zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 06.06.2002, 19:19   #1
haufen2001
 
Registriert seit: 17.02.2002
Ort: 58285 Gevelsberg
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Brauche Hilfe bei Barschen! Bin Neuling!

Hallo!

Ich hab ein Problem mit meinen Barschen! Und zwar hauen sie immer ab wenn einer in das zimmer kommt wo das Aquarium steht, sie sind so scheu das sie selbst beim Füttern nicht aus ihren Verstecken kommen! ich weiß nich was ich da machen soll! ich dachte erst das wär nur die erste Zeit aber jetzt hab ich sie schon ein 3/4 Jahr! Bitte helft mir!!


euer haufen2001
haufen2001 ist offline  
Sponsor Mitteilung 06.06.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.06.2002, 19:27   #2
kuki
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 2.047
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo haufen 2001,
(kann man Dich mit einem anderen Namen ansprechen?),
um welche "Barsche" handelt es sich?
Wie groß ist Dein Aquarium, wie eingerichtet (Verstecke, Pflanzen)usw.?
Gruß Katharina
kuki ist offline  
Alt 06.06.2002, 19:33   #3
haufen2001
 
Registriert seit: 17.02.2002
Ort: 58285 Gevelsberg
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

klar könnt ihr meich auch bei meinem richtigen namen nennen! ich heiße kai! also es sind 3 yellows und 3 andere ostafrikanische zychlinden! den namen hab ich leider vergessen! das männchen wird gelb und die weibchen blau! ich hab ein 125 liter becken und dor ist eine große blattpflanze, ein graß und eine neue kleine wasserpest drin! ansonsten diverse bruchstein und zwei wurzeln mit denen ich hölen für sie gebauzt habe, da man mir gesagt hat, im geschäfft, dass die sowas brauchen!!


euer kai
haufen2001 ist offline  
Alt 07.06.2002, 14:58   #4
kuki
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 2.047
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Kai,
hm, da bin ich überfordert.
Was mir auffällt, ist, daß das Becken für Malawis zu klein ist.
Wurzeln brauchen sie nicht (könnte sogar schaden, wenn sie das Wasser ansäuern).
Hast Du Wasserwerte parat?
Sind noch andere Fische drin?
Zum Problem selbst:
wie oft kommt "jemand" in dieses Zimmer, sind es verschiedene Personen oder bist Du der Hauptpfleger?
Bist Du selten oder häufig in dem Zimmer?
Wenn niemand im Zimmer ist, wie verhalten sie sich dann?
Schreib einfach alles, was Dir einfällt, vielleicht können wir so dahinterkommen, woran es liegt.
Gruß Katharina
kuki ist offline  
Alt 07.06.2002, 15:22   #5
Budda
 
Registriert seit: 18.08.2001
Beiträge: 168
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

1. Becken zu klein für den Besatz
2. Sollten verstecke hauptsächlich aus Steinen bestehen, am besten lochgestein das härtet das Wasser an falls es zu weich aus der Leitung kommt. Wurzeln ist geschmackssache, allerdings sollten hauptsächlich Steine drin sein, habe bei mir selbst auch eine Wurzel drin

Das Yellows schreckhaft sind wundert mich allerdings, sind die anderen Fische grösser als die Yellows ?

Vieleicht stimmt auch was mit den Wasserwerten nicht, poste die doch mal bitte.

Gruss
Matthias
Budda ist offline  
Alt 07.06.2002, 16:15   #6
haufen2001
 
Registriert seit: 17.02.2002
Ort: 58285 Gevelsberg
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo!

mir ist gesagt worden die könnte ich da gut reintun! ich hab gefragt ob das becken nich nen bischen klein is für die sechs! im geschäfft meinten sie nein! die wasserwerte die ich messen kann sind ok! is nur ph! der is bei ca. 8! die anderen haben sie im zooladen ma gemessen! wären alle ok! ich bin eigentlich ziehmlich oft in meinem zimmer! das stört mich ja grade daran! wenn sie nur wegschwimmen würden wenn ich kommen würde dann aber wieder rauskommen würden wär mir das egal! ich bin auch der alleinpfleger!!!

ich hoffe das nützt euch was!

kai
haufen2001 ist offline  
Alt 07.06.2002, 16:51   #7
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo Kai!

Im "Fach"handel wird oft alles erzählt, um an dein Geld zu kommen.
Das solltest du eigentlich schon mitbekommen haben, beim stöbern im Forum, bist ja schon was länger hier.

Das Becken ist definitiv zu klein, doppelt so groß wär angebracht.

Die Wasserwerte sind sehr wichtig "in ordnung" zählt nicht.

PH 8 - 8,5 ist optimal für Malawicichliden, das passt also schonaml.

Lass dein Wasser bitte nochmal im Laden testen und schreib dir die Werte auf (GH, KH, PH, Nitrit, Nitrat) und poste diese bitte hier.

Welchen Bodengrund hast du im Becken ?
Wie oft und wie viel Wasserwechsel machst du ?
Wie filterst du ?
Benutzt du irgendwelche Zusätze wie Aufbereiter u. Ä. ?
Wenn ja, welche genau ?

MfG
Dennis
Dennis Furmanek ist offline  
Alt 07.06.2002, 17:30   #8
haufen2001
 
Registriert seit: 17.02.2002
Ort: 58285 Gevelsberg
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi!

ich hab da kies eine stufe über sand drin! also sehr fein! das bräuchsten die um sich verstecke zu graben! das wasser wechsel ich alle 2 wochen und den aussenfilter mache ich jede woche sauber!!!


kai
haufen2001 ist offline  
Alt 07.06.2002, 18:04   #9
Budda
 
Registriert seit: 18.08.2001
Beiträge: 168
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

der ph wert ist wie schon erwähnt ok, aber der rest wäre wirklich intressant.

Wasserwechsel würde ich jede Woche zu mindestens 30% machen und lass um gotteswillen den Filter länger laufen !

Desweiteren graben die sich im Boden keine Verstecke, sondern durchwühlen den nach fressbaren, lediglich zur laichzeit werden sie schonmal ne kuhle für die eier machen, je nachdem halt ob sie eier legen

Gruss
Matthias
Budda ist offline  
Alt 07.06.2002, 18:14   #10
haufen2001
 
Registriert seit: 17.02.2002
Ort: 58285 Gevelsberg
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo!!!

normalerweise läuft der filter auch länger! aber ich habe so lange algen an den steinen und die versuche ich grade wegzubekommen und damit die abgestorbenen algen nich wieder ins wasser kommen mache ich ihn jede woche sauber! was haben die wasserwerte eigentlich mit dem scheuen verhalten der barsche zu tun??

kai
haufen2001 ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.06.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuling - brauche Tipp fürs erste AQ tschast-me Archiv 2004 3 16.05.2004 22:22
absoluter neuling !!! brauche tips tammy Archiv 2003 1 11.08.2003 20:47
absoluter Neuling - brauche dringende Hilfe! Martina H. Archiv 2003 26 21.06.2003 21:56
Brauche eure Hilfe bei Barschen!!!!!!!!! haufen2001 Archiv 2002 4 27.09.2002 23:26
Neuling braucht hilfe von profis ! fischman Archiv 2002 4 13.06.2002 10:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:42 Uhr.