zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.08.2002, 16:12   #31
Marc Danner
 
Registriert seit: 12.06.2001
Ort: 72275 Alpirsbach
Beiträge: 1.293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Birgit
Das Heft ist vom 11-12/2000 also noch nicht im Archiv des Verlages hab schon nachgeschaut .
Hab mich jetzt an Ingo gewand ich hoffe das er uns zu diesem Thema aufklärt.

Mfg
Marc
Marc Danner ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.08.2002   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.08.2002, 16:41   #32
Birgit
 
Registriert seit: 02.07.2001
Ort: Ronnenberg
Beiträge: 376
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Marc,

danke für die Info. Wäre ja echt toll, wenn es mit Ingo Seidel klappen würde.

Viele Grüße,
Birgit
Birgit ist offline  
Alt 10.08.2002, 14:24   #33
Marc Danner
 
Registriert seit: 12.06.2001
Ort: 72275 Alpirsbach
Beiträge: 1.293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
Das hoffe ich auch, aber so wie es aussieht ist er entweder auf Urlaub oder macht wieder eine Studienreise denn sonst hätte er mir schon längst geschrieben.

@all
Habt ihr diesen Thread in andere Foren gebracht.

@ Admins und die Mods
Könntet ihr eine Ausnahme machen und diesen Thread in das FAQ stellen da ich behaupte das dieses Namens verwechslungs spiel ein ende haben muß.

Mfg
Marc
Marc Danner ist offline  
Alt 10.08.2002, 15:15   #34
Tschibo
 
Registriert seit: 14.07.2002
Beiträge: 173
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Jetzt muss ich auch nochmal wissen, was für eine Art ich habe. Weil ich aber kein Bild habe beschreibe ich sie:

Sie haben einen langen Strich von der "Nase" aus bis zur Schwanzflosse. Da haben sie dann einen kleinen schwarzen Fleck, der nicht die ganze Flosse bedeckt, sondern nur einen Teil. Der Strich ist mir dem Fleck verbunden. Ihre Unterseite ist weiß und ihr Rücken ist so grau-braun.
Weiß jemand was das für eine Art ist? Ist das O.Affinis oder eine andere? Danke schon im vorraus!!!

Liebe Grüße
Kati
Tschibo ist offline  
Alt 11.08.2002, 14:36   #35
Tschibo
 
Registriert seit: 14.07.2002
Beiträge: 173
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Weiß hier keiner was für einen Oto ich habe??
Tschibo ist offline  
Alt 11.08.2002, 14:43   #36
Tschibo
 
Registriert seit: 14.07.2002
Beiträge: 173
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich glaube so sieht er aus:


Click the image to open in full size.
Tschibo ist offline  
Alt 11.08.2002, 14:53   #37
Marc Danner
 
Registriert seit: 12.06.2001
Ort: 72275 Alpirsbach
Beiträge: 1.293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
Du hast macrospilus gut erkennbar an dem Wurzelfleck und am Muster auf Rücken .
Mfg
Marc
Marc Danner ist offline  
Alt 11.08.2002, 15:07   #38
Tschibo
 
Registriert seit: 14.07.2002
Beiträge: 173
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Aber der Fleck bei den Macrospilus ist doch deutlich vom Längsband abgesetzt und bei meinem ist der mit dem Längsband verbunden.

Liebe Grüße
Kati
Tschibo ist offline  
Alt 11.08.2002, 23:01   #39
Marc Danner
 
Registriert seit: 12.06.2001
Ort: 72275 Alpirsbach
Beiträge: 1.293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Tschibo
Wie du sicherlich gelesen hast steht bei macrospilus das gleiche wie bei hoppei und doch sind es unterschiedliche Fische denn macrospilus hat ein muster auf dem Rücken wo hoppei keines hat.
Das mit der Linie ist schön und gut aber ich meine es kommt das auf die tiere an ob die Linie durch geht oder nicht.
Denn ich hab auch 1 da geht die linie nicht durch und beim anderen schon.

Mfg
Marc
Marc Danner ist offline  
Alt 12.08.2002, 12:50   #40
Tschibo
 
Registriert seit: 14.07.2002
Beiträge: 173
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Es gibt aber noch andere Arten als hoppei und macrospilus!!! Mein Händler hat z.b. auch Corydoras Sodalis, die sonst fast niemand hat, also wäre es auch möglich das ich dieses mal wieder eine fremde art erwischt habe...Also denke mal bitte nicht nur an hoppei und macrospilus :wink:

Liebe Grüße
Kati

PS: Weiß sonst denn niemand was für Otos ich genau habe?
Tschibo ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.08.2002   #40 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Otocinclus affinis Claudia2004 Archiv 2004 3 03.03.2004 23:31
Otocinclus affinis Franziska1986 Archiv 2003 9 23.06.2003 14:25
Otocinclus affinis Effenberk Archiv 2003 7 26.02.2003 14:52
Otocinclus affinis John_Doe Archiv 2003 1 28.01.2003 09:23
Otocinclus affinis Christian Schulte Archiv 2002 13 03.05.2002 13:51


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:23 Uhr.