zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.07.2002, 14:19   #1
Mimix
 
Registriert seit: 11.07.2002
Beiträge: 109
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Was mache ich faltsch ?

Hi,


ich habe mal ne frage zum TWW. Ich habe ja auch schon vieles ausprobiert
bei mein AQ z.b mit Belüftung ohne Belüftung mehr Licht weniger Licht u.s.w
und habe auch bei den Sachen immer gute Lösung gefunden nur bei eins dahaben ich
so ein kleines Problem beim TWW. Ich bemerke bei meinen Pflanzen
der Wasserpest und der Amazonas Schwertpflanze das die überhaupt nicht richtig
wachsen wollen vorallem die Wasserpest wächst fast überhaupt nicht !
Woran kann das liegen, gut die Fische finden den WW natürlich total klasse
und sind immer top munter . Ich habe auch mal versucht nur einmal im Monat ein
TWW zu machen das mögen wiederum die Pflanzen und danken es mit kräftigeren
Wachstum aber, ob es den Fischen so gefällt wage ich zu bezweifeln :-? gut das
Wasser ist immer in Ordnung kein Nitrit u.s.w aber ich würde gerne eine
Lösung finden die beiden zu gute kommt. Ich Dünge auch nach jeden WW aber
nützen tut es nicht viel, die Wasserpest ist mir sogar im Becken eingegangen,
wo ich schon ziemlich überrascht war, das war da passiert, wo ich jede Woche ein
TWW von 20 % gemacht habe ich bin echt ratlos was soll ich machen ?! Könnt ihr
mir helfen oder sagen was ich vielleicht faltsch mache ?!. Unsere Nachbarn
machen nur bei ihr 200 Liter Becken alle 6 Monate, wenn überhaupt ein TWW von
ca. 50 Liter aber den wachsen die Pflanzen wie verrückt was ist los mit der Welt.
Ich kann mir aber nicht vorstellen das das gut ist nur alle 6 Monate ein TWW zu
machen und dann auch nur 50 Liter, ich hingegen machen immer regelmäßig ein TWW
und werde in " dafür bestraft " :-(. Nah gut sie haben dafür viele Braun und grün Algen
darin aber damit kann man leben. Was soll ich machen, bitte helft mir.
Bin ratlos.

Ciao Ronny
Mimix ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.07.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.07.2002, 14:37   #2
MATZE-Fisch
 
Registriert seit: 09.06.2002
Ort: Fürth
Beiträge: 130
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!!!!

Also ich sag es ja nur ungern, aber Wasserpest ist eigentlich ne Pflanze die im kälteren Wasser wächst so 15-20° C. Hast du CO² ??? Wie siehst es mit dem Boden aus nur Kies,Sand oder hast du `nen Lehmboden etc. . Es gibt auch Pflanzen die mögen älteres Wasser ich hab z.B. auch ein Cryptobecken 160l mit nur 10 Salmlern und Garnelen da mach ich nur alle 3 Monate WW. Dagegen in meinem "schnellen Becken mit Cambomba, Rotala, Hydrocotyle.... da mach ich Regelmässig WW und Bodendünger und unmengen CO²,dagegen wenn du ein Becken mit Anubias und Javamoos hast, kannst du das vernachlässigen (von pflanzlicher Sicht aus gesehen, Anzahl der Fische beachten!!!). Die richtige Mischung musste selbst herausfinden, denn jeder wird dir was anderes erzählen. Und nur der Erfolg kann Dir rechtgeben!!!!! Wenn du keinen Erfolg hast solang versuchen bis es klappt!!!!
MATZE-Fisch ist offline  
Alt 21.07.2002, 17:22   #3
Mimix
 
Registriert seit: 11.07.2002
Beiträge: 109
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke, dann werde ich einfach weiterprobieren und weiter probieren bis es klappt.

ciao Ronny
Mimix ist offline  
Alt 21.07.2002, 17:25   #4
Mimix
 
Registriert seit: 11.07.2002
Beiträge: 109
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

MHHH *denk* du könntest recht haben die Temperatur ist bei mir zu hoch da könnte der Fehler liegen, danke das du mich drauf gebrachst hast , wie konnte ich das übersehen
Mimix ist offline  
Alt 21.07.2002, 17:28   #5
xray107
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: 41xxx Nähe D´dorf - Krefeld
Beiträge: 1.877
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Matze & Mimix,

Zitat:
Also ich sag es ja nur ungern, aber Wasserpest ist eigentlich ne Pflanze die im kälteren Wasser wächst so 15-20° C.
sag das mal der Wasserpest meines Vaters!
Die flutet auch bei 26-27 Grad wie verrückt und kann einmal pro Woche gekürzt werden, sonst sprengt sie das Aquarium.

Grüße

Marc
xray107 ist offline  
Alt 21.07.2002, 18:08   #6
Marcus
 
Registriert seit: 27.06.2001
Beiträge: 200
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

gib doch mal die Wasserwerte (PH, KH, GH, NO2, NO3) durch und andere Daten zum Becken (Masse, Beleuchtung, Besatz, ...), dann kann man vielleicht mehr sagen.

Gruss,
Marcus
Marcus ist offline  
Alt 21.07.2002, 20:11   #7
MATZE-Fisch
 
Registriert seit: 09.06.2002
Ort: Fürth
Beiträge: 130
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@marcus
das kannste so nicht sicher feststellen!!!
...es gibt 4 oder mehr Sorten, die fast alle gleich aussehen aber alle etwas andere Pflege,Standorte bzw. Licht brauchen!!!!
Die Zahlen sind von www.Dennerle.de

E321 Egeria densa 1-28°C besser Kaltwasser
E350 Egeria najas 10-28°C besser Kaltwasser
E375 Elodea nuttallii 18-28°C wächst auch im normal Becken
H18 Hydilla verticillata 18-26°C wächst auch in normal Becken

Die anderen Faktoren haben natürlich auch Einfluss, bei mir im Becken wächst alles V30,H20,R30,R20;A19,E230,E300,E100 mit CO² und Osmosewasser etc. Habe in meinem Becken 25° alles wuchert nur bei Wasserpest hab ich kein Glück, warum wohl???
MATZE-Fisch ist offline  
Alt 21.07.2002, 21:16   #8
kai havaii
 
Registriert seit: 01.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 999
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo ronny!

bevor du jetzt deine temperatur runterfährst, denk bitte an deine fische! könnten ja welche dabei sein, die es gerne über 24° oder sogar noch wärmer haben. ist ja meistens so...

viele grüße, kai
kai havaii ist offline  
Alt 21.07.2002, 22:42   #9
Mimix
 
Registriert seit: 11.07.2002
Beiträge: 109
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Nein ich denke datürlich an 1stelle an die Fische, ich fahre mal die Temperatur auf 25 C runter das vertragen alle Fische in mein Becken habe moment 28-29 C manchmal sogar 30 C wenn es
draußen wärmer wird. Habe jetzt 25 C im Becken und warte jetzt mal ab was sich tut.Ich fand sowieso das die Temperatur zu hoch in mein Becken ist aber sag das mal meine Heizung habe mir eine neue Heute zugelegt und die läuft so wie sie soll sie hält 25C die alte war woll kaputt oder so :-?
ciao Ronny
Mimix ist offline  
Alt 21.07.2002, 22:45   #10
Mimix
 
Registriert seit: 11.07.2002
Beiträge: 109
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Noch ne frage, wenn die Wasserpest so wuchert muss ich dann öfter Düngen, weil die zieht doch die Nährstoffe aus den Wasser kommen dann die anderen Pflanzen nicht zu Kurts ?! :-?
Mimix ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.07.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
was mache ich falsch? Fjuri Archiv 2004 3 25.05.2004 14:42
mache ich was falsch??? Guppimann Archiv 2004 5 04.02.2004 20:13
Mache ich was falsch? aquarium24 Archiv 2003 9 25.11.2003 07:49
Mache mir sorgen Nina R. Archiv 2003 6 04.07.2003 14:21
was mache ich falsch???? Mario Archiv 2001 33 24.09.2001 16:07


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:30 Uhr.