zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.06.2002, 17:15   #1
Liriel
 
Registriert seit: 06.06.2002
Ort: Bietigheim-Bissingen B-W
Beiträge: 592
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Laterit auf Bodenfilter?

Hallo an alle..

ich bräuchte bitte mal wieder eure Hilfe.

Situation 23l AQ mit Bodenfilter.

Ich hab rotes Lateritpulver drauf und dann Kies..wie in der Mini-Anleitung von Zajac beschrieben.

Jetzt pustet der Bodenfilter mir den Laterit ins Wasser.

Setzt sich das noch ab oder nur den Filter zu?

Bitte dringend um Hilfe, damit ich den ganzenQuatsch im Zweifelsfalle heute noch in Ordnung bringe.

danke im voraus

Grüße

Antje
Liriel ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.06.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.06.2002, 00:25   #2
Dunkelzahn
 
Registriert seit: 27.03.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 814
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Halloechen ...

also ich wuerd einach mal 2-3 Tage warten. Das Zeug setzt sich schon irgendwo ab (am Boden oder am Filter *g*)
Alles nochmal auseinandernehmen würde ich dewegen jetzt nicht.

Wenns im Filter haengt --> ausspülen und gut.

Ab dann duenge bitte mit nem Flüssigdünger (www.drak.de) und bestimmte Pflanzen mit Duengekugeln ..

Gruß

Roger
Dunkelzahn ist offline  
Alt 23.06.2002, 01:38   #3
Martin T.
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Untersiemau / Oberfranken
Beiträge: 520
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Was ist Laterit?
Bodendünger und Bodenfilter zusammen? Ist doch eigentlich Unsinn, oder?

Gruß Martin
Martin T. ist offline  
Alt 23.06.2002, 07:16   #4
Liriel
 
Registriert seit: 06.06.2002
Ort: Bietigheim-Bissingen B-W
Beiträge: 592
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo an alle..

Danke, Roger für die Info....

@Martin:
nimms net persönlich, aber ich bin Anfänger und verlass mich auf anderweitige Aussagen, auch mal auf die eines Händlers. und was ich dann als letztes brauchen kann, ist so ein Kommentar. Ich bin halt net so allwissend wie andere.

@Ralf Rombach
falls der obige Satz an Martin den Höflichkeitsgepflogenheiten des Forums widerspricht...sorry vielmals...und dann einfach löschen...

Grüße

Antje
Liriel ist offline  
Alt 23.06.2002, 07:46   #5
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Antje!

Zitat:
Zitat von Liriel
@Martin:
nimms net persönlich, aber ich bin Anfänger und verlass mich auf anderweitige Aussagen, auch mal auf die eines Händlers. und was ich dann als letztes brauchen kann, ist so ein Kommentar. Ich bin halt net so allwissend wie andere.
Warum denn nur gleich so gereizt? Ist doch gar nicht mehr so heiß .
Martin hat seinen Hinweis als Frage formuliert, und auf Fragen kann man IMHO doch auch ganz normal reagieren, oder?

Gruß, HP
 
Alt 23.06.2002, 07:48   #6
Liriel
 
Registriert seit: 06.06.2002
Ort: Bietigheim-Bissingen B-W
Beiträge: 592
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, HP..

hast ja recht...tut mir leid, Martin

Gruß

Antje
Liriel ist offline  
Alt 23.06.2002, 07:50   #7
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin Antje!

Siehste, so ist doch wieder alles ok ;-).

Gruß, HP
 
Alt 23.06.2002, 10:37   #8
Martin T.
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Untersiemau / Oberfranken
Beiträge: 520
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo miteinander,
@HPKrug: keine Angst: Ich bin ein recht geduldiger Mensch! So schnell bin ich nicht eingeschnappt. :-kiss Geschrieben klingen halt viele Worte anders als wären sie gesprochen!

Ein Bodenfilter bälst oder zieht doch das AQ-Wasser durch den Bodengrund, oder? Bläst er oder saugt er?
Also wird der Dünger im Bodengrund doch auch durchgeblasen? Oder soll nur an Stellen der Bodendünger gegeben werden, an denen der Filter nicht wirkt?

Mich interessiert das wirklich. In den USA http://www.kingsnake.com/forum/frog wird dieser Filter sehr oft als System für Pipiden-(Zwergkrallenfrösche, Krallenfrösche)Becken empfohlen. Ich sehe das aber, auf Grund des im Vergleich zu Fischen höheren Stoffwechsels der Frösche, etwas kritisch, da durch den Kot das Teil auch (schneller) verstopfen kann (oder liege ich da falsch) und die dann nötige Reinigung bestimmt nicht so einfach ist.

Gruß Martin

P.S. Ich stehe auf Mattenfilter! Infos dazu auf der Seite von Olaf ****** http://www.******-ing.de oder bei mir http://www.pipidae.de im Kapitel Sonstiges.
Martin T. ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.06.2002   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bodenfilter ? Charty Archiv 2003 7 18.12.2003 20:37
Bodenfilter empfehlenswert !??? 2002email Archiv 2003 20 01.01.2003 17:38
Laterit-Granulat gut? Hucky Archiv 2002 0 08.08.2002 23:28
Bodenfilter fische-01 Archiv 2002 1 12.05.2002 11:04
Bodenfilter fische-01 Archiv 2002 2 16.01.2002 01:57


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:01 Uhr.