zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.06.2002, 17:07   #1
dukeboris
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Gladbeck
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard Welches Osmosegerät soll ich mir kaufen...

Ich habe viele Südamerikaner und ich möchte ihne optimale Bedingungen bieten. Dazu brauche ich ein Umkehrosmosegerät.
Aber nun komme meine Fragen.

Kann man so ein Gerät regenieren?
Wieviel kostet ein neuer Filter dafür?
Welche Leistung benötige ich bei insgesamt 4 Becken mit insgesamt 400 Liter Wasser?
welche Marke empfelht ihr (Rondex, Dennerle, etc.)?

Ich habe mich im Internet schon ein bißchen schlau gemacht und ich bin dümmer denn je. Man kann ja auch nicht irgendwas bestellen, denn der spaß kostet ja schon so seine 100-200€

VIELEN DANK, Boris
dukeboris ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.06.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.06.2002, 17:31   #2
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, Boris!

Wieviel Liter Permeat (Reinwasser) brauchst Du denn pro Woche? Ich kenn ja Deine TWW-Gewohnheiten nicht...

Bei KH 0 z.B. und 30 % TWW pro Woche bräuchtest Du 120 l - wenn Du die in einem Rutsch (24 h) Stunden produzieren willst, brauchst Du halt ne 120 l / 24 h Anlage.

Regeneriert wird sie, indem die Membran ausgetauscht wird, wenn die Leistung nachlässt. Wann und wie oft, ist abhängig von Deinem Leitungswasser. Ich hab ne 120er seit Mai letzten Jahres in Betrieb: Pro Woche 40 bis 80 l Wasser bei Leitungswasser KH 9 und GH 11. Sie läuft immer noch perfekt ohne Membranenaustausch. Mail auch mal den Dieter Ferg an, er soll Dir seine aktuellen Angebote mailen: AquariusFerg@aol.com .

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 01.06.2002, 18:00   #3
cleetz
 
Registriert seit: 21.01.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 316
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Roland Bauer
Mail auch mal den Dieter Ferg an, er soll Dir seine aktuellen Angebote mailen: AquariusFerg@aol.com
Hallo,

ich habe meine Anlage auch von Dieter Ferg und kann diese empfehlen. Ist günstig und gut, würde auch die 120 l bringen die Du brauchst. Er hat mal wieder ne Auktion bei Ebay laufen:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...tem=2029036853
Falls die schon weg sein sollte, einfach ne Email senden, er hat immer Anlagen da :wink:

Gruß

Carsten
cleetz ist offline  
Alt 01.06.2002, 18:11   #4
dukeboris
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Gladbeck
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

und ihr meint das das ding in der Preis/Leisutng gut ist? Ich habe nämlich im Internet ein angebot gesehen. Das war eine Rondex 130 Somoseanlage. Die schaffte 130 Liter am Tag und hat nur 69€ gekostet. Allerdings ohne Kohlefilterung.

Was meint ihr?

Ciao, Boris
dukeboris ist offline  
Alt 01.06.2002, 18:24   #5
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, Boris!

Dieter verdient seinen Lebensunterhalt damit - im Gegensatz zu Großbetrieben kann er nicht einen auf arbeitslos machen, wenn er sich wegen mangelndem Absatz aufgrund mieser Qualität aus seinem Betrieb rausschmeißt.

Ausserdem ist seine Beratung per email vor und nach dem Kauf außerordentlich einfühlsam und einfach gut.

Er kauft bei den Herstellern in den USA direkt ein - genauso wie es dennerle und Co machen. Und er schraubt sie in D zusammen - that's it. Die Membranen in seinen Anlagen sind tupfengleich wie die in rondex, dupla, dennerle, aquaMedic und wer auch immer sie verkauft.

Und wie ich auch schrieb: Sie funktionieren ! Kannst auch Forums-Mitglied Uli Rathgeb diesbezüglich anmailen!

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 01.06.2002, 18:31   #6
dukeboris
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Gladbeck
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Ok, das wollte ich nur wissen. Man kauft halt nicht gerne die Katze im Sack 8)
Ich habe ihn auch gerade schon angemailt und ich hoffe wir kommen ins Geschäft...

Ciao und vielen dank für die schnelle Hilfe

Boris
dukeboris ist offline  
Alt 01.06.2002, 21:01   #7
Lunary
 
Registriert seit: 18.05.2002
Ort: Hückelhoven
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Preis der Membran?

Hallo Leutz!

Dazu hab ich auch noch eine Frage:
Was kostet so eine Membran einzeln (ungefähr) ?

Frank

PS: Hintergrund: Kann günstig eine von nem Bekannten bekommen.
Lunary ist offline  
Alt 01.06.2002, 23:55   #8
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Preis der Membran?

Hallo Frank!

Dazu hab ich eine Gegen-Frage:
Für wieviel Liter in 24 h (ungefähr) ?

Roland

PS: Hintergrund: Hab keinen Bock, auf Verdacht das Mail-attachment von Dieter rauszukramen und von DM in Euro umzurechnen...

Wieso mailst ihn nicht einfach selbst an?
Roland Bauer ist offline  
Alt 02.06.2002, 00:58   #9
Lunary
 
Registriert seit: 18.05.2002
Ort: Hückelhoven
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Roland,

werde ihn selber anmailen. Dachte jemand hätte schonmal die Membran tauschen müssen. Die Frage ist ja ob man da nicht fast eine komplett neue UOA-Anlage kaufen kann. Die defekte UOA meines Bekannten soll ca. 120l/d schaffen.

Frank
Lunary ist offline  
Alt 03.06.2002, 12:30   #10
dukeboris
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Gladbeck
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

habe kontakt mit Dieter aufgenommen und er ist sehr nett und kompetent. ich habe mir jetzt eine komplette anlage bestellt... :-)

Ciao, Boris
dukeboris ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.06.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Aquarium soll ich kaufen? Stefanie Kremer Archiv 2003 12 23.07.2003 16:24
Soll ich mir das Teil kaufen??? aqualuk Archiv 2003 4 13.04.2003 11:42
Welches Wasser soll ich nehmen jk Archiv 2002 4 24.12.2002 14:20
Welchen Filter soll ich kaufen? RolandB Archiv 2001 15 11.10.2001 01:24
welches Magnetventil für Dennerle, teuer oder billig kaufen? Thomas11 Archiv 2001 11 24.06.2001 03:39


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:51 Uhr.