zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.06.2002, 20:16   #1
anel.R.
 
Registriert seit: 26.05.2002
Ort: Frankfurt/Hessen
Beiträge: 167
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wasserwerte ????

Hi
Ich habe ziemlich dumm mit einem Aaquarium angefangen, nähmlich total unwissend. Jetzt habe ich mir einen Test für die Wasserwerte gekauft und habe Probleme diese zu verstehen.
Es werden NO3-, NO2-,GH,KH und pH -Wert getestet.
Meine Werte sind
NO3- 100 ( Es ist unheimlich hoch, ich weiß, was tun)
NO2- 1
GH größer als 10 (eine senkrechte 10) d
KH 3 ( " " " ) d
pH 8.0

In dem AQ sind
3 Schwertträger
1 Anntenenwels

Vielleicht könnt ihr mir was dazu sagen.
Danke schon im vorraus
Anel
anel.R. ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.06.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.06.2002, 20:50   #2
Mareike
 
Registriert seit: 13.11.2001
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Also, als erstes musst Du mal viel Wasserwechseln, der Nitritwert ist schon für einige Arten tödlich! Am besten morgens und abends je 25-30%. Damit bekommst Du den Nitritwert in den nächsten Tagen runter, am besten, bis er nicht mehr nachweisbar ist.

Dabei nichts füttern, das schadet den Tieren ein paar Tage nicht.

Wie lange läuft dein Becken schon ein? Wie groß? Viele Pflanzen?

Schau am besten jetzt mal, nach dem WW, in der Suchefunktion nach "Nitritpeak", dann weißt Du schon mehr.

Auch jetzt keine neuen Fische mehr dazu kaufen!

Der Nitratwert geht runter, wenn Du viele schnellwachsende Pflanzen hast, die dann das Nitrat verzehren!

Ein AQ braucht eine Zeit, bis sich eine funktionierende Bakterienflora im Filter aufgebaut hat, deshalb setzt man die Tiere erst nach 4-6 Wochen ein.

ABer jetzt, wo das Kind schon in den Brunnen gefallen ist:

Nicht verzagen, das kriegen wir wieder hin!

Wenn die akute Gefahr vorbei ist, schreib doch bitte noch mal, was Du noch alles in das Becken tun willst, oder ist das die gesamte Besatzung? Dann kann man Dich besser beraten, welche Ansprüche die einzelnen Tiere haben!

Viel Grüße, Mareike
Mareike ist offline  
Alt 05.06.2002, 20:52   #3
Mareike
 
Registriert seit: 13.11.2001
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Jeztz, wo ich Deine Wasserwerte noch einmal anschaue, sehen die so nach Teststreifen aus, oder?

Am besten kaufst Du Dir flüssige Tropfentest, den Nitrittest von JLB, der ist am genausten.

Dann meld Dich doch noch mal mit den genauen Wasserwerten!

Viele Grüße, Mareike
Mareike ist offline  
Alt 05.06.2002, 20:58   #4
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo!

Womit hast du gemessen ? Streifen (vermute ich) oder Tropftest ?

Der Nitritwert ist sehr hoch, wie lange läuft das AQ schon ?
Zumindest für den solltest du dir (wenn nicht eh schon vorhanden) einen guten Tropftest, z.B. JBL oder Merck, zulegen.
Mache bitte heute noch einen großen Wasserwechsel (50 - 80%) und besorge dir einen Tropftetst. Solange TWW machen, bis Nitrit 0
und das auch einige Tage so bleibt, sonst -> weiter Eimer schleppen.

Nitrat ist ebenfalls sehr hoch, dein Wasser ist mittelhart bis hart, die Werte sind aber nicht sehr genau (vermute da mit Streifen ermittelt)
zumindest für GH, KH und Nitrat solltest du mal bei deinem zuständigen Wasserversorger anrufen (oder haben die evtl. eine HP ?) und dir eine (kostenlose) Vollanalyse zukommen lassen.

Wie groß ist dein AQ ?
Schwertträgerr (zumindest Xiphophorus helleri, ich denke die sind gemeint) sollten schon 100 cm Platz haben.

MfG
Dennis
Dennis Furmanek ist offline  
Alt 05.06.2002, 22:14   #5
anel.R.
 
Registriert seit: 26.05.2002
Ort: Frankfurt/Hessen
Beiträge: 167
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
Super nett, :lol:
dass ihr gleich antwortet.
Das Aquarium läuft seit 6 Wochen. Dann hat es einige Zeit gedauert bis ich dieses Forum gefunden habe. Ich finde es echt Klasse.
Den Test habe ich mit Streifen gemacht und ich fand`s ziemlich teuer. Naja ich schaue mal nach einem Tropftest.
Das AQ hat 60l, ich weiß, dass es für Schwertträger zu klein ist. (Habe ich auch erst hier erfahren.) Ich werde die Woche ein 120 cm AQ kaufen. Die Rückwand ist mit Pflantzen gut bewachsen. Am Anfang sind sie schnell gewachsen, musste sie auch schon etwas kürzer machen, aber jetzt wachsen sie nicht mehr so schnell oder garnicht.
Morgen werde ich sofort diesen Tropftest kaufen und Benutzen.

Mareike, was meinst du mit WW??

Ach ja, es sind noch junge Schwertträger im AQ, aber die großen sind drei Weibchen.

Vielen Dank euch beiden
Anel
anel.R. ist offline  
Alt 05.06.2002, 22:32   #6
Kerstin S.
 
Registriert seit: 11.03.2002
Ort: Dormagen
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Anel,

mit WW meint Mareike WasserWechsel

Kerstin
Kerstin S. ist offline  
Alt 05.06.2002, 22:37   #7
anel.R.
 
Registriert seit: 26.05.2002
Ort: Frankfurt/Hessen
Beiträge: 167
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
Mareike hat gesagt
Schau am besten jetzt mal, nach dem WW, in der Suchmaschine nach "Nitritpeak",.... :-?

Anel
anel.R. ist offline  
Alt 05.06.2002, 22:44   #8
Daniela Lorck
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: Gütersloh
Beiträge: 3.099
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Anel

Denke mal, Mareike hat die WasserWerte gemeint (vor allen Nitrit).

Beste Grüße

Dany :-kiss
Daniela Lorck ist offline  
Alt 05.06.2002, 22:47   #9
Kerstin S.
 
Registriert seit: 11.03.2002
Ort: Dormagen
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

und nochmal hallo Anel

Mareike meinte sicherlich, dass Du bevor Du die Zeit damit verbringst nach den Seiten bzgl. des Nitritpeak's zu suchen, ersteinmal Wasserwechsel machst, da es im moment sehr wichtig für die Fische ist

Kerstin
Kerstin S. ist offline  
Alt 05.06.2002, 22:50   #10
Kerstin S.
 
Registriert seit: 11.03.2002
Ort: Dormagen
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Dany,

oder so....... Mareike wird es uns sicherlich noch sagen :wink:

Kerstin

Jetzt wo ich es mir nochmals durchlese - Du hast recht Dany

sorry

Kerstin
Kerstin S. ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.06.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasserwerte Sternschnuppe1234 Archiv 2003 10 26.02.2003 10:04
wasserwerte & co. Archiv 2003 3 25.01.2003 11:45
L46 und Wasserwerte Grinsekatze Archiv 2002 1 07.03.2002 17:47
CO2 und Wasserwerte ??? TTKA Archiv 2002 2 24.02.2002 22:56
Wasserwerte? Marrttin Archiv 2002 5 24.02.2002 05:28


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:16 Uhr.