zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.08.2002, 18:44   #1
Blacky
 
Registriert seit: 11.08.2002
Ort: München
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Benötige Hilfe zum Ausströmerstein

Hallo!

Ich habe mir heute für mein Aquarium einen Ausströmerstein gekauft. Muss ich den immer anlassen oder kann ich ihn auch zur regelmäßigen Zeiten ausschalten??

:-? :-? :-?

D. - Mei
Blacky ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.08.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.08.2002, 19:05   #2
xray107
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: 41xxx Nähe D´dorf - Krefeld
Beiträge: 1.877
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi blacky,

warum möchtest du einen Ausströmerstein in deinem Aquarium betreiben?
Generell ist ein solcher Ausströmerstein nicht notwendig und treibt außerdem das CO2 aus dem Wasser aus, welches ansonsten von den Pflanzen in deinem Aqurium als "Dünger" verbraucht wird.

Wie groß ist denn dein Aquarium, wie wird es gefiltert und was für Fische schwimmen drin?

Viele Grüße

Marc
xray107 ist offline  
Alt 12.08.2002, 22:15   #3
Blacky
 
Registriert seit: 11.08.2002
Ort: München
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi xray107,

Bekannte von mir haben 2 Ausströmersteine in ihrem Becken und die Zoofachhändlerin hat mir auch einen empfohlen.

Mein Becken fasst 60 liter und habe einen Innenfilter. Ich habe ein paar Schmetterlingsbuntbarsche, 7 welse, 9 guppys.
Es heißt doch, dass ein Ausströmerstein dem Beckenwasser Sauerstoff verschafft. Vor allem in der Ncht, wenn das Licht aus ist, stimmt das denn nicht??

Mir scheint die Strömung auch etwas stark. Die Fische schwimmen an der Stelle auch nicht mehr hin. Jetzt hab ich den Stein erstmal ausgestellt. Drum die ursprüngliche Frage auch: Ob ich den Stein mal ausschalten sollte??


D. - Mei
Blacky ist offline  
Alt 12.08.2002, 22:31   #4
Rolf K.
 
Registriert seit: 26.10.2001
Ort: im Internet
Beiträge: 2.116
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Unnötig das Teil !

Hi D. - Mei,

raus mit dem Ausströmer.
Der ist absolut unnötig in einem funktionierendem Aquarium.
Nur bei Medikamentenzugabe ist eine Zusatzbelüftung in Verbindung mit erhöhter Wassertemperatur erforderlich.
Normale Oberflächenbewegung reicht vollkommen aus um das Wasser mit Sauerstoff anzureichern.

Gruss Rolf
Rolf K. ist offline  
Alt 13.08.2002, 07:43   #5
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Rolf!

Kleine Ergänzung:
Bei Überbesatz und dichtem Pflanzenwuchs kann eine Membranpumpe mit Ausströmerstein auch Sinn machen, da die Pflanzen bei Nacht ja O2 verbrauchen und CO2 abgeben (Dissimilation), und es da schon mal zu Sauerstoffmangel kommen könnte.
Aber auch hier würde ich die Membranpumpe nur nachts in Betrieb nehmen.

Gruß, HP
 
Alt 13.08.2002, 12:56   #6
Ralf L.
 
Registriert seit: 04.12.2001
Ort: Köln
Beiträge: 2.422
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi D.-Mei,

wie stark ist Dein Becken denn bepflanzt?

Wenn nur 1-7 (ist nur ne Größenordnung ) Pflanzen im Becken sind, so könntest Du bei hohen Temperaturen (die wir diesen Sommer praktisch nicht haben ) mal Probleme mit dem Sauerstoff im Wasser bekommen.

Solltest Du sehr wenige Pflanzen haben, so würde ich lieber den Bestand aufstocken ansatt dieses Geblubber zu ertragen. Zumal sich durch den Lufteintrag und den damit verbundenen CO2-Austrag der pH-Wert in ungünstige (=basische) Regionen verschiebt.

Den Ausströmerstein kannst Du dann sehr gut verwenden, wenn sich Deine Barsche vermehren. Als Belüftung für die Artemia-Kultur.
Ralf L. ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.08.2002   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
JBL pH-Test 6,0-7,6 benötige eure Hilfe sternchen1 Archiv 2004 2 27.02.2004 19:51
300 liter in planung!benötige hilfe reiner b Archiv 2004 4 25.01.2004 19:52
hiiiiiiiiiiiiiilfe!!!benötige eure hilfe sven/kathrin Archiv 2003 5 09.10.2003 22:12
Dringend: benötige Hilfe zum Eheim Aquaball! Motte Archiv 2003 5 13.02.2003 15:07
Benötige Hilfe zur Bestimmung dieser Barschart. bak Archiv 2003 9 11.01.2003 19:03


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:20 Uhr.