zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.07.2002, 21:54   #1
Matthe
 
Registriert seit: 15.07.2002
Ort: Bayerischer Wald
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Allgemeine Beleuchtung zur AQ-Beleuchtung

Hallo!

Bin neu im Geschäft! Wollte nur wissen ob man unbedingt eine spezielle Leuchtstoffröhre aus dem Aquarienladen braucht, oder ob es eine aus dem Baumarkt auch tut. (evtl. Wärmeentwicklung)

Vielen Dank im Voraus

MfG Matthe
Matthe ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.07.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 16.07.2002, 01:13   #2
xray107
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: 41xxx Nähe D´dorf - Krefeld
Beiträge: 1.877
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Matthe,

geht es generell um die Leuchtstoffröhren oder um die Fassungen und die Vorschaltgeräte?

Ich benutze auch Leuchtstoffröhren aus dem Elektrogroßhandel (pro Stück ca. 3,50 Euro).
Schau dir mal diese Seite an:
http://www.hereinspaziert.de/projekte.htm

Viele Grüße

Marc
xray107 ist offline  
Alt 16.07.2002, 09:37   #3
Matthe
 
Registriert seit: 15.07.2002
Ort: Bayerischer Wald
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo.

Es geht mir gnerell um die Leuchtstoffröhren.

Welche würdet ihr mir vorschlagen für ein 60l Becken?

- Watt
- Lichtfarbe
- Hersteller
- ...

MfG Matthe
Matthe ist offline  
Alt 16.07.2002, 23:21   #4
xray107
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: 41xxx Nähe D´dorf - Krefeld
Beiträge: 1.877
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Matthe,

genau kann ich dir das leider nicht beantworten.
Ich gehe jetzt mal davon aus, daß deine Abdeckung nur Platz für eine Röhre hat...
Du solltest eine Röhre mit 15 Watt benötigen (45cm lang) - schau mal auf deine alte Röhre.
Robert Miehle hat auf seiner HP mal eine De**erle Trocal (ca. 15Euro) und eine Osram 830 Warmton (ca. 3Euro) miteinander verglichen.
Urteile selbst:
http://www.hereinspaziert.com/spektren/spektren.htm

Falls du mit der Osram nicht zufrieden sein solltet, dann war es kein teurer Fehlgriff

Viele Grüße

Marc
xray107 ist offline  
Alt 17.07.2002, 07:44   #5
Uwe72
 
Registriert seit: 12.06.2002
Ort: Trieben, Österreich
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard benötigte Watt im allgemeinen

Grüß euch,

-) Matthe hat ein 60l-Becken, wobei er den Rat erhalten hat, dies mit einer 15W-Röhre zu beleuchten. Ich habe mal wo gelesen, dass sich das Verhältnis von Litern zu benötigten Watt in etwas so beschreiben lässt:
schwache Beleuchtung: 1Watt je 4Liter
starke Beleuchtung: 1Watt je 1Liter
Dies bedeutet, dass gemäss dieser Quelle 15W bei 60l eine schwache Beleuchtung darstellen.

-) Ein anderes Beispiel - eine andere Aufgabenstellung
Ein Malawibecken (290h/100b/80t) zu beleuchten? Ergibt 2.300l bei einer Länge von 290cm. Das heisst, man kann 150cm Leuchten (58W) und 105cm Leuchten (38W) nebeneinander einbauen - dazu jeweils 2*2 Stück.
Dies bedeutet in Summe 384Watt bei 2.300l --> 6Watt/Liter.

Laut o.a. Angaben ist dies (selbst für eine schwache Beleuchtung) zu wenig! Dazu kommt die Höhe von 80cm! In diesem Fall geht es in erster Linie um die Farbwidergabe der Fische und nicht um Pflanzenwachstum.

Wie steht ihr zu dieser Sache bzw. wie habt ihr dies gelöst?

mfg Uwe
Uwe72 ist offline  
Alt 17.07.2002, 09:50   #6
Andreas Hackenberg
 
Registriert seit: 22.11.2001
Ort: Raum Stuttgart
Beiträge: 288
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Uwe,

Du hast sicherlich recht, dass eine 15 W Röhre bei einem 60 cm Aquarium keine übertriebene Beleuchtung darstellt.
Andererseits sind Formeln wie 1W / x Liter Wasser nicht sehr aussagekräftig.
Gerade bei kleinen Aquarien kommt man mit geringeren Leistungen aus, da der Abstand von der Lichtquelle bis zum Grund des AQ sehr gering ist (die meisten Pflanzen reichen ja nicht bis an die Wasseroberfläche).
Auch die Färbung des Wassers (z.B. bei Torffilterung) spielt eine entscheidende Rolle dabei, wie viel Licht bis zum Bodengrund durchdringen kann.
Und last but not least ist auch ganz entscheidend, welche Ansprüche an das Licht die Pflanzen stellen, den Fischen ist es dunkler meist sowieso angenehmer.

Für Aquariensets, bei denen nur durch Kauf einer unverhältnismäßig teuren Abdeckung eine zweite Röhre eingebaut werden kann, gilt daher folgendes:

Röhren mit hohem Wirkungsgrad verwenden (siehe Angabe Lumen auf Verpackung, ca. 1100 bei 15 W)
Röhren mit hohem Rotanteil verwenden, da Pflanzen dieses Licht am besten verwerten können (Farbtemperatur ca. 3000 K, z. B. Osram Lichtfarbe 830)
Wenn möglich einen guten Reflektor verwenden.
Pflanzen mit relativ geringen Lichtansprüchen einsetzen (bei nur 30 cm Höhe nicht so entscheidend).

Noch ein Hinweis zu Deinen Beispielen:

Gerade bei Malawi-Becken, die in aller Regel kaum bepflanzt sind, kommt man mit geringsten Lichtleistungen aus.
Mein 65 cm hohes Malawi-AQ hat bei 555 l Inhalt gerade mal 60 W Beleuchtung. Obwohl ich noch nicht mal Reflektoren einsetze, wachsen sowohl meine Valisnerien, als auch das Java-Farn sehr gut. Lediglich die kleinen Anubias in fast 60 cm Tiefe neigen nicht dazu, das ganze Becken zuzuwuchern ;-)

Gruß, Andreas
Andreas Hackenberg ist offline  
Sponsor Mitteilung 17.07.2002   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beleuchtung Patrick87 Archiv 2004 12 31.05.2004 19:27
Beleuchtung Andrea Münch Archiv 2004 3 06.05.2004 21:44
Pause bei Beleuchtung, CO2-Holzsprudler, Beleuchtung woodstock Archiv 2003 3 03.11.2003 23:31
Beleuchtung tommmy21 Archiv 2003 6 09.04.2003 17:31
Beleuchtung f. 54l AQ acki3 Archiv 2003 3 21.03.2003 11:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:10 Uhr.