zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.06.2002, 16:12   #1
heinz-bert
 
Registriert seit: 12.07.2001
Ort: Nähe LB
Beiträge: 87
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard 240 l !!! und was für ein Besatz????

Hi Leute

ich habe da mal ne Frage
ich habe ein 240l Aquarium und möchte wissen was ihr von meinem
Besatz haltet? das Leitungswasser passt glaub ich so ziemlich auf diese Fische :-?
Also: 1 Pärchen Purpurprachtbubas
4 Skalare
8 Beilbäuche
3 Antennenwelse
und vieleicht 8 Panzerwelse :-?
was haltet ihr von diesem Besatz?
Und kann man vieleicht noch ne 2te Art ZwergBubas halten?
Oder vieleicht noch irgendwelche Schwarmfische?

Viele Grüße Micha
heinz-bert ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.06.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 11.06.2002, 16:22   #2
xray107
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: 41xxx Nähe D´dorf - Krefeld
Beiträge: 1.877
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Micha,

dein Becken (120*40*50?) stellt das Mindestmaß dar, in dem man Skalare halten kann.
Also nicht unbedingt ideal...

Ohne deine Wasserwerte wird dir hier wahrscheinlich keiner eine genaue Aussage zum Besatz machen.

Viele Grüße

Marc
xray107 ist offline  
Alt 11.06.2002, 16:25   #3
WernerK
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: 240 l !!! und was für ein Besatz????

Hallo Micha,
Zitat:
ich habe da mal ne Frage
ich habe ein 240l Aquarium und möchte wissen was ihr von meinem
Besatz haltet? das Leitungswasser passt glaub ich so ziemlich auf diese Fische :-?
blöd, jetzt hab ich auch gerade meine Kristallkugel zur Reparatur gegeben, woher soll ich jetzt deine Leitungswasserwerte wissen.

Zitat:
4 Skalare
Für Skalare ist ein 240 Liter Becken (brutto) definitiv zu klein.

[/quote]
1 Pärchen Purpurprachtbubas
4 Skalare
8 Beilbäuche
3 Antennenwelse
und vieleicht 8 Panzerwelse :-?
was haltet ihr von diesem Besatz?
Und kann man vieleicht noch ne 2te Art ZwergBubas halten?
Oder vieleicht noch irgendwelche Schwarmfische?
[/quote]

Mit dem Besatz hast du eher ne Heringsdose, denn ein Aquarium. In der Beschränkung liegt die Kunst.

Gruß Werner
 
Alt 11.06.2002, 19:13   #4
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Mein Vorschlag:

8 Sumatrabarben

oder

1 Pärchen Rote Cichliden

das reicht für dieses Becken völlig, du hast ne Menge interessantes Verhalten zu beobachten und es macht vergleichsweise wenig Arbeit, da man einen WW-Intervall durchaus mal übersehen kann.

schöne Grüße

Gast ist offline  
Alt 11.06.2002, 19:30   #5
shenya
 
Registriert seit: 30.04.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey Leute,

ihr beliebt zu scherzen...
wie wärs mit 5 Neontetras in einem Schwimmbecken?

Grüßle,
Shenya
shenya ist offline  
Alt 11.06.2002, 20:33   #6
Wolfgang
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: D-94474 Vilshofen an der Donau
Beiträge: 691
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

durchaus kein scherz, denk ich mal Shenya.

1 Paar Fische in einem gut bepfanzten Becken sieht IMO besser aus als ein vollgestopftes AQ.

Wenn die Wasserwerte passen ist vielleicht in kleiner schwarm (10 - 15) rotköpfe in einem Becken dieser Größe auch gut aufgehoben, wenn keine anderen fische mehr dazu kommen :-)
Wolfgang ist offline  
Alt 12.06.2002, 12:52   #7
Birgit H.
 
Registriert seit: 20.01.2002
Ort: Graz
Beiträge: 589
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
geht ihr mit Heinz-Herbert nicht ein bissl streng ins Gericht?
Ich finde seine Besatz-Vorschlag durchaus vernünftig:
8 Beilbäuche,
4 Jungskalare - später 2,
2 Ancistri,
8 Corys
und das ganze auf 240 l ist doch wirklich keine Fischsuppe!

@Werner: ich war grad auf Deiner homepage
da steht 245 l Becken, Besatz

Ancistrus dolichopterus
Apistogramma agassizii
Apistogramma borellii
Apistogramma cacatuoides
Apistogramma nijsenii
Colisa chuna
Corydoras axelrodii
Corydoras paleatus
Otocinclus affinis
Poecilia reticulans spec. Endler

Alle gleichzeitig , oder hab ich das falsch verstanden?
Ciao
Birgit
Birgit H. ist offline  
Alt 12.06.2002, 13:10   #8
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi,

da kann ich mich birgit nur anschließen.
er hat ein 240 l becken (120*40*50 ?).

skalare sollte er darin vielleicht nicht gerade auf dauer halten, aber nur 8 sumatras und sonst nichts?
is ein bisken hart, finde ich. selbst wenns ein artenbecken wäre, würde ich min. 15 sumatras einsetzen, wenn nicht mehr.

ich glaube, ihr habt euch alle bei der beckengröße vertan, kann das sein?

also, ich würde die corys einsetzen, die skalare auf dauer raus und dann über die anderen zwergbubas nachdenken.

(uiuiui, ich erzähl jetzt mal lieber nichts über meinen besatz in ca. 300 l, dann bekomm ich bestimmt haue von euch )
 
Alt 12.06.2002, 13:22   #9
Birgit H.
 
Registriert seit: 20.01.2002
Ort: Graz
Beiträge: 589
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi charlie,
freut mich, daß Du mich ein bissl unterstützt :P , ich hab schon mit einem "unfreundlichen Gegenschlag gerechnet !
Auch ein Pärchen P. Scalare ist meiner Meinung nach in einem 240 l Becken auf Dauer ok (4 wären halt zu viel)...
Ciao
Birgit

PS: mein "Ober"-Glaswels hat immer noch einen weißen Belag am Mund, sonst scheinen alle ok
Birgit H. ist offline  
Alt 12.06.2002, 13:30   #10
WernerK
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

[quote]
geht ihr mit Heinz-Herbert nicht ein bissl streng ins Gericht?
Ich finde seine Besatz-Vorschlag durchaus vernünftig:
8 Beilbäuche,
4 Jungskalare - später 2,
2 Ancistri,
8 Corys
und das ganze auf 240 l ist doch wirklich keine Fischsuppe!
[quote]

Fischsuppe vielleicht noch nicht nicht, aber erstens halte ich ein Becken von 240 Litern grundsätzlich für ungeeignet zur Skalarhaltung und zweitens ging es ja noch um zusätzlichen Besatz.

Zitat:
@Werner: ich war grad auf Deiner homepage
da steht 245 l Becken, Besatz

Ancistrus dolichopterus
Apistogramma agassizii
Apistogramma borellii
Apistogramma cacatuoides
Apistogramma nijsenii
Colisa chuna
Corydoras axelrodii
Corydoras paleatus
Otocinclus affinis
Poecilia reticulans spec. Endler

Alle gleichzeitig , oder hab ich das falsch verstanden?
sollte ich wohl wieder mal aktualisieren. Zu der Zeit war der Besatz tatsächlich , zumindest zeitweise, im Becken, bei den Apistogrammas handelte es sich um Zuchtpaare, die des öfteren in Zuchtbecken umgesetzt wurden, ein Paar Ancistrus waren ständige Bewohner, die restlichen Tiere Nachzuchten die nur vorübergehend im Becken waren.
Zur Zeit ist das Aquarium besetzt mit Ancistrus (1 Paar und einige Jungfische), 6 Corydoras axelrodii und etwa 8 ausgewachsenen Platy und ein paar Jungfischen. Der Besatz wird demnächst allerding ganz anders aussehen, vermutlich werden nur noch 6-10 Hexenwelse das Becken bewohnen.
Es gibt bei einer Zuchtanlage und einem reinen Gesellschaftsbecken halt einige gravierende Unterschiede ;-).
Einige meiner Becken sind zeitweise sicher ziemlich stark besetzt, manchmal dauert es halt etwas bis alle Nachzuchten weg sind. In solchen Becken mache ich zum Ausgleich meist täglich Wasserwechsel.
In einem Gesellschaftsbecken müssen die Tiere aber meist ihr ganzes Leben verbringen, und dann sollte man von Anfang an Überbesatz vermeiden.
Gruß Werner
 
Sponsor Mitteilung 12.06.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatz so okay? padi2003 Archiv 2003 8 03.11.2003 09:57
60 L, Besatz so ok? Sonnenschein Archiv 2003 8 09.10.2003 13:48
Besatz 12l Markus Wolter Archiv 2003 14 23.08.2003 05:28
Besatz Hannes M. Archiv 2002 2 13.06.2002 22:01
Besatz okay ? MaxViper Archiv 2002 17 22.02.2002 20:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:37 Uhr.