zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 06.06.2002, 23:59   #1
anel.R.
 
Registriert seit: 26.05.2002
Ort: Frankfurt/Hessen
Beiträge: 167
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wie lange Licht?????

Hi
ich habe jetzt schon ein paar mal gelesen, dass manche ihr Licht ein paar Stunden anhaben dann einbis drei Stunden aus ist und dann wieder angeht.
Was hat das für einen Zweck bzw. Vergleich mit nätürlicher Umgebung der Fische?
Sollte ich dass auch tun?
Danke schon mal
Anel
anel.R. ist offline  
Sponsor Mitteilung 06.06.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.06.2002, 00:31   #2
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo!

Das ganze legt den Tropentag zugrunde.
Der hat 10 - 12 Stunden.
In diesem Äquatornahene Bereich gibt es quasi keine richtigen Jahreszeiten.
Das Klima ist hier kein Jahreszeiten, sondern ein Tageszeitenklima.
Die Lichtabschaltung simuliert hier die täglichen Regenfälle, während denen es doch schon ganz schön duster werden kann.
(speziell tropischer Regenwald)

MfG
Dennis
Dennis Furmanek ist offline  
Alt 07.06.2002, 00:33   #3
anel.R.
 
Registriert seit: 26.05.2002
Ort: Frankfurt/Hessen
Beiträge: 167
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Dennis,
soll ich bei mir auch 2-3 Std. das Licht ausgehen lassen?
Danke
Anel
anel.R. ist offline  
Alt 07.06.2002, 00:37   #4
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo!

Kannst du, aber ist nicht zwingend.
Ich habe es nie gemacht.
Beleuchtung und Pflanzen sind eh nicht so mein Ding

In meinen jetzigen becken ist die Beleuchtung eh recht schwach, da kaum bepflanzt (mittelamerikanische Großcichliden)

MfG
Dennis
Dennis Furmanek ist offline  
Alt 07.06.2002, 08:34   #5
Ute Steude
 
Registriert seit: 24.10.2001
Ort: nun...Remscheid
Beiträge: 2.383
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Anel,(ist das dein Vorname,oder her "andersrum" gelesen?!)
Also als Beispiel - ich habe Gesellschaftsbecken,die auch sehr gut bepflanzt sind.Ich lasse das Licht auch ca. 12 Std. an u. bin damit bisher sehr gur gefahren.Bis auf einige wenige Algen,die aber imho in ein AQ gehören,habe ich guten Pflanzenwuchs u. die Fische pflanzen sich gut fort.Ich würde ledigl. überlegen solch eine "Beleuchtungspause" eizulegen wenn die Algen überhand nehmen würden!(3x auf Holz klopf,daß alles so bleibt!)
Also wenn bei dir alles soweit i.O. ist dann laß es so! So ganz nach dem Grundsatz - never change a running system - ! lg
Ute Steude ist offline  
Alt 07.06.2002, 13:29   #6
anel.R.
 
Registriert seit: 26.05.2002
Ort: Frankfurt/Hessen
Beiträge: 167
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
Danke für eure Antworten. Also bei mir sind fast keine Algen.

Ute du hast es erkannt.

Danke
Anel
anel.R. ist offline  
Alt 07.06.2002, 19:21   #7
Christoph F
 
Registriert seit: 21.08.2001
Beiträge: 269
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Ich finde, man sollte täglich 10-14 Stunden am Stück beleuchten.
Nicht wie es zum Beispiel manche Zoohändler oder die Firma Dupla vorschlagen, dass 8-10 Stunden täglich genügen. Das ist falsch!

Von der Beleuchtungspause möchte ich sogar abraten, denn bei meinen Becken habe ich festgestellt, als ich die Beleuchtungspause gemacht habe, dass

a, die Pflanzen erheblich schlechter gewachsen sind und

b, plötzlich vermehrt Kieselalgen auf den Pflanzen waren.

Als ich die Beleuchtungspause wieder abgeschafft habe, waren diese Probleme wieder weg.
Aber, wie gesagt, das ist meine persönliche Meinung und es gibt sicher viele, die sehr positive Erfahrungen mit der Beleuchtungspause machten.

Viele Grüße, Christoph
Christoph F ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.06.2002   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Licht an ( wie lange ) ? 3x4u Archiv 2002 4 11.02.2002 02:56
umfrage - wie lange lasst ihr das licht an????? aaron Archiv 2002 24 13.01.2002 03:02
Wie lange licht?? Shery Archiv 2001 9 31.12.2001 19:26
Licht Uwe Krowiorsch Archiv 2001 2 18.12.2001 01:57
Licht Tina0815 Archiv 2001 5 16.07.2001 02:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:23 Uhr.