zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.07.2002, 22:28   #1
RobbyS
 
Registriert seit: 26.06.2002
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 448
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Amano-Garnelen...wieviele?

Hallo AQ' ler

will mir auf alle Fälle einen vertretbaren Besatz an Amanogarnelen zulegen - meine Frage nun:

Wieviele sollten es mindestens sein, damit sie sich wohlfühlen oder zumindest wie in China fühlen? 20 Stück? Gibt es dann evtl. Probleme mit Nachwuchs?
RobbyS ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.07.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.07.2002, 23:57   #2
Reinhard S.
 
Registriert seit: 21.07.2002
Ort: Wien
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich kenne eigentlich keine Untergrenze, aber ein paar sollten es schon sein (damit du wenigstens ein paar hin und wieder zu Gesicht bekommst ). Mit 20 Stück (kenne aber dein AQ nicht) bist du eh schon gut bestückt.

Nachwuchs kannst du (deine Amanos) in einem Süßwasserbecken nicht bekommen, da die Larven in Brackwasser (Salzwasser) aufgezogen werden müssen.

Gruß
Reinhard
Reinhard S. ist offline  
Alt 29.07.2002, 09:02   #3
AndreV
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: D-48531 Nordhorn (NS)
Beiträge: 386
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
um noch einen Zusatz bei Reinhard zu machen:
Es ist nicht ganz einfach, Tiere nachzuzüchten. Mit einem Absaugen der Larven und in Salzwasser kippen ist es bei weitem nicht getan (siehe Suchefunktion zu Amanos).
AndreV ist offline  
Alt 29.07.2002, 17:36   #4
Amazon
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: NRW
Beiträge: 2.004
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu Ihrs, hi Robert!

20 is sicher oki - Robert hat n größeren Tank .
http://www.zierfisch-forum.de/phpbb/...er=asc&start=0
Da ich selbst auf Garnelensuche bin (was die Planung angeht), hab ich erfahren, dass die Amano-Weibchen zwar Eier tragen und Larven ins Süßwasser entlassen, diese in der Natur aber durch die Strömung der Gewässer ins Brackwasser geschwemmt werden.
Die Larven im Süßwasserbecken sind deshalb leider dazu verdammt Fischfutter zu werden, sofern man sich nicht herausfängt und in Meerwasser aufzieht. Da Amanos aber bis zu 5 Jahre leben können, lohnt sich die Investion - zumal du vielleicht in dieser Zeit Nachzuchtversuche anstellen wirst.

Liebe Grüße
Amazon
Amazon ist offline  
Alt 29.07.2002, 18:12   #5
RobbyS
 
Registriert seit: 26.06.2002
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 448
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallölö all, hi Amazon...

20 Amanos sind hiermit für meinen Tank :wink: gebonnt!!

werde mir diese possierlichen Tierchen (OT Sielemann) nach durchgemachtem Nitrit-Peak zusammen mit den Otos af. holen...
RobbyS ist offline  
Alt 29.07.2002, 18:26   #6
Amazon
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: NRW
Beiträge: 2.004
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Alle, hi Robert!

erkenne ich da nun eine leichte Tendenz zum auf natürliche Weise selbsterzeugten Salmlerfutter per Amanolärvchen? :lol:
Aber das hatte ich nebenher auch überlegt

*winkt
Amazon
Amazon ist offline  
Alt 31.07.2002, 23:29   #7
RobbyS
 
Registriert seit: 26.06.2002
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 448
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Amazon...

überlege momentan auch ein asiatisches becken mit Labyrinthfischis, Schmerlen und ggf. Regenbogenfischen -

kennt jemand die empfohlenen Wasserwerte für Amanos?
RobbyS ist offline  
Alt 31.07.2002, 23:47   #8
Reinhard S.
 
Registriert seit: 21.07.2002
Ort: Wien
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ja hier http://www.wirbellose.de/arten.cgi?a...show&artNo=001. Also eigentlich recht variabel.

Empfehlen würde ich persönlich:
Temp.: 25 Grad
pH.: So um 7

Gruß
Reinhard
Reinhard S. ist offline  
Alt 01.08.2002, 14:10   #9
RobbyS
 
Registriert seit: 26.06.2002
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 448
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Reinhard


Zitat:
Wassertemperatur: 23-27 Grad C
Härte: 2 bis 20 Grad Gesamthärte
PH-Wert: 5,8 bis 8,0
...damit kann ich was anfangen! THX!
RobbyS ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.08.2002   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviele Garnelen in AQ? Katrin Archiv 2004 1 14.04.2004 19:54
Wieviele Garnelen ? li.s.a Archiv 2004 5 10.02.2004 14:08
Wieviele Garnelen? Nina Archiv 2002 3 14.11.2002 09:05
Amano-Garnelen Miril Archiv 2002 11 27.03.2002 23:33
Amano-Garnelen Tom L. Archiv 2001 2 01.10.2001 03:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:01 Uhr.