zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.06.2002, 10:55   #1
Melanie Richter
 
Registriert seit: 17.03.2002
Ort: Bayreuth
Beiträge: 108
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Knurrende Zwergguramis

Hallöchen,

Ich habe in unserem Zooladen ein paar Zwergguramis gesehen, welche mir sehr gut gefallen.

In meinem 80er Becken leben zur Zeit 4 Antennenwelse und 8 Kampffische. (Die anderen Fische habe ich verkauft).

Meine Wasserwerte in diesem Becken sind:

PH 8, GH 7

würden die Zwergguramis in dieses Becken passen?

Das Becken ist mitteldich bepflanzt (Wurzeln, Schwimmpflanzen, Cryptocorynen, Vallisnerien).

MfG

Melanie
Melanie Richter ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.06.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.06.2002, 23:50   #2
JochenK
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: 72800 Eningen
Beiträge: 676
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Knurrende Zwergguramis

Hallo Melanie,

Zitat:
Zitat von Melanie Richter
Hallöchen,

Ich habe in unserem Zooladen ein paar Zwergguramis gesehen, welche mir sehr gut gefallen.

In meinem 80er Becken leben zur Zeit 4 Antennenwelse und 8 Kampffische. (Die anderen Fische habe ich verkauft).

Meine Wasserwerte in diesem Becken sind:
PH 8, GH 7
bist Du das sicher? Der pH Wert scheint etwas hoch. Mit was hast Du den gemessen?

Zitat:
Zitat von Melanie Richter

würden die Zwergguramis in dieses Becken passen?

Das Becken ist mitteldich bepflanzt (Wurzeln, Schwimmpflanzen, Cryptocorynen, Vallisnerien).

MfG

Melanie
Die Zwergguramis würde in Dein Becken passen, wenn die Kampffische draussen wären. IMO sind die etwas fürs Artaquarium, erst dann blühen die so richtig auf. Zusammen mit den Kampffsichen werden sie kaum richtig zur Geltung kommen.
JochenK ist offline  
Alt 29.06.2002, 17:59   #3
Melanie Richter
 
Registriert seit: 17.03.2002
Ort: Bayreuth
Beiträge: 108
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallöchen,

Danke für deine Antwort.

also der PH Wert ist mit den Teststreifen gemessen, wie du sicher schon vermutet hast. Ich hoffe ich schaff es mal mir Tropfentests zu holen.

Naja dann werd ich mir die Kleinen mal wieder aus dem Kopf streichen.

MfG

Melanie Richter
Melanie Richter ist offline  
Alt 29.06.2002, 19:00   #4
Schneeball
 
Registriert seit: 23.02.2002
Ort: Göttingen
Beiträge: 616
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Melanie,

tja, ich kann da meinem Vorredner nur zustimmen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sich Kämpfer und Knurrer nicht gut verstehen. Meine Kampffischwitwe geht auf alles los, was Labyrinthfisch ist.

Wer sich als Gesellschaft sehr gut eignen würde: Honigguramis. Die verstehen sich mit meinen Zwergen prächtig. Wenn du Dir also ein Alternative zu den Kämpfern vorstellen kannst, versuch es mit dieser Kombi.

Viele Grüße,

Astrid
Schneeball ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.06.2002   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Knurrende Zwergguramis clucose Archiv 2003 7 08.01.2003 14:59
Knurrende Zwergguramis Aika Archiv 2002 1 02.11.2002 19:01
Kupfersalmler und Zwergguramis - gibt es da Probleme? asta Archiv 2002 4 24.09.2002 14:06
Zucht Knurrende Zwerggurami Kiese Archiv 2001 2 31.08.2001 17:05
Knurrende Zwergguramis Badis Badis Archiv 2001 1 27.06.2001 02:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:42 Uhr.