zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.07.2002, 10:41   #11
la pirata
 
Registriert seit: 15.06.2002
Ort: Südoldenburg
Beiträge: 401
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

da allerdings noch keine die Auswirkungen des Abfischens von Zierfischen untersucht hat (Eine Untersuchung wurde bis jetzt am Rio Negro gestartet von Dr. Römer, glaube ich), wäre ich etwas vorsichtig, was Wildfänge angeht.
Was nützt es uns, die schönsten Aquarienfische immer aus ihrem natürlichen Lebensraum zu entfernen, bis die Populationen dort nicht mehr lebensfähig sind und hier auf Grund mangelndem Wissen auch kaum welche nachgezogen werden können ... das wäre sehr schade in meinen Augen ...

CU
Anika
la pirata ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.07.2002   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.07.2002, 13:21   #12
Andreas
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 165
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi @ all:

Hm ob rot oder nicht, das entscheidet nur das Licht..

Ich halte beide Arten im selben Becken bei 25/24 Grad C (Sommer/Winter) und Gh 6, Kh 3, PH 6,8 das versuche ich noch zu optimieren

Mir persönlich sind die Roten Neons (p.axelrodi) lieber, die Neontetras (p. innesi) sind aber auch schön

Übrigens schwärmen beide Arten zusammen, wenn sie denn mal schwärmen.

Ich habe mir schon überlegt, einen weiteren Schwarm Salmler einzusetzen, sonst schwimmt nämlich nichts mehr im Becken... ( naja, 3 Antennenwelse noch und eine unidentifizierbare Garnele, (Fächergarnele vermutlich).

Und Vera hat recht, wenn Sie "Geschmackssache" schreibt

Ansonsten kann ich der zur Diskussion nur beitragen wie folgt:

Bei kurzfristige Temperaturspitzen ändern die Salmler ihr Verhalten nicht, das gilt auch für (moderate) Absenkungen ( Bereich 20-30 Grad C.) Bei 25 Grad scheint es beiden Arten auf Dauer gut zu gehen.
Über die Auswirkungen längerfristiger Änderungen kann ich nichts sagen.

Grüsse Andreas
Andreas ist offline  
Alt 30.07.2002, 13:22   #13
Andreas
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 165
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi @ all:

Hm ob rot oder nicht, das entscheidet nur das Licht..

Ich halte beide Arten im selben Becken bei 25/24 Grad C (Sommer/Winter) und Gh 6, Kh 3, PH 6,8 das versuche ich noch zu optimieren

Mir persönlich sind die Roten Neons (p.axelrodi) lieber, die Neontetras (p. innesi) sind aber auch schön

Übrigens schwärmen beide Arten zusammen, wenn sie denn mal schwärmen.

Ich habe mir schon überlegt, einen weiteren Schwarm Salmler einzusetzen, sonst schwimmt nämlich nichts mehr im Becken... ( naja, 3 Antennenwelse noch und eine unidentifizierbare Garnele, (Fächergarnele vermutlich).

Und Vera hat recht, wenn Sie "Geschmackssache" schreibt

Ansonsten kann ich der zur Diskussion nur beitragen wie folgt:

Bei kurzfristige Temperaturspitzen ändern die Salmler ihr Verhalten nicht, das gilt auch für (moderate) Absenkungen ( Bereich 20-30 Grad C.) Bei 25 Grad scheint es beiden Arten auf Dauer gut zu gehen.
Über die Auswirkungen längerfristiger Änderungen kann ich nichts sagen.

Grüsse Andreas
Andreas ist offline  
Alt 30.07.2002, 13:28   #14
Andreas
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 165
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Sorry, Superlag und Doppelpost
Andreas ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rote Neons oder Rotkopfsalmler? Effenberk Archiv 2004 6 02.03.2004 17:29
Rote Mülas - Mythos oder ist da wirklich was dran? Labyrinth Archiv 2004 2 04.01.2004 20:34
rote Mückenlarven - gesund oder nicht? naked lunch Archiv 2003 16 18.07.2003 22:51
Rote,Weiße oder Schwarze Mückenlarven? Pasti Archiv 2002 6 25.09.2002 20:23
Rote offene Wunde oder Geschwür??? gregor Archiv 2002 1 11.01.2002 01:52


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:45 Uhr.