mal fragen ob sich einer mit diesen Fischen auskennt. War auch schon beim Händler. Der meinte ich sollte mindestens drei zusammen halten und bei einer Gesamthärte von 10 °dgh. Aber da man denen ja nicht immer glauben kann frage ich euch lieber. Ach ja meine Werte!

Also:
Becken 240l
Kh 0 wird noch erhöht
Gh 0 ebenfalls
pH 6,8
Nitrit n.n
Nitrat n.n

Wie groß werden die überhaupt ist das Becken vielleicht sogar zu klein? Hoffe ihr könnt mir helfen.

Liebe Grüße

Sunny
Sunny ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.05.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.05.2002, 20:57   #2
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, Sunny

Zunächst mal: Was genau wird von Deinem Händler als "Mini-Hai " bezeichnet? Der sogenannte Haiwels, die sogenannte Haibarbe oder welcher Fisch sonst?

Aber egal wie, alle Fische, die irgendwie verkaufstechnisch mit "Hai" garniert sind, sind in der Regel als Aquarienfische nicht geeignet - in der Regel wegen dem Platzbedarf.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 25.05.2002, 21:12   #3
Sunny
 
Registriert seit: 14.04.2002
Ort: Aachen
Beiträge: 114
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Roland!

Ich meine den Haiwels. Ich habe mich grade auch schon ein bißchen schlau gemacht. Habe rausgefunden, das es ein Brackwasserfisch ist. Stimmt das?

Gruß Sunny
Sunny ist offline  
Alt 25.05.2002, 21:18   #4
Mike
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 596
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sunny,

nicht doch eher den hier?
http://www.style.li/arius/arius.html

hth
Mike
Mike ist offline  
Alt 26.05.2002, 00:18   #5
anita ahmad
 
Registriert seit: 07.04.2002
Ort: würzburg
Beiträge: 664
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi Sunny!
Mit Minihai ist meist der arius seemani gemeint. Der ist ein Brackwasserfisch und wird mindestens 30 cm groß, mache sagen auch viel größer :wink:
Ich habe erfahren, dass dieser Fisch aufgrund seines hübschen Aussehens oft als Jungfisch von Händlern verkauft wird. Viele dieser Tiere sterben dann in den ersten drei Monaten aufgrund von falscher Hälterung.
240 Liter sind für diesen Fisch auf jeden Fall zu wenig :cry:
Und wenn der Verkäufer doch Haiwelse meint, die werden auch riesig. Ich habe letzte Woche in der Willhelma (Stuttgarter Zoo) welche bewundert. Die Tiere waren weit über einen Meter groß.
:wink:
Mein Nachbar hält sich auch einen Haiwels in einem 240 Liter Becken. Er findet seinen Fisch ziemlich lustig, weil er mit der Nase immer gegen die Beckenwand schwimmt :evil:
Absolute Tierquälerei wenn du mich fragst.
So schön die Tiere sind, bitte kauf sie nicht!!!!!!
Liebe Grüße
Anita
anita ahmad ist offline  
Alt 26.05.2002, 13:03   #6
blackelve
 
Registriert seit: 06.08.2001
Ort: 49757 Lahn
Beiträge: 189
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin Sunny,
die hier im Handel angebotene Panagasius Art, P.sutchi wird als Haiwels gehandelt. Ist zwar ein Süßwasserfisch aber wegen seiner Größe und Schreckhaftigkeit, wenn überhaupt, nur was für Große Showaquarien (oder für den Backofen, in Asien gilt er als Speisefisch). Und der sogenannten Minihai, lebt als Jungfisch in Brackwasser und lebt als erwachsenes Tier sogar in Meerwasser.
Also denke, ist keiner der beiden Fische etwas für Dich. Eine Alternative gibt es meines Wissens nach auch nicht. Die mir bekannten Welse (Antennenwelse z.B. Engel-Antennewelse/Pimelodus ornatus), die einen gewisse Ähnlichkeit mit o.g. haben, tretten meist in Gruppen auf und brauchen auch schon größere Becken.
Aber was mich noch interessiert, wie hast Du deine Wwerte gemessen?

Gruß-CHRIS-
Click the image to open in full size.
blackelve ist offline  
Alt 26.05.2002, 13:31   #7
blackelve
 
Registriert seit: 06.08.2001
Ort: 49757 Lahn
Beiträge: 189
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Sorry, ich bin noch nicht richtig wach
Habe mir meinen Beitrag nochmal durchgelesen. Ließt sich ein bißchen wirr.

Gruß -CHRIS-
blackelve ist offline  
Alt 26.05.2002, 14:59   #8
Marc Danner
 
Registriert seit: 12.06.2001
Ort: 72275 Alpirsbach
Beiträge: 1.293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
Die meisten Minihai die in deutschland angeboten werden sind Wildfänge und daher schon mal nicht zu raten!
Dann so süß sie auch sind sie werden doch 100cm lang und die dann zu 3 in einem 240l Becken das wäre Tierquälerei
Sie sind im Händlerstatus noch Süßwasserfische aber in Zunehmendem alter sind sie Brack und später sogar Salzwasser Fische

Also ich kann dir bloß vom kauf dieser Tiere abraten

Mfg
Marc
Marc Danner ist offline  
Alt 26.05.2002, 15:16   #9
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, zusammen

Zitat:
oder für den Backofen, in Asien gilt er als Speisefisch
Wie ich bereits schon vor Zeiten im Small-Talk postete: Denkt daran, dass Pangasius aber verdammt viel Feuchtigkeit beim Garen abgibt. Also die Flüssigkeitsmenge, die man bei anderen Fischen normalerweise zugibt, um die Hälfte reduzieren.

Aber heute gibt es bei uns stizostedion locioperca (Zander) - der schmeckt auch fein auf einem Tomaten/Fenchelbett.

gruss, roland[/code]
Roland Bauer ist offline  
Alt 26.05.2002, 15:58   #10
Marc Danner
 
Registriert seit: 12.06.2001
Ort: 72275 Alpirsbach
Beiträge: 1.293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

HI Roland

Zander in Rosmarinsoße soll auch sehr gut sein
Hab ich sogar mal gegessen *ichhassefisch*

Mfg
Marc
Marc Danner ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.05.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mini AQ jm2_de Archiv 2004 2 24.03.2004 22:38
Webspace hab ich aber mini mini kleines Bild!!! Lu Archiv 2004 10 10.03.2004 21:32
Mini-Brackwasserbecken Gast Archiv 2003 6 30.09.2003 16:50
Mini Haie pantherjp Archiv 2003 2 05.05.2003 18:17
"Mini-Haie" Birgit Archiv 2001 3 12.07.2001 01:26


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:43 Uhr.