zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.06.2002, 20:06   #1
Heidi
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Seeheim-Jugenheim
Beiträge: 96
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard CO2-Diffusor von Rondex

Hallo

da mich der Dennerle Flipper den letzten Nerv gekostet hat, hab ich mir von Rondex einen CO2-Diffusor gekauft.
Jetzt meine Frage:

Der Einlass an dem Teil (für das CO2) muss ja unten sein, damit es raufsprudeln kann. Witzig find ich nur, dass mein CO2-Schlauch so was von steif ist, dass er praktisch im wahrsten Sinne des Wortes die Kurve nicht kriegt und das Zugabegerät immer wieder umdreht. Oder es hängt schief und und und. Ich hab das Ding jetzt so in die Ecke geklemmt, dass es sich quasi nicht mehr drehen KANN, aber das kann`s doch wohl nicht sein.

Wie macht Ihr dass denn? Und das grüne Teil innen drinnen ist angeblich ein Blasenzähler. Nur sehe ich keine Blase, die ich zählen könnte.....

Vielen Danke und viele Grüße
Heidi
Heidi ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.06.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UOA Rondex 130 Probleme CASE84 Archiv 2003 2 18.08.2003 20:16
Fa. Rondex / Dennerle Sven T. Archiv 2003 0 21.03.2003 09:13
Bio-CO2 von Rondex HPKrug Archiv 2002 15 12.09.2002 17:23
Rondex-UOA in Österreich Martin L. Archiv 2002 0 01.04.2002 20:21
Rondex CO2 Set Domenic Archiv 2002 5 22.01.2002 13:41


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:19 Uhr.