zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 31.07.2002, 21:40   #1
marko.h
 
Registriert seit: 19.02.2002
Ort: Braunschweig
Beiträge: 233
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Mein Panzerwels hat einen Knoten

Hallo an alle


heute morgen habe ich bei einen meiner Metall Panzerwelse einen Weißen Knoten am schwanz gesehen (nicht an der Flosse).

Wie Pilzbefall sieht es meiner Meinung nach nicht aus sieht rund und fest aus .

Was kann das sein, und mit was behandelt man es am besten?

Würde mich sehr über eure Hilfe freuen

Wasserwerte:

Ph: 7,2

GH: 10

KH: 3

Nitrit: n/n

Nitrat: n/n
marko.h ist offline  
Sponsor Mitteilung 31.07.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 31.07.2002, 21:57   #2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Verfasst am: 11 Mai 2002 22:26 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo


Lies dir bitte mal das Thema Guppys mit zerissenen Schwanzflossen durch.

Hört sich nach Flossenfäule an.

@Charly : Ich möchte dich bitten diese Ausagen von wegen "einfach nur wasserwechsel" zu lassen.

Was für schancen hätten die fische wenn sie nicht behandelt werden.

Wenn du dich nicht auskennst mit krankheiten, dann gebe dazu bitte auch keine Tips.

Wenn man sich nur auf wasserwechsel verlässt ist man bald verlassen, oder hat keine Fische mehr.

Ist nicht so wild, man kann ja nicht zu jedem Thema was wissen, aber dann sollte man auch nicht so tun als ob man was dazu wüsste. Die Anfänger hier im Forum wissen doch nicht wer von uns recht hat oder wer ahnung hat und wer nicht.
_________________
Mit freundlichen Grüßen Marko.h


Verfasst am: Sa 11.Mai 2002 23:12 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo

@ Charly: Sei doch nicht gleich beleidigt, wenn jemand deine Tipps nicht annehmen möchte. In diesem Fall hatest du halt unrecht, ist doch auch nicht so wild wenn du dich mit krankheiten halt nicht so sehr auskennst.

Dafür wussten ich und ein paar andere ja was zu dem Thema.

@Bk

Es ist hundert prozentig Flossenfäule. Das verhalten was du schilderst ist dabei normal.

Ich hoffe nur das die behandlung hilft, oder das sich wenigstens keine weiteren Fische anstecken.

Trotz anderer Meinung hier ist zu großer und zu offter wasserechsel NICHT gut.

Falls es einige hier nicht besser wissen, gibt es sehr viele bakterien die auch frei im Wasser schwimmen, und die Wasserwerte die ja im AQ und im Leitungswasser unterschiedlich sind, würden sich im Becken bei so häufigen Wasserwechsel zu stark ändern was den Fischen und auch manchen Pflanzen nicht gefällt.

Nitrat um die 25mg/l ist völlig i.o.
Setze dir nur genug pflanzen in dein Becken, es sollte immer so 70 bis 80% bepflanzt sein, sie bringen den Nitrat wert schon runter. Und gar kein Nitrat ist absolut nicht gut, da Pflanzen ihn wie anderen Dünger aufnehmen.

Und wenn auch dein Händler meint das es Flossenfäule ist, wird es wohl so sein. Er wird es besser sagen können als wir alle hier.
_________________
Mit freundlichen Grüßen Marko.h



frag doch deinen händler, der sagt dir schon das richtige.
ansonsten kennst du dich doch prima aus mit fischkrankheiten, wundert mich, dass du noch fragen stellst.
viel spass noch in zukunft.
 
Alt 31.07.2002, 22:08   #3
marko.h
 
Registriert seit: 19.02.2002
Ort: Braunschweig
Beiträge: 233
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo


ich habe nie gesagt das ich mich mit allen Krankheiten gut auskenne. Diese Aussagen bezogen sich auf die Flossenfäule, weil ich damit schon so einige Erfahrungen gemacht habe.

Ich wollte dich bestimmt nicht persönlich angreifen, meinte nur das ein Händler der den Fisch gesehen hat, wohl mehr dazu sagen kann als wir mit unseren Ferndiagnosen.

Wenn du mir nicht helfen möchtest, musst du das auch nicht obwohl es mich gefreut hätte.

Ich hoffe ansonsten, das ich noch von wem anderen hier hilfe bekomme, es geht schließlich um die Gesundheit des Fisches und nicht um mich.
marko.h ist offline  
Alt 31.07.2002, 22:12   #4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

du weißt genau was ich meine, marco.

zu deinem fisch: nach der beschreibung könnte das viele ursachen haben.
mach mal ein foto.
 
Alt 31.07.2002, 22:18   #5
marko.h
 
Registriert seit: 19.02.2002
Ort: Braunschweig
Beiträge: 233
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

das mit dem Foto ist ein Problem, habe weder digital Camera noch einen Scanner.

Der knoten ist wie gesagt rund, drei milimeter groß, weiß und steht von der Haut ab, ist also kein Fleck.

Ist auch nur einer, der Wels verhält sich ansonsten völlig normal.
marko.h ist offline  
Alt 01.08.2002, 22:09   #6
marko.h
 
Registriert seit: 19.02.2002
Ort: Braunschweig
Beiträge: 233
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

weis denn wirklich keiner was mein Panzerwels haben könnte??

Der Knoten ist schon etwas größer geworden, langsam mache ich mir echt sorgen.
marko.h ist offline  
Alt 02.08.2002, 00:26   #7
Sven S.
 
Registriert seit: 28.11.2001
Ort: 85356 Freising
Beiträge: 933
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Marco,

Ich weiss nicht was dein Wels hat, nur soviel:
Mein grosses Skalarmännchen hatte vor einigen Wochen auch einen Knoten an der Brustflosse, sah aus wie ein Knorpel am Flossenansatz, oder wie ein Pickel...
Ich hab unverändert meine wöchentlichen TWWs gemacht weiterhin mit Lebend/Frost gefüttert und nach 2 Wochen war der Knoten weg.

Nur so als Erfahrungsbericht.

MFG
Sven
Sven S. ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.08.2002   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hat mein Colisa lalia einen an der Klatsche??? TrackBuster Archiv 2004 7 21.04.2004 23:37
Ist mein Panzerwels Weibchen oder Männchen? Prachtschmerle* Archiv 2003 6 07.12.2003 19:49
Mein Diskus hat einen Wurm... Andy aus Bremen Archiv 2002 5 20.03.2002 16:29
Hilfe! Mein Panzerwels Florian D. Archiv 2001 7 01.12.2001 14:12
Mein armer Panzerwels !!!! HILFE SCHNELLE ANTW. Julia R Archiv 2001 3 29.06.2001 19:33


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:43 Uhr.