zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.07.2002, 13:14   #1
MRied
 
Registriert seit: 08.04.2002
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard CO2 Düngeanlagen Hersteller

Hallo,

leider konnte ich meine Frage noch nicht hinreichend mit der Suchen-Funktion beantworten:
Welche Hersteller von CO2-Düngeanlagen könnt ihr mir so empfehlen? Insbesondere sind die teueren Sachen wichtig(Druckminderer mit Nadelventiel, Nachtabschaltung). Mir hat ein Händler ausdrücklich zu Dupla geraten, wollte nun mal nachhören was es dort für Erfahrungen gibt, bzw. ob jemand mit anderen Herstellern auch sehr gute Erfahrungen gemacht hat. Ich stelle mir eine Anlage vor, die ich mit normalen Standard-CO2-Flaschen betreiben kann.

Vielen Dank schon mal für alles was da nun kommt...
MRied ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.07.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.07.2002, 13:33   #2
Arno
 
Registriert seit: 18.03.2002
Ort: nicht mehr in Shah Alam
Beiträge: 573
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich habe vor einigen Jahren die Anlage von Dennerle gekauft als Komplettset mit Nachtabschaltung.
Wenn ich die einzelnen Komponenten seperat gekauft hätte, wäre die Anlage ca. 20% teurer geworden.
Wenn Du Zeit hast, schaue bei den Händlern immer wiede mal nach. Jenachdem machen die Aktionen.

Grüessli
Arno
Arno ist offline  
Alt 22.07.2002, 19:52   #3
Martin K.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Malte,

ich habe hier eine Dennerle Anlage in Betrieb und eine "Mixed" Anlage.

"Mixed" heisst, alle Teile von verschiedenen Herstellern. Irgendwie gebraucht zusammengekauft.

Der Druckminderer spielt eigentlich die größte Rolle. Da die Nadelventile von Hersteller zu Hersteller doch in der Qualität sehr unterschiedlich sind.

Ob Du nun aber das Magnetventil bei Conrad kaufts ist egal.

Ich würde aber immer Standardgewinde vorziehen und nicht auf die Hersteller eigenen Einweggeräte zurückgreifen, nur weil sie billiger sind.

Günstige CO2 Flaschen gibt es manchmal im Getränkeverleih (siehe "Bierverlag").

Meines Erachtens gute Druckminderer liefern Dennerle und Dupla.

Wobei die Druckminderer mit Nadelventil aus dem Getränkegrosshandel nicht zu Vernachlässigen sind!!!
 
Alt 25.07.2002, 15:32   #4
MRied
 
Registriert seit: 08.04.2002
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Danke

Hallo,

danke erstmal für die Antworten. Wenn ich das richtig sehe ist Dennerle und Dupla bis jetzt etwa gleich auf, oder?

Hat noch jemand irgendwelche Erfahrungen?
MRied ist offline  
Alt 12.08.2002, 09:07   #5
Frank aus GT
 
Registriert seit: 08.08.2002
Ort: Gütersloh
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
also ich habe seit fast 15 Jahren eine Dupla- CO² Anlage mit Magnetventil im Einsatz und bin absolut zufrieden damit. Sie ist weder undicht noch sind irgendwelche Teile ( ausser der Flaschendichtung... logisch ) jemals ausgefallen. Ich kann Dupla da nur wärmstens empfehlen.
Schlechte Erfahrungen habe ich mal mit Magnetventilen von - ich glaube Bioplast- gemacht. Die gaben nach wenigen Tagen mit lautem Knall den Geist auf.

Auch wenns "teurer" ist: Lieber auf bewährte Markenqualität setzen als vermeintlich güstige Nonames kaufen.

Gruss
Frank
Frank aus GT ist offline  
Alt 12.08.2002, 10:34   #6
Daniel Glau
 
Registriert seit: 02.08.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 1.217
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
die Flasche würde ich in jedem Fall bei einem Vertrieb für technische Gase besorgen. Dort bekommt man meist große Flaschen für die Hälfte der Firmen Dupla oder Dennerle.

Ich habe einen JBL und einen Dennerle Druckminderer, beide arbeiten äußerst zufriedenstellend.

Bei den Magnetventielen kann man wieder sparen, wie bereits ein Vorredner schrieb.

Den Schlauch halte ich für nicht so unwichtig, es sollte kein einfacher Silikonluftschlauch sein, sofern einige Strecken überwunden werden müssen!

HTH
Daniel
Daniel Glau ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.08.2002   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einsteigerfragen zum CO 2 Wert, Düngeanlagen, Carbonatoren mamafish Archiv 2004 9 18.04.2004 17:48
Hersteller-/Händlerliste Holger10409 Archiv 2004 1 10.01.2004 14:06
Hersteller von Wassertests Matzi Archiv 2002 7 16.11.2002 09:07
Suche Hersteller Deltaaquarium PeterW Archiv 2002 1 12.11.2002 18:38
SUCHE Hersteller von Frostfutter Frosti Archiv 2002 1 05.02.2002 03:29


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:45 Uhr.