zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.07.2002, 19:07   #1
Stefan
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: D-85051 Ingolstadt
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Das neue Peppers-Album

Heute is es rausgekommen und ich haaaaaab es - das neue Peppers-Album "By the way" es ist einfach gigantisch ich bin hin und weg von dieser Cd. Fast besser als Californication aber nur fast
Hatte vor zwei Wochen aufm Southside-Festival das Vergnügen die Peppers live zu sehen es war der absolute Haaammmmmer. Ich liebe diese Band JUNGS ICH WILL EIN KIND VON EUCH
Stefan ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.07.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.07.2002, 22:18   #2
DanielR
 
Registriert seit: 14.06.2001
Beiträge: 1.341
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Stefan,

Wie ist das Album so? Eher weicher als Californication, was die erste Single vermuten lässt, oder doch recht hart?

Ich Idiot bin leider nicht zum SSF gekommen, un dich könnt' mich im Nachhinein fast schlagen dafür . Abaaa nächstes Jahr .
DanielR ist offline  
Alt 09.07.2002, 14:12   #3
little_kio
 
Registriert seit: 14.06.2001
Ort: Ganderkesee
Beiträge: 230
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!
Ich habs noch nicht, aber sobald ich ein bissl Geld überhabe, hol ich es mir auch, sie waren auf'm Hurricane und sooooooooo geil!!
Gruß Kio
little_kio ist offline  
Alt 09.07.2002, 18:11   #4
Stefan
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: D-85051 Ingolstadt
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Daniel,

das neue Album is weicher als Californication auf alle Fälle. Is richtig gut für Kuschelstunden (sofern man wen zum kuscheln hat )

SSF war saugeil... eigentlich. Naja wir haben von Ingolstadt aus 10 Stunden gebraucht weil wir 6 Stunden im Stau standen auf dem Weg ins Festivalgelände Bullen haben gefilzt wie Sau die Wächter aufm Parkplatz hatten keinen Peil naja. Nachts um halb eins dann angekommen vor zum Campingplatz sagt man uns "joo mindestens noch 2 Stunden warten bis ihr reinkönnt sehts ja was los is" naja dann ham wir aufm Parkplatz gepennt und am Campingplatz selber 2 Stunden bei 36 Grad Hitze anstehen um seine Trinkwasserbehältnisse aufzufüllen war auch nicht sehr prikelnd
---> fast nur Bier getrunken
weitere Folgen: n haufen saugeile Leut kennen gelernt am Dienstag noch nen Tag Urlaub gebraucht und nen fetten Sonnenbrand gekriegt aber was tut man nicht alles für so n geiles Wochenende

@kio: hab bei meim Dad Kredit aufnehmen müssen bin auch pleite gut das bald der 15 is und der Lohn kommt. Wie war Hurricane denn so? Was man so auf Viva gesehen hat is bei euch oben auch ganz schön abgegangen Fands scheisse, dass Fettes Brot nich aufm Southside war

Was kosten bei euch Cds eigentlich so? 16,79 Euro fand ich ziemlich übertrieben. Beim Müller gabs die Neuerscheinungen früher teilweise für 24,99-27,99 DM
Stefan ist offline  
Alt 14.07.2002, 00:33   #5
little_kio
 
Registriert seit: 14.06.2001
Ort: Ganderkesee
Beiträge: 230
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard ...Hurricane...

Hallo Stefan!
Also was die CD kostet, weiß ich nicht, bin immernoch pleite, nachdem ich endlich meine langersehnten Mooris bekommen habe.

Abr Hurricane war geil! Okay, wenn man mal davon absieht, dass unsere Zeltnachbarn ihr Zelt abgefackelt haben und meins fast noch mit dazu .
Das fing alles Freitag an, als wir mit dem Zug (unter 18=kein Auto) hinfahren wollten (ich natürlich mit 39° Fieber und 2 Paketen Antibiotika im Gepäck!!), Zug so voll, dass wir auf unserem 1m hoch gestapelten Gepäck gesessen haben.
Naja, am Bahnhof angekomen durften wir unser Gepäck erstmal 2km zum Campingplatz schleppen.
Erster feuchtfröhlicher Abend,gute Stimmung, Bekannte getroffen, schöönes Wetter (ES SEI DENN, man sitzt mit Fieber+Schüttelfrost in der Ecke *grrrrrrr*).
Naja, am nächsten Morge Cornflakes gefrühstückt und zum Festivalgelände rübergelaufen. Da haben wir dann alles direkt aus der ersten Rehe betrachten können. Lambretta, Kane, Die Happy und so. Dann kamen Beatsteakes und wir haben das Weitegesucht um nicht zerquetscht zu werden.
Dann kamen noch Sportfreunde Stiller *lechtz*, Such a Surge, Fettes Brot, Nelly Furtado usw usw. Wobei Fettes Brot ruhig hätte wegbleiben können, ich weiß nicht, was hip-hop auf einem, naja, eher alternativen Musikfestival zu tun haben.
Okay, Samstag Abend/Nacht war Horror. Es hat die ganze Nacht durch NUR gegossen, wie ich es selten erlebt habe und ich habe kein Auge zu getan, aus Angst gleich im Zelt zu ersaufen! Wie sich aber schlussendlich rausgestellt hat, war mein Zelt das einzige dichte in unserer Runde (7Iglu-Zelte und mein 4-Personenzelt im Kreis), was konkret heißt, dass wir mit 7 Personen in meinem Zelt geschlafen haben, weil sonst die anderen ersoffen wären.
Der Morgen danach: Ich gucke: Die Reste vom abgefackelten Zelt neben uns schwimmen gerade weg!!!
Meine Hose war im laufe des Tages etwa bis zu den Knien voll mit Schlamm, ich war immernoch krank. Allerdings liegt unser Zeltnachbar mit Verbrennungen 2ten Grades im Krankenhaus.
Ich glaube, viel mehr brauch ich dazu wohl nicht sagen, oder? War trotzdem geil und die Ärzte und Red Hot Chili Peppers waren einfach genial! Aber RHCP habe 3/4 Stunde gebraucht um so komische Videowäne aufzubauen, das hätten sie sich sparen können.
Naja, zu Hause habe ich mich dann erst mal auskuriert. Und langsam frage ich mich, warum solche Aktionen immer nur dann Kamikazetrips werden, wenn ich mit dabei bin... :-?

Frage beantwortet?

Gruß Kio
little_kio ist offline  
Alt 14.07.2002, 15:20   #6
Stefan
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: D-85051 Ingolstadt
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Kio,

ja Fragen beantwortet Bei euch gings ja noch heftiger ab wie bei uns. Wir haben es nur geschafft, mit so nem scheiss Gaskocher ne Büchse Spagetti abzufackeln
Aber am geilsten fand ich die Regelung, dass man aufs Konzertgelände nur Tetrapacks mitnehmen durft. Was blieb uns denn übrig? Wasser hatten wir nicht dabei also blieb nur noch der Wein vom Lidl. Schöner Rotwein im Tetrapack ein Liter für 79 Cent :lol:
Ja Peppers haben bei uns auch eeeeewig gebraucht für ihren Bühnenaufbau aber was solls. Bei uns haben sie dann auch bis viertel vor Zwei nachts gespielt
Stefan ist offline  
Alt 14.07.2002, 16:10   #7
little_kio
 
Registriert seit: 14.06.2001
Ort: Ganderkesee
Beiträge: 230
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Stefan!

Wieso, is' doch ganz einfach: Tetrapack auf, Inhalt raus, Bierdosen auf, Inhalt in Tetrapack füllen, Tetrapack zu, fertig. Klappt auch mit Charly, Wodka-O, Saurem.... :P
Wann haben die denn angefangen zu spielen?

Gruß Kio
little_kio ist offline  
Alt 14.07.2002, 17:19   #8
Stefan
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: D-85051 Ingolstadt
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey Kio,

ja das funzt schon, aber dann hätten wir ja für die Nacht kein Bier mehr gehabt außerdem hat der Wein soooo schön Schädelweh gemacht Und an Schnaps hatten wir eh nix dabei blos no zsampantschtes Flügerl und des hat sehr lecker geschmeckt, nachdem s n paar Stunden in der Sonne lag
Peppers haben so um viertel vor zwölf rum angefangen zu spielen. Nach dem Gig noch halbe Stunde s Zelt gesucht und dann bis fünf in der Früh gefeiert (dabei sollen über einigen Zelten auch Haschischwolken gesichtet worden sein)
Stefan ist offline  
Alt 16.07.2002, 12:18   #9
little_kio
 
Registriert seit: 14.06.2001
Ort: Ganderkesee
Beiträge: 230
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
(dabei sollen über einigen Zelten auch Haschischwolken gesichtet worden sein)
über einigen? Also beim Hurricane war das eher eine Wolke, so groß wie der ganze Zeltplatz. Das war echt nervig, alle 10 min ist jemand vorbei gekommen: "Hi, braucht ihr noch was zum Rauchen?"

Diese Leute sind so dermaßen verpeilt, das gibts gar nicht. Die ganzen Igluzelte haben ja alle so lustige Stolperschnüre, die man Nachts nciht sieht, und wenn man nur weiß wie, kann man diese verpeilten Kiffer (und eigentlich auch alle anderen) da richtig -ähm- flachlegen, im Sinne von auf die Nase fallen. Man muss nur rechtzetig schreien: "Achtung, Schnur!" und die bleiben auf der Stelle stehen, machen einen großen Schritt über die nicht vorhandene Schnur und stolpern im nächsten Moment über die richtige

und dann die ganze Nacht durch dieses "Helga"-Geschreie, bei euch auch?

Gruß Kio
little_kio ist offline  
Alt 16.07.2002, 15:36   #10
Stefan
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: D-85051 Ingolstadt
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

bei uns sind freitag nachts um drei schon 3 so platte Österreicher gekommen mit einer Gitarre bewaffnet und haben an "Marihuanabam" vom Hans Söllner gesungen (weiß nicht ob der in nördlichen Gefilden so bekannt is).

Klar Heeeeellllgaaaa war der Klassiker unser Zelt hat immer angefangen dann gings übern ganzen Zeltplatz. Montag in der früh kam dann nur noch "Schnauze ihr Deppen" zurück und einmal "Wer isn Helga überhaupt?" *rofäääl*. Das is ja angeblich aufm Rock im Park 1996 entstanden, da hat einer seine Freundin aufm Zeltplatz gesucht und die hies angeblich Helga

mfg
Stefan, der die ganze Woche wegen Magen-Darm-Grippe krank geschrieben ist
Stefan ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.07.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tag, ich bin die Neue ;) Ronin Archiv 2003 1 17.11.2003 00:23
Neue Pflanzen, neue Fische Katy Archiv 2003 14 14.01.2003 18:49
Neue HP von mir Archiv 2002 14 09.02.2002 22:27


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:19 Uhr.