zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.07.2002, 20:09   #11
Caol_Ila
 
Registriert seit: 28.04.2002
Beiträge: 390
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ralf!

Danke für die Antwort.

Mit Hilfe aus dem internet meinte ich nicht dieses Forum, sondern diverse Zierfischseiten und HP von anderen Aquarianern. Also ich meinte nicht hier Leute auf Infos hin ausquetschen...

Nicht in die Bücherei zu gehen und das andere machen zu lassen hatte ich auch so nciht vor. Ich dachte Leute die hier posten haben Spass daran ihre Erfahrungen zu teilen.

Anscheinend hat keiner Erfahrungen mit einem Schwarm von 15 Sumatras im 240Liter Becken...

...oder meine Art kommt hier einfach so schlecht an, dass niemand sich Zeit zum Antworten nimmt.

@KH
Wegen 20 cm Endgrösse!!! DIe Mystus sollen angeblich auch Grössen über 20 cm erreichen. Allerdings habe ich nirgendwo ordentliche Infos über diesen Fisch gefunden.

gruss
Christian
Caol_Ila ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.07.2002   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.07.2002, 20:23   #12
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Schwarmfische für neues 240 L Aquarium

Christian,

habe ich auch so verstanden, aber manchmal ist es halt im INet und Forum knifflig. Wenn die reine Homepage liest, da ist wohl ein Drittel von den Angaben her unbrauchbar.


> Mein neues 120x40x50 Becken kann glaube ich noch ein paar
> Fische vertragen.

> zur Zeit: 2x Mystus leucophasis, 1xMegalechis personata,10 Cory
> aeneus,1xPantodon buchholzi,1xL077.


> Die WW:
> pH 7,3
> kH 10
> no2 noch nix kommt aber bestimmt bald
> no3 5

Wie hoch ist die GH, vielleicht noch Leitwert, Wasserversorger anrufenb, das spricht für recht hartes Wasser.

> Angesichts der Wasserwerte kamen mir folgende Fische in den
> Sinn:
> Sumatrabarben 15-20 stück

Jetzt wird es schwer, Sumatrabarben und auch viele andere Südostasiaten sind eigentlich auch Weichwasserfische wie die Mehrzahl der Salmler. Die kommen zwar noch mit den Werten zurecht aber optimal ist das nicht.


> oder
> Boesemanns Regenbogenfische 10-15
> oder andere schöne Regenbögen

Also, ich bin kein großer Kenner von Regenbögen (ausser, denen man bei uns bei Gewitter begegnet ), aber die boesemai werden IMO eher recht groß. Regenbogenfische als vielfach eher Hartwasserfische (nicht alle) sind durchaus geeignet.


> oder ne schöne Samlerart

Ne, wirst Du keine passende finden.


> Was mir noch gefällt sind Küssende Guramis, könnte man die da
> reinsetzen? Wieviele?

Nein, die Wasserschweine bitte nicht, die werden locker 30 cm. Wenn Du sie später mal braten willst, sind gute Speisefische, dann kann man drüber nachdenken.

Wird Dir nicht viel geholfen haben, aber vielleicht ein bisschen.
 
Alt 27.07.2002, 20:39   #13
Caol_Ila
 
Registriert seit: 28.04.2002
Beiträge: 390
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Ralf!

Vielen dank!
Das war genau die Art Antwort, die ich mir wünsche in so einem Forum. Was geht, was geht nicht...

Ohne viel besserwisserisches blabla trotz eines beträchtlichen Wissensvorsprungs.

Der gh ist so ne sache, da ich genau an der Grenze zwischen zwei Stadtteilen wohne kann ich nicht mit Sicherheit sagen welches Wasserwerk mich versorgt oder obs vielleicht gar beide sind.
Das eine liefert 13 das andere 18 ergo sehr hart.

Also ich glaube (da sie auch meiner Freundin sehr gut gefallen) werde ich es mal mit Sumatrabarben oder Clownbarben probieren. Ich weiss, dass man eineinhalb Augen zudrücken muss mit den Kalkbröckchen im LW.

Was gibt es denn für alternativen Besatz? Also was würdet ihr dazusetzen?

gruss
Christian
Caol_Ila ist offline  
Alt 27.07.2002, 20:44   #14
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Christian,

dafür beziehe von Kalr-Heinz heute abend noch Prügel.

> Was gibt es denn für alternativen Besatz? Also was würdet ihr
> dazusetzen?

Im Ernst ? Keine, ich würde den Besatz dann nicht mehr weiter aufstocken, das kommt dann allen Fischen im Becken zugute. Probiers aus, Du wirst es sehen. Schwarmfische hält man am besten im Schwarm mit möglichst wenig Störung durch andere Fischarten.
 
Alt 27.07.2002, 21:15   #15
Marco 76
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Weilmünster/Hessen
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Ich bin selbst noch Anfänger, allerdings auch mit 240 er Becken in das ein schöner Schwarmfisch reinsollte. Ich habe mich für den Anfang für 15 Rote Phantomsalmler entschieden, die kommende Woche auf 30 aufgestockt werden sollen.Trotz einer Momentanen GH von um 9° scheinen sich die kleinen wohlzufühlen.

Allerding gibt es doch auch die Möglichkeit das Wasser aufzuweichen (Frage an die erfahrenen AQ`er) oder?

Auf die Aussage der Wasserwerke würde ich mich nicht verlassen. Meß doch einfach selbst nach.

Nebenbei bemerkt: um die Salmler reinzusetzen mußten die vorhandenen Barben ( 1 Clownsbarbe, 2 Schwarzbandbarben und 3 Schwanefelds Barben ) weichen, da die zwischen 15 und 30 cm groß waren. Das erschien mir zu brutal.


MFG
Marco
Marco 76 ist offline  
Alt 27.07.2002, 21:19   #16
Caol_Ila
 
Registriert seit: 28.04.2002
Beiträge: 390
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

30 cm grosse Clownbarben? Ich glaube du verwechselst die bestimmt!?

@Ralf neine ich meinte anstelle des Schwarms zb. Trichogaster 1/2 weiss nicht leeri ist schön...

gruss
Christian
Caol_Ila ist offline  
Alt 27.07.2002, 21:34   #17
Marco 76
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Weilmünster/Hessen
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Natürlich waren es die Schwanefelds Barben, die an die 30 cm herangingen.

Die Clownsbarbe war noch die kleinste mit ca. 15 cm. Die Schwarzbandbarben hatten ca. 17cm, waren also nur unwesendlich größer als die Clownsbarbe. Alle zusammen haben ganz schön Dreck gemacht.

Ich war übrigens am Donnerstag im Artis Aquarium in Amsterdam. Dort haben es die Schwanefelds Barben auf locker über 40 cm gebracht.


MFG
Marco
Marco 76 ist offline  
Alt 28.07.2002, 01:56   #18
Karl-Heinz
 
Registriert seit: 07.06.2001
Beiträge: 752
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Ralf

Wie kommst du auf die Idee, ich wolle Prügel austeilen oder sonstwie dir "an den Karren fahren"?
(Anm.: da war doch was mit "Image"; allmählich komm ich wirklich ins Grübeln.)

Mit der Einschränkung "nach meinem Verständnis" schrieb ich nichts wesentlich anderes als du: mit Hinweis auf die
Größe der Fische sollte Christian selbst erkennen - so war's zumindest meine Absicht -, dass die von ihm gewünschte
Auswahl jeweils für das 120er-Aq zu groß wird: die Proportionen passen nicht.
Anm.: in der Stgter Wilhelma sah ich Sumatrabarben in nem 1.200 L-Aq; die sahen hervorragend aus - die konnten
auch mal 'nen Spurt hinlegen, ohne gleich an die Scheibe zu klatschen.

Wenn mein Tipp, sich Literatur zu besorgen und/oder mit Hilfe einer Tabelle (auf der genannten URL) eine Vorauswahl
zu treffen als "besserwisserisches blabla" bezeichnet wird - es gibt Dinge, die mich mehr stören.
Der Beginn und das Ende der darauf folgenden Antwort z.B.

Ohne mehr für heute - freundliche Eilgrüße
Tschüssikowski
Karl-Heinz
Karl-Heinz ist offline  
Alt 29.07.2002, 20:15   #19
Caol_Ila
 
Registriert seit: 28.04.2002
Beiträge: 390
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Also nach längerem nachdenken habe ich mich nun mit mir selbst auf Regenbogenfische geeinigt.

Ich werde einen kleinen Schwarm praecox oder boeseman reinsetzen und wenn ich sie bekomme Celebes Sonnestrahler...

Grüsse
Christian
Caol_Ila ist offline  
Alt 29.07.2002, 21:38   #20
Caol_Ila
 
Registriert seit: 28.04.2002
Beiträge: 390
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Oops ich sehe gerade widersprüchliche Angaben zu den praecox.
Da steht auf der einen seite weiches wasser, auf der anderen gh über 10 und pH um 7!? Dann wieder 5-10, was denn nun?

gruss
Christian
Caol_Ila ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.07.2002   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neues Aquarium McQueedy Archiv 2004 17 10.05.2004 14:04
Neues Aquarium Naddle Archiv 2004 2 02.01.2004 20:19
Neues Aquarium! Marina Archiv 2002 5 22.05.2002 13:57
neues Aquarium FrankyP Archiv 2001 2 05.12.2001 02:28
Neues Aquarium FrankyP Archiv 2001 2 04.12.2001 03:57


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:17 Uhr.