zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 31.07.2002, 18:09   #11
flubbber
 
Registriert seit: 04.05.2002
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Ralf,
erstmal Danke für deine Hilfe!!

Ohne hier ein längeres Gespräch anzufangen, wieviele Becken hast du denn?
Hast du hier schon Bilder gezeigt?
Würden mich interessieren!

Zum Becken:
Bei Ebay bin ich immer am laufenden, aber leider noch nichts gefunden.

Mache heute noch den Wasserwechsel und werde die Temperatur mal runterschrauben.

Hatte den Ph-Wert schon mal auf ca 5,8 stehen. Dann sind mir die Werte gekippt, da hatte ich ganzschön zu rudern, aber habs wieder hinbekommen

Schade das es so aufwendig ist, das mit dem Auge festzustellen.
Der Bursche tut mir da schon leid.

Wegen dem Futter hab ich eigentlich gedacht, ich tu den Fischen was Gutes, als ich es gekauft hab.

Und wegen dem männchen oder weibchen, gehe ich schon davon aus, weil vom Verhalten her es so aussieht.
Sie putzen gemeinsam die ablaichstelle, der rote wird nur vom weibchen vertrieben, da geht sogar ab und zu das mänchen dazwischen. Der rote umwirbt auch das männchen so wie das Snake Skin-weibchen
Also ich hoffe mal, daß ich Recht habe

Werde euch mal am laufenden halten, wenn sich was ändert

Bis denne
Wolfi
flubbber ist offline  
Sponsor Mitteilung 31.07.2002   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 31.07.2002, 21:00   #12
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

> Ohne hier ein längeres Gespräch anzufangen, wieviele Becken
> hast du denn?

Derzeit 8. 4 weitere hauptverantwortlich im AQ-Verein und einige weitere beratend.


> Hast du hier schon Bilder gezeigt?
> Würden mich interessieren!

Nein, noch nicht, habe erst in den letzten Monaten meine Fotoausrüstung komplettiert. Wenn Du mal nach Autor Tobias Möser suchst, wirst Du ein Bild aud einem unserer Becken finden können, wo Altum Skalare ebgebildet sind. Thread habe ich leider nicht im Kopf, war aber letzte Woche im Fische Forum, ich glaube "Wie fotographiert man Fische" hieß der.


> Hatte den Ph-Wert schon mal auf ca 5,8 stehen. Dann sind mir
> die Werte gekippt, da hatte ich ganzschön zu rudern, aber habs
> wieder hinbekommen

Sei vorsichtig, wichtig ist recht viel Mulm, ich würde Dir bei dem Besatz auch keine 5,8 vorschlagen, sondern eher 6,5 an pH.


> Schade das es so aufwendig ist, das mit dem Auge festzustellen.
> Der Bursche tut mir da schon leid.

Ist es leider. Aber akute Infektionsgefahr besteht IMO nicht.


> Wegen dem Futter hab ich eigentlich gedacht, ich tu den Fischen
> was Gutes, als ich es gekauft hab.

Das glauben viele Diskushalter und es ist leider ein recht weit verbreitetes Urteil. Ich füttere meine nur mit den genannten Sorten und habe keinerlei Probleme mit den Tieren. Und nimm die Temp. etwas runter derzeit auf etwa 28° - testweise und beobachate die Tiere. Die meisten kommen damit gut zu Recht, der ein oder andere aber wieder nicht. Hilft gegen die Ausbreitung.


> Und wegen dem männchen oder weibchen, gehe ich schon
> davon aus, weil vom Verhalten her es so aussieht.

Ne, kannst Du leider nicht. Ich habe drei definierte Weibchen in einem Becken, deswegen auch die Neuerwerbung, und die zeigen ganz klassisches paarverhalten, wie Du es beschreibts und laichen wechselnd ab.



> Werde euch mal am laufenden halten, wenn sich was ändert

Mach das, ich bin ganz Ohr, aber besorge Dir bitte möglichst schnell das größere Becken. Es wird en Tieren zugute kommen.
 
Alt 31.07.2002, 23:19   #13
zer0cool
 
Registriert seit: 12.02.2002
Ort: biberach
Beiträge: 113
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo,

sorry das ich mich hier jetzt einmische, aber mich interressiertdas thema hier teilweise.

@ ralf,
wie würdest du den ph-wert drücken? ich will das auch in nem becken von mir machen. für ne co2 anlage fehlt mir zur zeit das geld. mein händler wollten mir neulich schon irgend so ein ph-minus mittelchen verkaufen aber ne danke ich kippe meinen fischen auf keinen fall schwefelsäure ins wasser!!!
ich habe mich dann noch umgeschaut, was mich am ehesten ansprechen würde wär so n mittel das sich "steins eichen extrakt" nennt, aber gekauft hab ich es noch nicht da es mich nicht wirklich überzeugt hat.
für vorschläge wäre ich sehr dankbar!!

@ karl-heinz
was ist so schlimm an nem diskus pärchen in 200l?
sicher es ist nicht ideal aber da gibt es sicher sehr viel schlimmer besetzte aquarien.

gruß rainer
zer0cool ist offline  
Alt 31.07.2002, 23:39   #14
blackelve
 
Registriert seit: 06.08.2001
Ort: 49757 Lahn
Beiträge: 189
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,
es ist hier weniger das Volumen des Tanks. Sondern 1. die Maße (bei 200l höchstens im Würfel, alles andere kommt wohl einem Diskus nicht gelegen) 2. Es ist ja noch weiterer Besatz im Tank, und der ist in der vorliegenden Form nicht gerade unerheblich. Sonst wäre ein 200l Tank mit einer min. Höhe von 50cm für ein echtes Paar gerade mal die untere Grenze. Also auch ohne weiteren Besatz nicht gerade eine Dauerlösung.
Habe auch zwangsweise ein rot-türkis Paar in einem 180l Becken gehalten. Auch bis zum freischwimmen der Brut gebracht, das wars auch schon.
Was die größe des Tanks angeht stimme ich hier voll zu, lieber etwas größer. Die Wasserwerte gehen, bis auf den Phwert 7 (6,5), meiner Erfahrung nach in Ordnung. Aber das habe ich ja schon am Anfang geschrieben.
MfG
-CHRIS-
Click the image to open in full size.
blackelve ist offline  
Alt 01.08.2002, 05:29   #15
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

> wie würdest du den ph-wert drücken?

es gibt schon einige Wege, den pH Wert zu drücken, wobei ich die meisten aquaristisch für nicht geeignet halte.

1. Zuführung von Säuren wie Salzsäure, Vorteil, es wird die Karbonathärte zerstört, Nachteil - Der Chloridgehalt steigt und der Leitwert bleibt praktisch unverändert. Einige Leute machen das, ich nicht, da ich die Methode ohne ausreichende Kenntnisse in Wasserchemie für den "Normalaquarianer" für nicht einsatzfähig helte. Wenn man damit rumpantsch, dann immer in separaten Behältnissen unter strikter Kontrolle des pH Wertes.

2. Zusatz von sogenannten Eichenextrakte oder ph/KH Minus Präparaten - die sind letztlich das gleiche wie 1. nur in viel teureren Verpackungen.

3. Senkung der Karbonathärte durch Zufuhr von weicherem Wasser (dest., Osmose, vollentsalzt).

Die Senkung des pH Wertes durch CO2 ist nicht zu empfehlen, man beeinflußt damit zwar auch den pH, da man aber nicht über 20-25 mg/l CO2 gehen sollte, ist die pH Wertsenkung nur in engen Grenzen möglich. Die Steuerung des pH Wertes durch CO2 empfiehlt sich nur bei extremen Weichwasserbecken mit also schon sehr geringer Karbonathärte.


> ne danke ich kippe meinen fischen auf keinen fall schwefelsäure
> ins wasser!!!

Gute Idee,


> ich habe mich dann noch umgeschaut, was mich am ehesten
> ansprechen würde wär so n mittel das sich "steins eichen
> extrakt" nennt, aber gekauft hab ich es noch nicht da es mich
> nicht wirklich überzeugt hat.

Das ist in etwa das gleiche wie pH Minus.


> für vorschläge wäre ich sehr dankbar!!

Richtig billige Vorschläge ausser der Verwendung von Regenwasser gibt es nicht. Und beim Regenwasser ist natürlich auf die Qualität desselben zu achten.


> @ karl-heinz

> was ist so schlimm an nem diskus pärchen in 200l?

Erstens ist es beim Poster kein Pärchen, sondern es sind drei Tiere. Da wird es zwangsweise beim Ablaichen und Brutpflege zu Angriffen auf den dritten kommen, das ist auf Dauer nicht vermeidbar.

2. Sind weitere Fische in dem Becken.

3. Sind das nie und nimmer 200 l Wasser, sondern tendenziell eher 160. Rechnest Du für eine "vernünftige" Tierhaltung bei Diskus 80 l je Fisch, wäre das Becken mit einem Paar schon maximal voll, mit dreien ist es überbesetzt.

4. Haben normale 200 l Becken mit 40 cm Tiefe - netto 38,8 cm zu wenig Ausweichmöglichketen für die immerhin bis zu 18 cm großen Fischen. Das ist gerade mal die doppelte Körperlänge.

5. Ist die Nettohöhe eines 200 l Becken nur etwa 40 cm, s. 4.


Viele Züchter halten Paare in 60 Zuchtwürfel, also 60x60x60, das ist für ein Paar gerade ausreichend. Hier geht es aber weniger ujm Zucht, als um Empfehlung für eine vernünftige Tierhaltung.
 
Alt 01.08.2002, 07:38   #16
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

>> Hast du hier schon Bilder gezeigt?
>> Würden mich interessieren!

>Nein, noch nicht, habe erst in den letzten Monaten meine
>Fotoausrüstung komplettiert. Wenn Du mal nach Autor Tobias
>Möser suchst, wirst Du ein Bild aud einem unserer Becken finden
>können, wo Altum Skalare ebgebildet sind.

Hier ist das Bild

Click the image to open in full size.

es handelt sich dabei um 2 Altums aus unserem 630 l Becken, bestezt mit 6 Altum, 5 Prachtschmerlen und 2 Antennenwelsen.
 
Alt 01.08.2002, 07:45   #17
blackelve
 
Registriert seit: 06.08.2001
Ort: 49757 Lahn
Beiträge: 189
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,
werden meine Beiträge hier absichtlich übergangen :-?
Gruß
-CHRIS-
Click the image to open in full size.
blackelve ist offline  
Alt 01.08.2002, 07:59   #18
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

nö, wieso,

extra für Dich folgen jetzt noch Antworten auf Deine Beiträge, in denen aber viel ACK stehen wird.
 
Alt 01.08.2002, 08:03   #19
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

> Es könnte schon mit dem Phwert in Verbindung gebracht
> werden.

Denkbar ist das schon, aber wieso soll aufgrund des pH ein Auge trüb werden. Das ist eher ein Anzeichen für allgemein nicht ideale Haltung.


> Gerade die Tatsache, daß der betroffene Diskus sich auf die Brut
> pflege einstellt. Diskus sind zu dieser Zeit
> besonders "Hautempfindlich". In dieser Zeit stellt sich die
> Produktion von Hautsekret, Futter für die Jungfische, zu
> ungunsten des Imunstystems über die Haut ein.

Wo hast Du denn das her. Meine drei weiblichen Tiere laichen auch im 2 Wochen Takt, da ist nichts mit Augentrübungen. Ganz im Gegenteil weiden kleine Guppies, die ebenfalls in dem Becken leben, das Hautsekret ab.



> So ist der Fisch der Keimflut im Wasser fast Schutzlos
> ausgeliefert. Ein saurer Phwert wirkt dagegen. Versuche mal den
> Phwert auf 6,5 zu senken, aber dabei müssen die anderen
> Bewohner natürlich mit spielen.

ACK. Zum ersten.
 
Alt 01.08.2002, 08:06   #20
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

> es ist hier weniger das Volumen des Tanks. Sondern 1. die Maße
> (bei 200l höchstens im Würfel, alles andere kommt wohl einem
> Diskus nicht gelegen)

ACK. Zum zweiten.


> 2. Es ist ja noch weiterer Besatz im Tank, und der ist in der
> vorliegenden Form nicht gerade unerheblich. Sonst wäre ein 200l
> Tank mit einer min. Höhe von 50cm für ein echtes Paar gerade
> mal die untere Grenze.

ACK. Zum dritten.


> Habe auch zwangsweise ein rot-türkis Paar in einem 180l Becken
> gehalten. Auch bis zum freischwimmen der Brut gebracht, das
> wars auch schon.

ACK. Zum vierten.


> Was die größe des Tanks angeht stimme ich hier voll zu, lieber
> etwas größer. Die Wasserwerte gehen, bis auf den Phwert 7
> (6,5), meiner Erfahrung nach in Ordnung. Aber das habe ich ja
> schon am Anfang geschrieben.

ACK. Zum fünften.


Insofern ist das hier ein absolutes 0-Informationsgehalt Posting.
 
Sponsor Mitteilung 01.08.2002   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trüben Wurzeln das Wasser? Pollox Archiv 2003 5 16.11.2003 16:01
Ancistrus mit trüben Augen und tote PS Lord _Kugel Archiv 2002 4 10.12.2002 23:02
Neue Diskus hat ein dickes Auge. HILFE!!! Amano Archiv 2002 18 31.05.2002 13:52
Anfänger im trüben bernd35 Archiv 2002 6 05.01.2002 17:30
Skalar mit leicht trüben Auge Sharky Archiv 2001 2 31.10.2001 17:20


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:23 Uhr.