zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.08.2002, 18:09   #1
limette
 
Registriert seit: 26.07.2002
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 233
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Frostfutter ein Problem ?

Hallo!
Ich hätte da mal eine Frage. Kann man sich mit Frostfutter eigentlich auch krankheitserreger bzw Parasieten ins Aquarium holen. So wie das bei Lebenfutter geschehen kann. Woher kommen diese Futtertiere eigentlich? Werden sie extra fürs Verfüttern gezüchtet? Die können doch nicht alle gefangen werden. Das wär ne ziehmliche Arbeit oder? :lol: Ich hoffe da hat jemand mehr Ahnung als ich.

Mfg Johannes
limette ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.08.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.08.2002, 20:20   #2
blue_boy
Standard

hi

in frostfutter können imho keine krankheitserreger oder parasitenen sein!
durch die kälter sterben selbige ab!
und wo das futter her kommt weis ich nich, aber meinen fischen schmekt es
blue_boy ist offline  
Alt 01.08.2002, 21:27   #3
cleetz
 
Registriert seit: 21.01.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 316
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Du solltest das Futter aber unter fließendem Wasser kurz durchspülen :wink:

Gruß
Carsten
cleetz ist offline  
Alt 01.08.2002, 23:30   #4
blue_boy
Standard

hi,

warum durchspülen?
ich tau das immer was an bis ein grossteil des eises weg is und dann rein damit ins AQ
blue_boy ist offline  
Alt 02.08.2002, 11:07   #5
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Johannes,

vor Parasiten brauchst Du bei Frostfutter keine Angst haben, wie bereits oben erwähnt sterben die durch's Einfriere Was die Herkunft anbelangt, so kann man davon ausgehen, dass nicht alle Futtertiere gezüchtet werden, sondern viele auch gefangen werden (z.B. Tubifex, rote Müla). Manchmal ist es auf der Packung vermerkt, ob es sich um gezüchtete Tiere handelt, in den meisten Fällen jedoch nicht.
Gast ist offline  
Alt 03.08.2002, 07:57   #6
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Blue!

Zitat:
Zitat von blue_boy
warum durchspülen?
Weil im Auftauwasser z.B. immense Mengen Phosphat (=algenfördernd) enthalten sein können.

Gruß, HP
 
Alt 03.08.2002, 08:50   #7
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

HP,

oder als Phosphatdünger nutzen.
 
Alt 03.08.2002, 08:58   #8
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ralf,

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
oder als Phosphatdünger nutzen.
sicher, aber nicht ohne regelmäßig den Phosphatwert zu testen. Wenn über 0,25 mg/l im Wasser, würde ich das Frofu schon vorher gründlich spülen.

Gruß, HP
 
Sponsor Mitteilung 03.08.2002   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frostfutter diskus103 Archiv 2003 4 31.07.2003 09:41
Frostfutter Michael Breuer Archiv 2003 1 26.06.2003 06:26
Frostfutter??? Inci Archiv 2002 13 27.06.2002 12:01
Problem oder nicht Problem :-) Brigitte M. Archiv 2001 11 09.12.2001 22:20


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:51 Uhr.