zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.07.2002, 16:13   #1
Tassilo
 
Registriert seit: 11.06.2002
Ort: München
Beiträge: 386
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Ausgefallende Aquarienbewohner

Hallo !!

Ich finde außergewöhnliche AquarienBewohner sehr schön. Damit meine Ich z.b. meine Radargarnele, meine ZwergkrallenFroesche und meine Dornaugen.

Was kann man noch schönes in einem 60 L becken halten? (demnäöchst vielleicht 100l)

danke
Tassilo ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.07.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.07.2002, 16:42   #2
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Tassilo!

Zu meinen außergewöhnlichsten AQ-Bewohnern zählen die Stachel-Turmdeckelschnecken. Nur sieht man die so selten.... :P.

Gruß, HP
 
Alt 30.07.2002, 17:02   #3
DanielR
 
Registriert seit: 14.06.2001
Beiträge: 1.341
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi du,

Molche sind außergewöhnliche Aquarienbewohner!

Es gibt sogar eine Art für 60l.

Ansonsten sind Zwergkufis auch noch was außergewöhnliches....

Was soll dir der Thread eigentlich bringen? Selten heißt ja nicht gleich interessant oder schön ..
Click the image to open in full size.
DanielR ist offline  
Alt 30.07.2002, 18:04   #4
Galgo
 
Registriert seit: 27.07.2002
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Grüß Euch,

Mein erster Beitrag!

@ Tassilo

Bei Dornaugen lohnt es sich die Augen aufzuhalten. Ich habe vor kurzem in einem Zoogeschäft eine sehr schöne Farbvariante(?) entdeckt, und selbst rausfangen dürfen. Die Verkäuferin war sicher froh, das ich ihr nicht den "Auftrag" dazu gegeben habe... Das Dornauge hat am Kopf 2 Ringe, und am Schwanz zwei. Und auf dem Rücken einen leicht welligen gelben Streifen der sich über den gesamten Fisch zieht. Sieht total schön aus.

@ Daniel

Da hast Du Recht! Ich hatte früher auch mal Molche (Pachytriton brevipes und Notophthalmus viridescent) Seit längerem aber "nur" noch eine Tigersalamander-Dame. Die aber schon fast 9 Jahre

Ich persönlich mag am liebsten Schmerlen. Mit Ausnahme von Botias (Botien?) Und Mittlerweile auch Grundeln Und einheimische "Kleinfische" In Gewisser Weise vielleicht aussergewöhnlich, aber das ist nicht der Grund weshalb ich sie mag. Mich interessiert hauptsächlich die Bodenregion in einem Aquarium, deshalb Schmerlen und Grundeln. Und ein Aquarium mit heimischen Fischen ist einfach nur schön...

Viele Grüße

Thomas, der sich nicht ganz sicher ist, ob er nicht am Thema vorbeigeschrieben hat...
Galgo ist offline  
Alt 30.07.2002, 19:57   #5
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Thomas!

Zitat:
Zitat von Galgo
Mein erster Beitrag!
Thomas, der sich nicht ganz sicher ist, ob er nicht am Thema vorbeigeschrieben hat...
Erst mal Herzlich Willkommen im Forum :-).
Und nein, Du hast m.E. überhaupt nicht am Thema vorbeigeschrieben ;-).

Dornaugen gefallen mir auch total gut; habe derzeit leider nur noch zwei (oder 3, bin mir da nicht so ganz sicher, weil das Becken sehr dicht bepflanzt ist), und finde ihr Verhalten und das Aussehen wirklich interessant.

Gruß, HP
 
Alt 31.07.2002, 00:42   #6
Birgit H.
 
Registriert seit: 20.01.2002
Ort: Graz
Beiträge: 589
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Tassilo,
Dein 60er Becken ist derzeit schon überbesetzt, warte doch lieber ab bis Du wirklich ein 100er hast, setz ein paar Fische aus dem 60er hinein und überleg Dir erst dann was noch dazupaßt :wink: .
Ciao
Birgit
Birgit H. ist offline  
Alt 01.08.2002, 08:00   #7
Tassilo
 
Registriert seit: 11.06.2002
Ort: München
Beiträge: 386
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So hatte ich das auch vor !

Wenn ich ein 100L becken beckomme, kommen erstmal alle Fische rein.
Im 60L lass ich dann die ZKF und die Dornaugen und die Garnele.
Mal schauen, was dann aus so einem schönen Molch wird
Und ich wollte mir noch zusätzlich ein schwarm neons reintun.

cu
Tassilo ist offline  
Alt 01.08.2002, 08:08   #8
Lorenz Ringeisen
 
Registriert seit: 03.09.2001
Beiträge: 2.238
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Neons im Münchener Leitungswasser?

Hast du deine Rüsselbarben schon abgeben können?
Lorenz Ringeisen ist offline  
Alt 01.08.2002, 15:00   #9
Nina
 
Registriert seit: 05.01.2002
Ort: Bremen
Beiträge: 1.253
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi dornaugenfans,
ich hab auch zwei(bald 5), und zwar indisch, dh braunschwarze, die sind auch seeeeehr schön.
ich find dornaugen einfach klasse!!

leider find ich keine indischen mehr und muss meine mit anderen mischen .
Nina ist offline  
Alt 01.08.2002, 18:41   #10
Galgo
 
Registriert seit: 27.07.2002
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Nina,

kannst Du die Indischen mal näher beschreiben? Mir sagt das so gar nichts, interessiert mich aber. Hast Du den wissenschaftlichen Namen?

Gruß

Thomas
Galgo ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.08.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:13 Uhr.