zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.07.2002, 17:12   #1
lda25pitbull
 
Registriert seit: 21.01.2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 189
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Corydora sp. cf. aeneus black

Hallo Leute.

Ich brauche für mein 200 l Becken noch unbedingt ein paar Panzerwelse. Da ich dort Montezuma Schwertträger
und Sternflecksalmler als Schwimmfische habe, die alle recth hell sind,
und 3 juv. Ancistrus hoplogenys habe, wobei letztere schön schwarz sind,
würde ich gerne

Corydora sp. cf. aeneus black
http://www.planetcatfish.com/ilibrar...ydora/34_f.htm

einsetzen, da diese, wie der Name schon sagt, schwarz sind. Dies wäre auch schön kontrastreich auf hellem Sand.

Hat schon jemand Erfahrungen gemacht mit diese Tieren?

Für Antworten wäre ich dankbar.

MfG
Robert
lda25pitbull ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.07.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.07.2002, 17:22   #2
Lorenz Ringeisen
 
Registriert seit: 03.09.2001
Beiträge: 2.238
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Erfahrungen mit denen hab ich keine, ich halte nur die "normalen" aeneus.

Allerdings würde ich mir das gut überlegen mit fast schwarzen Corydoras (die zudem wohl nicht besonders häufig gezogen werden) und weißem Sand.

Die Färbung der Tiere lässt nämlich auf die Farbe des Bodengrundes in den Biotopen schließen.

Wie würden dir den Corydoras adolfoi oder duplicareus gefallen?
Lorenz Ringeisen ist offline  
Alt 29.07.2002, 17:56   #3
lda25pitbull
 
Registriert seit: 21.01.2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 189
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi.

Das Argument mit der Farbe stimmt, daran habe ich nicht gedacht.

Die von Dir genannten Tiere gefallen mir auch, aber das Problem ist halt, wie ich dran komme.
Die Blackies gibt es hier relativ günstig.

Aber vielleicht hat ja jemand welche abzugeben.

mfg

Robert
lda25pitbull ist offline  
Alt 29.07.2002, 18:17   #4
Amazon
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: NRW
Beiträge: 2.004
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Robert, hi Lorenz,

wow - hübsche Kerlchen! Danke fürs Link!

Lorenz, klar, das mit dem Bodengrund seh ich auch so - aber bei Planetcatfish sind die Tiere auf hellem Grund zu sehen und scheinen sich wohlzufühlen.
Ob da nicht ne dichte Pflanzendecke zum Abdunkeln ausreicht? Oder Laub auf dem Boden? Käme wohl auch für die A. hoplogenys gut.

Robert, wie wirken die Welse im Händlerbecken und wie sind sie untergebracht?

Liebe Grüße
Amazon
Amazon ist offline  
Alt 29.07.2002, 18:18   #5
Lorenz Ringeisen
 
Registriert seit: 03.09.2001
Beiträge: 2.238
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

echt, gibts die bei dir häufiger?

Sinds NZ oder WFs?

Mit Laub sieht das ganze natürlich anderst aus, da aber oben nichts von Laub stand, kam das für mich nicht in Betracht.

Bei uns hab ich die noch nicht gesehen, okay aquaristische Pampa hier, aber die adolfoi gibts schon häufiger.

Gibt auch einige Arten die den adolfoi etwas ähneln, z.B. davidsandi oder melini. Die sind nicht ganz so teuer. Obs die bei euch häufiger gibt weiß ich nicht, billiger sind sie vermutlich aber schon.
Lorenz Ringeisen ist offline  
Alt 29.07.2002, 18:49   #6
lda25pitbull
 
Registriert seit: 21.01.2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 189
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Bei Wilhelmi in Dortmund gibt es die schwarzen regelmäßig.
Ob es WF oder NZ sind, weiß ich ehrlich gesagt (noch) nicht.

Der Händler hält sie auf rotbraunem :x Kies, worauf sie sehr gut wirkten.
Auf den hellen Sand bin ich eigentlich auch erst durch meinen Link gekommen.

Ich werde mal schauen, ob die in ihrem großen Angebot auch einen von Dir, Lorenz, genannten haben. (gelobt sei die Druckfunktion)


Und mit Laub auf dem Boden habe ich noch nie gearbeitet, damit werde ich mich wohl noch beschäftigen müssen ,
und wohl die Suchfunktion in Anspruch nehmen, um alles über Laub im Aquarium zu erfahren.
Müssen es eigentlich Buchenblätter sein, oder gehen auch andere?

MfG
Robert
lda25pitbull ist offline  
Alt 29.07.2002, 19:00   #7
Amazon
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: NRW
Beiträge: 2.004
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Robert,

z. B. Buche, Hainbuche - ansonsten mal die Suchfunktion "Laub" testen. Barteltechnisch ist bei Corys dem rotbraunen Kies doch eher der Sand vorzuziehen.
Wilhelmi hatte ich mir wegen deines Wohnortes fast gedacht .
Falls sich also jemand aufgrund des Links "verliebt" weiss er jetzt, wo du die Welse entdeckt hast.

Grüßle
Amazon, die ein AQ für kleine Fiederbartwelse plant
Amazon ist offline  
Alt 29.07.2002, 19:01   #8
Christopher
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: 55XXX bei Mainz
Beiträge: 959
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

zudem ist es auch sehr schwer diese Tiere zu bekommen!

Ich wollte auch mal welche halten, aber habe weit und breit keine bekommen.

Selbst bei welse.net hatte keiner welche abzugeben!
Christopher ist offline  
Alt 29.07.2002, 19:06   #9
lda25pitbull
 
Registriert seit: 21.01.2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 189
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi.

Außerdem waren sie letztens auch im Angebot:

5 Stück für 9,50 Euro (sofern ich mich jetzt recht erinner, also ohen Gewähr)

Ich werde es nächste Woche auf jeden Fall überprüfen, da habe ich einen Tag frei.

Danke nochmals für die Tips mit der Buche, ich werde sie mir nachher mal zu gemüte führen :lol: .

MfG
Robert
lda25pitbull ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.07.2002   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Corydora aeneus. Digger Archiv 2003 11 23.12.2003 01:56
Schreck: Corydora Panda gefunden kd.kaeser Archiv 2003 4 02.11.2003 13:07
welche corydora Art ist es ??? Koralle kalle Archiv 2003 3 24.02.2003 21:01
Corydora Panda Laich Daniel Glau Archiv 2002 2 16.08.2002 10:09
Corydora-Eier Martin T. Archiv 2002 4 31.01.2002 03:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:17 Uhr.