zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.06.2002, 21:33   #11
DirkR
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Kerstin,

ist auch immer ein wenig in Abhängigkeit von den Fischen zu sehen, die Du pflegst.

Grundsätzlich gut: schwarze + weisse mulas, Artemia, Cyclops. Vorher auftauen und in einem Artemia-Sieb ausspülen (achte mal bei den schwarzen mulas, was da teilweise für eine Brühe rauskommt - Phosphat!).

Die Daphies enthalten sehr viel Wasser - also nicht besonders nahrhaft.

Ciao
Dirk
 
Sponsor Mitteilung 29.06.2002   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.06.2002, 21:39   #12
DirkR
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

...... und Finger weg von den roten mulas und Tubifex. Die halten sich meist nur in Gewässen auf mit hohen Schadstoffanteilen. Die werden zwar sehr gern gegessen, aber aufgrund meiner Erfahrungen kann ich nur davon abraten.

Ciao
Dirk
 
Alt 30.06.2002, 08:36   #13
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Dirk!

Zitat:
Zitat von DirkR
Die Daphies enthalten sehr viel Wasser - also nicht besonders nahrhaft.
Enthalten aber viel Ballaststoffe, also auch nicht zu verachten. Zumindest als Zufutter.

Gruß, HP
 
Alt 30.06.2002, 10:57   #14
Chris W.
 
Registriert seit: 12.06.2001
Beiträge: 843
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Dirk,

ch verfuettere Tubifex, wenn sie gut gespuelt sind, sehr gerne ohne bisherige schlechte Erfahrungen an meine Fische. Es kommt eben drauf an ob man sie in sauberem Wasser waessert oder in der eigenen Bruehe stehen laesst.

Chris
Chris W. ist offline  
Alt 30.06.2002, 12:16   #15
Martin M.
 
Registriert seit: 28.04.2002
Ort: 8424 Embrach (Zürich)
Beiträge: 314
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,


Zum Thema Tubifex:

Das lebendige Futter habe ich bis jetzt noch nie ausprobiert, weil mir jemand davon abgeraten hat. Was ich persönlich aber sehr gerne brauche sind die Gefriergetrockneten Tubifex. Bei diesen Produkten mache ich mir weniger bis gar keine Sorgen. Wenn ich recht habe wird das Futter zuerst gereinigt, dann sofort schockgefroren und anschliessen gefriervakuumgetrocknet. Ich würde sagen, dass diese Methode die sicherste ist!?

Gruss Martin
Martin M. ist offline  
Alt 30.06.2002, 18:17   #16
DirkR
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hola Chris,

hatten wir das Thema nicht schon mal? Ich kenne einen Händler, der die roten und Tubifex aus Russland bezieht. Er frostet sie dann und es scheint tatsächlich ohne unliebbare Uberraschungen den Fischen zu schmecken. Ohne diese Quelle - so seine Aussage - würde er die Fische nicht mit roten und tubifex füttern.

Sicherlich läßt sich beim gefrosteten ein Hersteller finden, mit guter Qualität. Dieser Mühsal möchte ich meinen ZBB allerdings nicht unterziehen - mit großer Wahrscheinlichkeit hätten sich einige zwischenzeitlich verabschiedet.

Ich habe die Erfahrungen gemacht, dass meinen ZBB das Futter nicht bekommt. Allen voran der nijsseni, der mir in diesem Punkte extrem empfindlich erscheint, dicht gefolgt vom agassizii. Also lasse ich die Finger davon, was mir die Ausfälle spürbar verringert hat.

Übrigens Martin - ich hatte nur gefrostetes gefüttert. Mit dem Reinigen bin ich mir da nicht so sicher. Man schaue nur auf die Brühe der schwarzen mulas.

Soweit ich das in den Foren mitbekommen habe, stehe ich mit meiner Meinung nicht alleine da. Mehrheitlich raten die meisten Aquarianer von der Fütterung ab.

Ciao
Dirk
 
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frostfutter?? Schwenka Archiv 2003 2 31.07.2003 13:14
Frostfutter diskus103 Archiv 2003 4 31.07.2003 09:41
Welches Frostfutter für Salmler+Corys? Sandi Archiv 2002 8 17.09.2002 18:12
Welches Frostfutter nicht zu häufig (ausser rote Mülas)? MarkusS Archiv 2002 12 13.07.2002 10:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:58 Uhr.